Gitarre Runterstimmen!

von NewJunki, 25.05.06.

  1. NewJunki

    NewJunki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.07.06
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #1
    Hi
    Ich habe mal eine frage, ich habe bisher immer in der normalen Stimmung gespielt und für manche Bands wie z.B: As I Lay Dying muss man die Gitarre ja runterstimmen.
    Wie weit muss ich das machen?
    So habe ich es bisher:

    e
    b
    g
    d
    a
    e


    danke.
     
  2. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 25.05.06   #2
    Das müsste eigentlich beim jeweiligen Tab dabeistehn. As I Lay Dying spielen glaub Dropped C Tuning, d.h die Dicke E Saite wird 2 Ganztöne runtergestimmt auf C und der rest einen Ganzton.

    also

    D
    A
    F
    C
    G
    C

    Edit: So editiert. Richtig gedacht und falsch hingeschrieben sry :p
     
  3. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 25.05.06   #3
    Ne,

    Drop-C ist-

    E-Saite 2 Ganztöne runter, der rest jeweils einen Ganzton.

    Mit dem Stimmgerät einfach 4 x"b" um die E-Saite zu droppen . .bei den andren jeweils mit 2x "b" runterstimmen ..
     
  4. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 25.05.06   #4
    Ich würde dir aber empfehlen dickere Saiten dafür raufzumachen...sonst sind die Saiten zu labberig, weil sie so dünn sind...
     
  5. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 25.05.06   #5
    Um dickere Saiten wirst du beim tieferstimmen nicht rumkommen, aber pass auf, das sie nicht zu dick für den Sattel sind, grad für eine so tiefe Stimmung braucht man sehr dicke Saiten(11-56 am besten). Wenn sie darin klemmen, oder erst gar nicht richtig in die Kerbe reinwollen, muss die Kerbe ausgefeilt werden. Ansonsten gibts Probleme mit der Stimmung und im schlimmsten Fall reißt der Sattel ein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping