Gitarre runterstimmen

von Mentally-ill, 07.02.05.

  1. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 07.02.05   #1
    Ich weis über das Thema gabs schon x Threads aber ich habe noch keinen Thread gefunden in dem es darum geht die Gitarre um nen ganzen Ton runterzustimmen. Also meine Fragen: wenn man alle Saiten der Gitarre einen Ton runterstimmt kan man dann immer noch die gleichen Riffs greifen die man auch im standart Tuning greift??

    Schon mal danke im vorraus.
     
  2. Asphetis

    Asphetis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Bergrheinfeld bei SW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    153
    Erstellt: 07.02.05   #2
    Wie meinst du das? Wenn du alles einen Ton runterstimmst bleibt das Verhältnis der Tonabstände gleich - klar alles ist ein Ton tiefer.

    EADGBE => DGCFAD

    Powerchords funktionieren schon noch, wenn du sie so greifst wie normal nur hört sichs halt weng seltsam an U.u , wenn du die GLEICHEN riffs spielen willst, weil ja alles nen Ton zu tief ist.

    Beispielsweise Sad but true von Metallica ist in dem tuning oder Children of Bodom spielen auch so.
    Man kann sichs anhören im Standard tuning aber das wahre isses net.
     
Die Seite wird geladen...

mapping