Gitarre un 500

von aquamade, 14.04.05.

  1. aquamade

    aquamade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.09.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.05   #1
    Hi ich suche ne neue Gitarre die so um die 500€ kostet. Könnt ihr mir da was empfehlen? Hab da epiphone oder ne ibanez gedacht. SPieleeigentlich so Zielich fast alles. Schriebt einfach mal was ihr empfehlen könnt. Danke schon mal im vorraus. :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.04.05   #2
    wenn du flexibel sein willst:

    irgendwas aus der Rg serie (gibt ja soooo viel :o)

    oder ne SA.....:great:


    ich mein deine beschreibung sagt nicht viel, da kann man jetzt jede menge gitarren auflisten :o
     
  3. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 14.04.05   #3
    vielleicht die EPIPHONE LES PAUL Standard
     
  4. Metallica-freak

    Metallica-freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    11.03.06
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 14.04.05   #4
    warum ne lp std??? für 550 oda so kriegt er ne lp custom^^... spar halt noch 50 euro un hol dir die lp custom.. weil die custom is bessa als die std.
     
  5. Hendrik

    Hendrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.04
    Zuletzt hier:
    20.02.13
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.05   #5
    ich würde sagen die Jackson DXMG aber die is wirklich mehr so für Metal gedacht... ob dir das so zu spricht :confused: ansonsten aber ein wirklich geiles teil :D kost sogar nur 465 Öro.
     
  6. aquamade

    aquamade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.09.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.04.05   #6
    also, ich steh net so auf meall, apiel zwar auch mal metallica, aber sonst mehr rock usw. Könntet ihr mir mal noch ne ibanez in der Preisklasse empfehlen?
    Was haltet ihr von:
    Ibanez SA-260 FMGA(schaut mir persönich fast n bisschen zu "hart" aus
    Ibanez RG-370 DX(vom look auch net schlecht)
    Ibanez MMM-1MOl (ca. 900€ aber schaut sau gut aus) :confused: :confused:
     
  7. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 14.04.05   #7
    dann nimm die Ibanez Rg-370 DX

    oder wenn du soviel geld hast , dann hald eben die MMM-1-MOI
     
  8. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.04.05   #8
    bidde net!

    die sieht gut aus, klingt aber extrem dumpf und: ACHTUNG! QUALITÄTSSCHWANKUNGEN!!!!
     
  9. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 14.04.05   #9
    Warte bis Dienstag.
    Dann habe ich spätestens meine dean vendetta 3.0.
    Dann kann ich dir was dazu sagen. Kostet 430 Euronen und ist von den materialien schon mal super. Nähere Infos gibbet dann dienstag.
     
  10. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 15.04.05   #10
    epiphone sg400! saugeil!!!
     
  11. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 16.04.05   #11
    Meine Wahl war:

    EPIPHONE LES PAUL STUDIO GOTHIC
    (unbedingt anspielen, gibt starke Abweichungen innerhalb der Serie)

    + ZAKK WYLDE EMG SET
    (Emg 85/81 - super Tonabnehmer)

    ERGEBNIS:
    Vielseitige Gitarre, optisch schön (finde ich zumindest), wenig Geld ausgegeben...
     
  12. Dr.Quitte

    Dr.Quitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.05   #12
    Wie wärs mit der Ibanez S370DX statt der RG. :screwy: Wenn Dir 22 Bünde reichen find ich ist das ne Alternative, ausserdem ist sie schön leicht, klingt imho gut und ein Tremolo hast Du auch, falls Dus brauchst. :great:
     
  13. PhilipH.

    PhilipH. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Lgz bei N
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    584
    Erstellt: 16.04.05   #13
    Ibanez SZ320!!!

    hab ich auch, einziger Nachteil: Rückkopplung
     
  14. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 16.04.05   #14
    -> neue PUs, mach ich auch bald, aber ich tu mich noch zwei push/pull potis rein, dann kann ich die humbucker auch endlich mal beide zugleich komplett nutzen.

    für so viel geld ist auch ne echte gibson sg drin
    oder ne ibanez JS
    oder ne schöne fender double fat strat, fat strat oder strat
    oder eine von den unbekannteren firmen, kenn mich aber mit denen nicht aus, kuck in nem kleinen laden, die haben immer so exotische dinger.
     
  15. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 16.04.05   #15
    500€?
     
  16. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.05   #16
    SZ 320 oda 520, echt gutes Instrument!
     
  17. aquamade

    aquamade Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.09.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.05   #17
    Wie findet ihr die
    duesenberg starplayer special(um 700€)
    Die hat in den test die ich gelesen hab immer ziemlich gut abgeschnitten-
     
  18. sw_

    sw_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    21.04.10
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 17.04.05   #18
    naja, das ist geschmackssache - ich hab' 'ne standard und würde sie für nichts eintauschen... sie ist gerade zum kalibrieren (halskrümmung einstellen, saitenhöhe und bundrein machen) - weil sie von Haus aus ziemliche schwankungen haben bzw. nicht eingestellt sind - von der quali her aber sind sie ziemlich gut. und haben eine tolle bespielbarkeit. die PUs sind auch nicht schlecht ich kann diesbezüglich nicht verstehen, warum leute die immer sofort austauschen wollen...

    naja, auf jeden fall wäre wenn du wirklich flexibel sein willst eine stratocaster nicht schlecht - da lassen sich sogar viele originale um 500€ finden...

    zum biespiel eine Fender FAT Stratocaster die bekommst du um 525€
    hat 2 S und einen H Pu - damit dürftest du flexibel genug sein.

    obwohl die ncihts für mich wäre weil ich den fenders abgeschworen habe ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping