Gitarren Box - Selbstbau Reportage

von Freakshow, 13.06.08.

  1. Freakshow

    Freakshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 13.06.08   #1
    Heyho Leute.

    Seit ich meinen TSL 60 hab bin ich mit meiner Harley Benton (war ja auch nur ne Notlösung) unzufrieden. Für 'ne neue anständige Box hab' ich keine Kohle und gebraucht will ich nicht bzw. ist immernoch recht teuer. Also habe ich beschlossen: Bau ich doch einfach eine!

    2007 hat hier schonmal ein gewisser "Barbie-Swimcrew" eine Orange Box selbst gebaut. Den hab ich auf 'nem Gig getroffen und der hat mich auch auf die Idee gebracht.

    Zu Gute kamt mir noch, dass ein Freund sich gerade ein Tiny Terror Top gekauft hat und sich auch eine Box bauen will. Da haben wir beschlossen, es einfach zusammen zu machen.
    Im Folgenden werde ich alles von der Planungsphase bis zur Fertigstellung dokumentieren, um den ein oder anderen vielleicht auch anzuregen eine Box selbst zu bauen.


    Die Planphase:

    Zuerst sollte man sich die Maße raussuchen, wie man die Box haben will, Holz bestellen (am besten beim Schreiner, kommt günstiger als im Baumarkt) und Planen, was alles zu kaufen ist. Ganz wichtig natürlich: 112er, 212 oder gar 412er?
    Als Holz nehmen wir 18 Milimeter Birke Multiplex. Eine 200x125cm Platte kostet beim Schreiner gute 60,- Euro. Für eine 212er (für mich) und eine 112er (mein Kumpel) reicht die, wenn man einen einigermaßen guten Schnittplan ausarbeitet, dicke. Kommen wir zur Liste der zu bestellenden Dinge.

    • Holz
    • Tolex
    • Frontbespannung
    • Lautsprecher
    • Boxenecken
    • Schalengriffe/Griff
    • Buchsentrichter
    • Klinkenbuchse
    • Lautsprecherkabel
    • Standfüße /Rollen

    Alles bei Tubetown bzw. Thomann bestellt und siehe da:
    Ich komme auf etwa 280,- und bei meinem Kumpel ca. 170 Euro.
    Klingt doch garnicht so schlecht oder?

    Hier die Maße

    Für meine 212er verwende ich Marshall 1936 Maße. Also 750x600x310. Die 112er von meinem Kumpel werden Orange-typisch: 550x450x290. Die Boxen werden allerdings abweichend von allen Originalen in gewissem Maße nach unseren Eigenen Vorstellungen gestaltet. Man will ja schließlich nichts einfach nur kopieren, oder? :great:
    Merke: Bei den Maßen immer die Holzdicke und Schnittbreite des Sägeblatts beachten. Das erspart viele Probleme. :rolleyes:

    Wir werden unsere Boxen jedoch beide Orange-typisch bauen. Also einen schönen, dicken Frontrahmen, der nach innen abgefräst wird. Dahinter einen Rahmen, auf den die Frontbespannung gezogen wird. Durch diesen Rahmen hindurch wird die Speakerplatte am vorderen Frontrahmen angeschraubt. Die Box wird quasi Backloaded. Hinten kommen zwei 15cm bzw. 10cm breite Platten hinein, um eine Halboffene Rückwand zu erzeugen.
    Merke: Immer versuchen, alles davor schon gründlich zu planen und sich über alles im Klaren zu sein.

    Nun zum Bau...


    Das Grundgerüst:

    Zuerst werden die Platten zugeschnitten. Das kann man natürlich mit einer Kreissäge machen. Wir allerdings haben es auf dem Arbeitsplatz des Vaters meines Kumpels gemacht und hatten daher entsprechend professionelle Hilfe sowie professionelles Werkzeug. Sobald die Platten (nach Schnittplan!!!) geschnitten sind, kanns an den Zusammen bau gehen. Dafür am besten mit Lamellen arbeiten! Das sind kleine "Fischartige" Holzscheibchen, die in eine spezielle Ausfräsung im Holz gesetzt werden. Das garantiert guten Halt und einen halbwegs rechten Winkel. Dann nur noch (guten) Holzleim auf die Kanten und das Grundgerüst (oben, unten, links, rechts) kann zusammengesetzt werden. Danach mit Schraubzwingen etwa 15 Minuten festigen lassen! Eine gute Leimstelle ist bombenfest. Meist bruchsicherer als das Holz selbst!

    Der Orange-typische Frontrahmen:

    Wir haben zuerst die Innenmaße der Box genommen und nach diesen Maßen vier 4cm breite Rahmenstücke ausgesägt. Danach haben wir diese Rahmenstücke jeweils im 45° Winkel abgeschrägt und nacheinander an die Innenseiten der Box geleimt. Wenn man genau gemessen hat, sollte es ziemlich schwer sein, den Rahmen in die Box zu bringen, aber es muss gehen! Wenn er dann drin sitzt und angeleimt ist, sollte man mit einem kleinen Hammer die Kanten des Rahmens genau bündig mit den Kanten der Box klopfen und diese dann per Schraubzwingen fest zusammendrücken. Dabei auf keinen Fall an Schraubzwingen sparen! Es ist wichtig, dass der Rahmen fest sitzt. Kleiner Tipp: Am besten jeden Teil des Rahmens einzeln nach dem Anleimen sofort mit Schraubzwingen schön festziehen, damit die restlichen Rahmenteile besser hineinpassen und das ganze schön bündig und stabil wird.

    Fertigstellen des Grundgerüstes:

    Nachdem der Leim getrocknet ist, kann man die Schraubzwingen entfernen, den überschüssigen Leim innen und Außen abspachteln bzw schleifen und mit verschieden Fräsköpfen die Rundungen an den Kanten und Ecken ausfräsen. Danach noch alles schön bündig und glatt schleifen und fertig ist das Grundgerüst.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Das war's für heute erstmal. Am Sonntag werden wir unsere Boxen fertig stellen. Danach kommt noch ein Teil des Projekts.
     
  2. Johnny-F

    Johnny-F Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 14.06.08   #2
    Schönes Projekt :great:

    Sieht ja richtig professionell aus bis jetzt. Ich werde das auf jeden Fall mal weiter verfolgen, bin schon auf das Bespannen mit Tolex gespannt, kann mir irgendwie nicht vorstellen, wie man das gescheit drauf bekommt, ohne Blasen oder Falten. Ich warte auf deine Fotos ;)

    Johnny-F
     
  3. Freakshow

    Freakshow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 14.06.08   #3
    Joa das Tolex ist das einzige, was mir noch Sorgen bereitet. Aber mit ein bisschen Gefühl und gutem Sprühkleber sollte das schon gehen ;)
    Den Rest haben wir ja auch hinbekommen, obwohl wir nicht gerade die Ober-Schreiner sind :D

    Über weiteres Feedback, Anregungen, Fragen usw. würde ich mich übrigens sehr freuen!

    Mfg, Freakshow
     
  4. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 14.06.08   #4
    Sieht sehr gut aus... :)

    Falls Du die G212 jetzt nicht mehr brauchst, nehm ich sie Dir gerne ab ;)
     
  5. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 14.06.08   #5
    Mein Kompliment, das sieht wirklich sehr professionel aus!

    Eine Frage zu den Lamellen: Dafür benötigt man aber noch eine spezielle Fräse oder?

    Ich hätte die Box ja lackiert, aber wenn ihr Tolex wollt, dann muss es eben Tolex sein.
     
  6. Freakshow

    Freakshow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 14.06.08   #6
    Jup. Wir haben giftgrünes Tolex bei Tube Town bestellt. Außerdem ist das Holz dann noch einmal etwas mehr geschützt.

    Zu den Lamellen. Jup, da braucht man eine spezielle Fräse. Die hatten wir zum Glück zur Hand.
     
  7. rico.bed

    rico.bed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Brand-Erbisdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.08   #7
    Sieht wirklich sehr gut aus.
    Was kommen denn für Speaker rein?
    Gefällt mir sehr gut, nur hab ihr das euch mit der
    Tolexfarbe genau überlegt?
     
  8. Freakshow

    Freakshow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 14.06.08   #8
    Jap. Das Tolex ist schon da und sieht hammergeil aus. Vorallem zusammen mit schwarzer Marshall Frontbespannung.

    Kommen überall Eminence Governors rein ;)

    Mfg, Freakshow
     
  9. Johnny-F

    Johnny-F Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 14.06.08   #9
    Grünes Tolex, wird ja immer besser :great::D
    Macht mal hinne, ich will Bilder sehen :D:rolleyes:

    Johnny-F
     
  10. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 14.06.08   #10
    hm,
    sieht interessant aus :)
    wollte mir auch eine 2x12 bauen, orange style, lass das jetzt aber bei tubetown machen, weil zu viel angst davor hatte, was falsch zu machen, und dann ist das geld flöten.
    erstmal müss ich jedoch meine 4x12er verkaufen :( eh ich genug geld habe (marshall 1960a style)
     
  11. Freakshow

    Freakshow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 14.06.08   #11
    Joa davor hatte ich auch ein bisschen Angst. Aber wenn man gut plant und aufpasst, dann wirds schon. Ist echt nicht soo schwer.

    Morgen gehts weiter ;)

    Bis dahin, cya

    Freakshow
     
  12. Doogie

    Doogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    827
    Ort:
    Kirchenthumbach
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.658
    Erstellt: 15.06.08   #12
    Moing,

    für "nicht Ober-Schreiner" sieht das ganze aber schon sehr schreinermässig aus:great:
    Super Arbeit bisher, auf den Tolex bin ich schon extrem gespannt:)

    MfG

    Doogie
     
  13. Freakshow

    Freakshow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 15.06.08   #13
    So. Jetzt werd ich mich erstmal auf den Weg in die Werkstatt machen und dann gehts weiter. Mit ein bisschen Glück werden wir heute fertig.

    Heute Abend gibt's dann Bilder vom aktuellen Stand der Dinge.
    Also bis dahin ;)

    Mfg, Maq
     
  14. Freakshow

    Freakshow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 15.06.08   #14
    Schönen Abend.

    Schonmal vorweg: Tolex aufziehen dauert ewig :D

    Heute haben wir Löcher für die Speaker in die Speakerplatten geschnitten, Buchsentrichter-Löcher in eine der beiden Rückplatten gesägt, die Ecken abgeschliffen, damit die Boxenecken genau drauf passen und eben: Bei einer Box das gesamte Tolex aufgezogen. Keine Blasen, keine Falten, sieht ziemlich professionell aus. Aber gedauert hat's halt im Ernst 2 Stunden! Vorallem da wir nicht gerade wirklich viel Ahnung von der Materie hatten. Gottseidank wieder mal handwerklich begabte Hilfe!

    Alles in allem werden wir wohl doch erst morgen oder spätestens Dienstag fertig.

    Zum Tolex aufziehen gibts im Internet genügend Guides, also schreib ich da mal nichts näheres dazu. Der Rest sollte relativ klar sein ;)
    Noch zum Tolex: für die großen Flächen haben wir Sprühkleber und für die feineren Stellen und innen Patex benutzt. Hat super geklappt, wie gesagt.
    Bilder kommen im Laufe des Abends :great:

    Mfg, Freakshow
     
  15. Mc Poncho

    Mc Poncho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.07
    Zuletzt hier:
    3.05.13
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Schwarzwald + Schwäbische Alb
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.256
    Erstellt: 15.06.08   #15
    Da muss ich jetzt mal neugierig fragen, was Du für einen Pattex
    benutzt hast. Als ich meine Selbstbau 1x12er seinerzeit mit brown Tolex
    überzogen habe, wurde es vom Pattex total verzogen, hat Blasen geschoben, etc.
    Da habe ich dann auf UHU Sprühkleber zurückgegriffen.

    Ansonsten - Deine Kiste macht echt einen guten Eindruck. Bin mal gespannt
    auf den weiteren Verlauf...
     
  16. Freakshow

    Freakshow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 15.06.08   #16
    Hier Pattex war Überbegriff. War ganz normaler Kraftkleber von Henkel. Hat gut funktioniert ;)

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  17. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 16.06.08   #17
    also das grün geht imho garnicht :D
    aber super arbeit, auch haben will...
     
  18. Freakshow

    Freakshow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 16.06.08   #18
    Das Grün sieht noch ein bisschen kräftiger und gifitiger aus eigentlich. Ist wegen dem Blitz recht hell. Mit schwarzer Frontbespannung und schwarzen Bockenecken wird das Ding richtig kuhl aussehen! :D

    Zwar nicht für alte Blueser oder Jazzer, (da muss was edleres her) aber für einen jungen Bluesrocker wie mich genau das richtige ;)

    Mfg, Freakshow
     
  19. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 16.06.08   #19
    Gott, sei's gepriesen!

    Endlich mal kein "vier Spanplatten aus der Einbauküche und Spaxschrauben"-Boxenbau.
    Ordentlich stabil sieht das Ganze aus. Sehr schön gemacht!

    Die Farbe ist natürlich Geschmackssache. Aber schwarze Cabs gibt's zur Genüge,gelle?
     
  20. Freakshow

    Freakshow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.05
    Zuletzt hier:
    23.03.15
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    894
    Erstellt: 16.06.08   #20
    Genau meine Meinung! :D

    Heute gehts weiter. Neue Bilder gibts heute Abend oder morgen.

    Bis dann, cya

    Freakshow
     
Die Seite wird geladen...

mapping