Gitarren für Anfänger geeignet?

von Bamse, 29.08.04.

  1. Bamse

    Bamse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.04.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rhede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #1
    Ich hab mich mal ein wenig umgeguckt (auch hier im Forum) und wollte mal eure meinung zu der "Ausrüstung" hören. Als Gitarren kommen vielleicht diese Modelle in frage:

    http://www.musik-service.de/ProduX/...z_GSA60_Gio.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/...banez_SA120.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/...G400_Cherry.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/...maha_PAC112.htm

    Der Verstärker sollte dann dieser hier sein:

    http://www.musik-service.de/ProduX/...tarrenCombo.htm

    Was meint ihr dazu? Wäre das ok für nen absoluten anfänger?

    Und kann man damit auch vernünftig rock und punk spielen?

    Ich hoff mal das den anderen thread niemand gelesen hat, und mir hier jemand helfen kann ;)
     
  2. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 29.08.04   #2
    die Links sind nicht vollständig (...)
     
  3. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 29.08.04   #3
    Mit der Epiphone Sg400 hab ich angefangen, ist ne gute Gitarre für den Anfang.Die GSA 60 ist auch nicht schlecht, die anderen hab ich nochnicht gespielt.
     
  4. Bamse

    Bamse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.04.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rhede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  5. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 29.08.04   #5
    über deinen "amp-vorschlag" hört man nur gutes im forum. da machst du als anfänger wohl nix falsch...
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.08.04   #6
    Der Amp ist OK.

    Die Gitarren sehr verschieden. Ich persönlich würde wohl die SG nehmen auch wenn sie nicht ganz so flexibel ist wie die anderen.

    Danach dann die Yamaha, die Ibanez SA und als letztes die GIO..

    RAGMAN
     
  7. Bamse

    Bamse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.04.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rhede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #7
    Was meinst du damit, das die nich so flexibel ist?
    Das waren nur herausgesuchte, von denen ich hier was im forum gelesen hab und die für mich auch ncoh bezahlbar sind. vielleicht noch andere vorschläge? :confused:
     
  8. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 29.08.04   #8
    hab' gerade eine sg400 als vintage wc gekauft und bin begeistert, spielt sich super, sieht edel aus und klingt deutlich nach mehr.
    gibts unter 300.- inkl. bag und gurt.
     
  9. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.08.04   #9
    na die hat halt 2 Humbucker. Mit einem Humbucker und 2 Singelcoils ist man flexibler vom Klang. Ist halt eine PU Mischung aus Strat und Les Paul.

    Wenn Du am Anfang beides hast kannst Du halt alles mal ausprobieren...

    Ich persönlich komme mit 2 Humbuckern sehr gut aus.

    Wenn Du anfängst Gitarre zu spielen sollte Dir die Gitarre sowohl optisch als auch von der Handhabung gefallen. Das erste halte ich für sehr wichtig, da es mit einer schönen Gitarre am Anfang mehr Spaß macht zu spielen. Mit der Zeit entwickelst Du dann ein Gespür für Deinen Sound: Gitarrentyp, PU, Verstärker, Halsform, usw

    RAGMAN
     
  10. Bamse

    Bamse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.04.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rhede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #10
    sry das ich schon wieder was fragen muss, aber was sind humbucker und singlecoils???
     
  11. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.08.04   #11
    guckst Du hier!

    RAGMAN
     
  12. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 29.08.04   #12
    Also i würd au lieber auf 2 HB spielen ( tu i au :D) als über HB+2xSC da kann i dir zustimmen, aber was die Flexibilität angeht, des is relativ, weil es mit drauf ankommt, wie die HB verschaltet sind...bei manchen kann man sie auch als SC anschließen bzw. splitten ( des is jetz nur auf die Flexibilität bezogen)


    Ansonsten find i die HB praktischer und vom Klang gefallen sie mir besser...liegt aber dann wahrscheinlich au dran, was man spielt....:D

    gruß Corvus :rock:
     
  13. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.08.04   #13
    Ich habe aber noch keine Epi SG gesehen die standardmäßig mit splittbaren PU ausgestattet ist... ;)
    Und um die ging es ja..

    RAGMAN
     
  14. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 29.08.04   #14
    ...okay...mein Fehler... :o

    gruß Corvus :rock:
     
Die Seite wird geladen...

mapping