gitarren mit 3 humbucker

von jonas S., 30.07.06.

  1. jonas S.

    jonas S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.07.06   #1
    Also es gibt ja gitarren mit 3 humbuckern. zum beispiel die epiphone sg. ich habe noch nie auf einer gespielt, aber mich würde mal interessieren, ob es auch gitarren mit drei humbuckern gibt wo bloß alle drei pickups einzelnd eingeschaltet werden können. Oder ob man eine gitarre mit drei humbuckern so umbauen könnte, das dies möglich wäre.
     
  2. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 30.07.06   #2
    natürlich kann man bei diesen gitarren den pickup einzeln schalten.

    nicht vom 3-way switch verunsichern lassen.

    bei der sg-g400 custom z.b. läuft das so ab:

    ist der schalter auf rhythm, sind hals und mittelpickup aktiv.

    ist der schalter auf mittelstellung, sind alle tonabnehmer aktiv.

    ist der schalter auf treble, sind steg und mitteltonabnehmer aktiv.

    das ganze ist eine durchdachte schaltung, da jeder pickup über seinen eigenen volumeschalter verfügt.

    wenn mann also den poti für den mittelpickup auf 0 stellt, funktioniert die sg wie eine normale 2-humbucker gitarre.

    schaltet man bei der rhythmschaltung den halspoti auf 0, ist nur der mittelpickup aktiv.

    ist mit ein bisschen übung schnell übersichtlich und schnell zu handhaben.


    auf den gitarren mit 5-way switch ist das ganze zwar übersichtlicher, jedoch kann z.b. der hals- nicht mit dem stegpickup parallel geschaltet werden, da macht der 3-way mit einzelnen volumepotis mehr sinn.

    bei diesem erkennt man aber nicht sofort, welche pickups verschaltet sind, da man erst die potis studieren muss, während bei der 5-way variante nur auf den 5-way geschaut werden muss.
     
  3. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 30.07.06   #3
    Es gibt einige STücke, die mit einem 5-Way-Switch verschaltet werden.
    Also Pos 1 Hals PU
    Pos2 Hals und Mitte
    Pos3 nur Mitte
    Pos4 Mitte und Bridge
    Pos5 nur Bridge

    und es gibt so umständlichen Scheiß wie die Epi Blues Zephyr (alà Gibson ES-5)

    [​IMG]

    Diese wird durch Potiregelung in der Abnehmerwahl gesteuert
    Gab es sogar mal mit sage und schreibe 6 Potis. Also für jeden PU Volumen und Tone.
     
  4. jonas S.

    jonas S. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.07.06   #4
    okay, stimmt. wenn man die volumregler verstellt ist das möglich. Aber von der 5-way schaltung habe ich noch nichts gehört. Weißt du zufällig ein gitarrenmodel mit drei humbuckern wo diese schaltung vorhanden ist?
     
  5. jonas S.

    jonas S. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.07.06   #5
    okay, hat sich erledigt. da ist ja ein gitarrenmodel
     
  6. messi

    messi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.06
    Zuletzt hier:
    27.01.14
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    187
    Erstellt: 30.07.06   #6
    Läuft doch auch so bei den Modellen mit 3 Tonabnehmern aus der Firdebird & Les Paul Reihe von Gibson/Epiphone, oder?
     
  7. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 30.07.06   #7
    vermute ich doch.

    sonst gibts schliesslich keine möglichkeit, bei der poti- bzw. schalteranzahl die pickups einzeln zu verschalten.
     
  8. jonas S.

    jonas S. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.07.06   #8
    das gitarrenmodell sagt mir jetzt nicht so wirklich zu, weil ich mich eher in richtung rock, grunge und punk orientiere. aber die 5way schaltung finde ich echt gut. die gefällt mir sehr gut.
     
  9. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 30.07.06   #9
    die is z.b. hier vertreten:

    Rock Stars Guitars

    das is eine kramer signature für richie sambora.
     
  10. jonas S.

    jonas S. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.07.06   #10
    ja, die sieht sehr vielversprechend aus.
     
  11. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 30.07.06   #11
    aber eigentlich sind 3 humbucker geschmackssache.

    unzählige bekante künstler sind ohne die 3 ausgekommen, viele haben auch hauptsächlich nur einen genommen.

    planst du denn die anschaffung einer 3 hummie gitarre?
     
  12. jonas S.

    jonas S. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 30.07.06   #12
    naja, nicht wirklich. ich bin grade dabei für nen amp zu sparen und danach käme dann irgendwann mal wieder ne neue gitarre in frage^^
     
  13. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 30.07.06   #13
    ich weiß, is OT, aber was sollsn für n amp werden?
     
  14. Borkopf

    Borkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.06   #14
    Genau, es sind vile Musiker ohne den 3. Humbucker ausgekommen. Sie meinen der 3. Bringt nichts, allerdings eine Gitarre mit 3 fetten Humbucker sieht oft amtlich aus, daher bauen einige den Korpus eines Humbuckers ein, damit die Gitarre besser aussieht.
     
  15. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 31.07.06   #15
    das kennt man auch von verstärkern.

    ich verweise da nur auf die unzähligen poserhelden der 80er, die sich oft wände von 15-20 oder mehr marshall türme hinter sich stellten, die aber antürlich entweder ausgeschaltet oder leergehäuse waren.

    aber geil siehts trotzdem aus :D

    und das ne gitarre mit 3 humbuckern heiß aussieht, ist auch geschmackssache.

    ich find da am geilsten sieht die LP custom aus.
    in schwarz mir fettem bining und goldhardware...*sabber*

    schindet schon eindruck, das teil.
     
  16. jonas S.

    jonas S. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 31.07.06   #16
    also ich habe ja selbst noch nie auf einer gitarre gespielt mit drei hummbuckern, aber wenn man die richtigen pick-ups reinbaut, dann hat man doch bestimmt nen tollen und vielseitigen sound.
    Ich will mir übrigens ein marshall tsl60 jcm2000 als topteil und dann noch die box dazu zulegen. ich glaube, der ist genau der richtige für mich.
     
  17. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 31.07.06   #17
    ich war ja auch OT vorhin aber dafür nimm lieber nen anderen thread sonst werden die hiesigen mods noch sauer.

    aber is ne gute wahl.

    wenn du ihn neu kaufen willst:

    Acoustic, Electric and Bass Guitars, specialists in Keyboards, MIDI, Hi-Tech Recording and PA,music shops, midi, Keyboards, PA, Mixers,Recording equipment, Synths, Samplers, Yamaha, Akai, Fender, Gibson, Amplifiers, Korg, Steinberg, Cubase, Alesis, Cakewalk, Fostex, Emagic, speakers, Emu, Novation, Spirit, digitech, Tascam, Mackie, Soundcraft, Nord

    in suche marshall eingeben, auswählen, auf buy klicken und dann deutschland und dhl road express nehmen.

    da kannst du (wenn du umrechnest) echt ne ziemliche menge sparen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping