Gitarrenempfehlung für Rock/Punk/Crunch/Blues?

von lemonbaum, 04.07.06.

  1. lemonbaum

    lemonbaum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #1
    hi leute
    ich spiel jetz schon geraume zeit e-gitarre und hab mir gedacht, nu wirds mal zeit ne neue e-gitarre zu kaufen ;)
    meine musikrichtung is, wie im thread schon erkennbar, rock, punk, blues&crunch
    also sollte die gitarre sowohl im clean nen relativ satten sound haben und auch im verzerrt nich wie ne hummel in ner blechbüchse klingen...
    wollt mir daher mal paar meinungen, evtl auch hörbeispiele, von erfahrenen usern hier holen ;)
    aus meiner erfahrung haben die strat fender dinger nen richtig dicken clean sound, allerdings fehlt mir mit den dingern bissl die erfahrung im crunch/overdrive
    genauso ist es mit den ibanez, da hab ich die meinung dass sie verzerrt sehr geil klingen ;)
    wie is die meinung so über epiphone?
    ich hoffe auf hilfe :D
    bis dann

    lemon
     
  2. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 04.07.06   #2
    ne fender telecaster klingt verzerrt unverwechselbar schrill und hervorstechend, um verzerre stratocasters zu hören, hör dir einfach nen paar blink182 songs an...
     
  3. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 04.07.06   #3
    und telecaster im crunch -> red hot chili peppers - can't stop
     
  4. Erlexed

    Erlexed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 04.07.06   #4
    Also wenn du an eine Strat noch einen Verzerrerpedal dranhängen würdest, wäre das meine empfehlung für dich...
    Ansonsten eine Gitarre mit Splittbaren Humbuckern...
     
  5. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 04.07.06   #5
    oder einfach ne hss strat
     
  6. Hurricane2139

    Hurricane2139 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    204
  7. Erlexed

    Erlexed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 04.07.06   #7
  8. Defiler

    Defiler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 04.07.06   #8
    LOL wieso postest du hier einen Link zu einem Virus?!
     
  9. lemonbaum

    lemonbaum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #9
    also ich hab für die sommerferien nen ferienjob & werd mir dann wohl ne gitarre fürs leben kaufen, sofern das ne gute idee sein sollte^^
    sozusagen wäre ein geld von ca. 800-1000€ euro scho drin..
    die dinger antesten werd ich sowieso mal, bin nurnoch leider total unentschieden^^
     
  10. Hurricane2139

    Hurricane2139 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    204
    Erstellt: 04.07.06   #10
    Echt, sry, bei mir gehts. das prog, damit kann man eigentlcih sachen runterladen wenn man genug punite hat, müsst ma googeln, Cannabis power tools tut mir echt Leid.
     
  11. Erlexed

    Erlexed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 04.07.06   #11
    Dann geb ich dir mal nen Tipp: Virenscanner drauf und Programm löschen...
    Klar, dass es funktioniert bezweifel ich nicht, es funktioniert sogar besser als du denkst...
     
  12. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 04.07.06   #12
    Also angezerrte Strats benutzen ja wohl richtig viele sehr bekannte Blueser.
     
  13. lemonbaum

    lemonbaum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    2.01.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.06   #13
    ups sry für doppelpost^^

    aktualisiern & post nochma schicken hm^^..

    naja ok werd die strats ma testen ;) werd scho was finden denk ich
    hat einer von euch erfahrung mit den dingern? privatgebrauch z.b.
     
  14. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 04.07.06   #14
    ja teste mal ne strat und ne tele in dem preissegment sind die wirklich top!
     
  15. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 05.07.06   #15
    Die Hummeln in der Blechbüchse wohnen eher im Amp als in der Gitarre. Von daher also schonmal Entwarnung :)

    Eine Les Paul passt mal auf jeden Fall auf deine Beschreibung - allerdings zig andere auch, also würde ich mich da nicht zu sehr einschränken an deiner Stelle. Bespielbarkeit und "Inspiration" (ich nenn's mal so...) sind auch definitiv wichtige Faktoren.

    Statt einer Epi würde ich dir um das Geld eher eine Tokai oder Orville (by Gibson) ans Herz legen. Mit dem Budget kratzt du sogar schon an einer "echten" Gibson (die aber nicht unbedingt besser klingen muss!). Vergiss aber nicht, dass die Git nur die halbe Miete ist (oder sogar noch weniger) - Amp und Box(en) sind auch extrem wichtig, und eine schlechte Gitarre an einem super Amp klingt definitiv besser als umgekehrt! :great:
     
  16. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 05.07.06   #16
    ich würd dir auch mal raten die gibson sg special anzutesten diesen monat kostet die nur 800 euro, und blues? das is irgendwie die prefekte bluesgitarre : ), ich liebe diesen bluesigen klang den ich ihr auf meinen marshall tsl entlocken kann, ebenfalls klignt sie verzerrt so richtig geil (ac/dc?) für punk is sowieso jede gitarre zu gebrauchen..
    ja ich hab eine gibson sg std und eine fender american strat.. sind vom typ her total unterschiedlich aber beide total vielfältig.. teste einfach an und schau was dir besser gefällt, natürlich hat fender ein besseres preis/leistungsverhältnis als gibson.. davon würd ich aber mal ohne zu schauen einfahc drauf los testen, was noch gehegn wrüd wär ne prs se custom um ca 720 euro..
     
  17. Levinethan

    Levinethan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.06
    Zuletzt hier:
    11.07.06
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #17
    Also kann die Fender HSS Strat und die Epiphone SG special empfehlen :) letztere hat 2 richtig gute Humbucker. Einfach mal welche antesten wirst schon merken welcher Sound dir zusagt. :great:
     
  18. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 05.07.06   #18
    Wie bitte!? Also ich habe die Epiphone SG 400, die hat schon bessere Tonabnehmer als die Special, und die sind trotzdem noch grade im Rahmen des Verkraftbaren...
     
  19. Levinethan

    Levinethan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.06
    Zuletzt hier:
    11.07.06
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.06   #19
    War ja nur meine Meinung :p jeder definiert "seinen" Sound anders :great: deswegen testen testen testen ;)
     
  20. macsom

    macsom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    21.09.13
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 05.07.06   #20
    zum thema epiphone les pauls noch ne idee: ich hab die elitist les paul studio, auch ne geile gitarre, liegt auch so bei 800 tacken. hat bessere hölzer, gibson usa tonabnehmer etc. also schon besser als die normalen studios
     
Die Seite wird geladen...

mapping