Gitarrenkabel

von Crate, 17.03.04.

  1. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.03.04   #1
    hallo,
    ich bräuchte hochwertige Gitarrenkabel, die sich auch von der Länge her für nen Gig eignen. Sollten aber nen gutes Preisleistungsverhältnis haben.
     
  2. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 17.03.04   #2
    Hol dir Planet Waves Kabel von D'Addario !!!!!
    Keine Ahnung ob die preisgünstig sind,aber gut. auf jeden Fall sollte man bei Kabeln nicht zu geizig sind.
    Cu
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 17.03.04   #3
    Bestätigung!

    Kosten hier ca 30€


    Alternatieve: Selbstlöten!

    kabel von Sommercable (The spirit) bei kabelsound.de kaufen und ordentliche Neutrik klinkenstecker kaufen (gibts auch da). Es gibt da auch vertigverlötete kabel (6m 18€)
     
  4. Cyberfrette

    Cyberfrette Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.04   #4
    MONSTER-Cable http://www.monstercable.com sind angeblich unzerstörbar...
    Hab sie nur mal im Geschäft hängen sehen und beim Preis dann mehrmals geschluckt...schweineteuer...
    Angeblich ist da aber "lebenslange" Garantie drauf.
    Hab selbst nicht gefragt ob und wie toll die genau sind - irgendwas von wegen speziell abgeschirmt, kein Rauschen, kein Wackelkontakt und dergleichen Dinge. Auf jedenfall qualitativ im besseren Drittel.
    mfg,
    Frette
     
  5. Cyberfrette

    Cyberfrette Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.04   #5
    Hier noch der direkte Link zu nem Instrumentenkabel:

    http://www.monstercable.com/power/productPagePower.asp?pin=1
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 17.03.04   #6
    Monstercable sind das non-plus-ultra. ich finde jedoch, dass die planet waves (haben auch lebenszeit garantie) und die sommercables nur unwesendlich schlechter als die monsters sind. Die sind aber um einiges besser als straight A oder Klotz...
     
  7. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.04   #7
    schau mal hier:
    http://www.tone-toys.com/de/Kabel_Deluxe.html
     
  8. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 08.04.04   #8
  9. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 08.04.04   #9
    merkt ihr eucht so grosse unterschiede zwischen den kabeln? ich benutze diese klotz kabeln! reichen aus!
     
  10. LUk01

    LUk01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.13
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.04   #10
    Der Vorteil bei den MONSTER Kabeln: einmal kaufen, und wenn hin immer wieder umtauschen :D

    Zwar ist das "einmal kaufen" schweine teuer (9,2 m 102 Eur, bei uns im geschäft gibts da aber jetzt 50 % auf alle Kabel :D :D :D ), aber durch die Lebenslange Garantie, tauscht man sie immer wieder um. Aber die sind fast unzerstörbar (eigene Wickeltechnik, Löt... ...)

    cu
    LUk01
     
  11. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 08.04.04   #11
    Weil hier kosten 9m 20€.... Ist die qualität dann trotzdem gut?
     
  12. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 29.04.04   #12
    Angenommen ich kauf mir das Sommercable was muss ich da genau beachten? Normal Klinke, oder?
    Sollte ich einfach nen Kabel mit zwei normal steckern kaufen oder eins mit so einem rechten Winkel??


    Kann einer mal nen Händler sagen??
     
  13. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 29.04.04   #13
    Ich spiele Klotz LaGrange und die sind superklasse!
     
  14. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 29.04.04   #14
    ja man muss sich ja für eins entscheiden. Die Sommercable sollen sehr gut sein und Preislich geben die sich ja auch nicht viel.
     
  15. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.04.04   #15
    also für paulas würd ich ne winkel klinke nehmen, für strats ne gerade klinke.

    Zu kaufen bei www.Kabelsound.de dort kann man auch fertig konfektionierte kabel bekommen
     
  16. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 29.04.04   #16
    aso, hab gedacht, die wären dazu da, um das in den amp zu stecken, damit, wenn sich das Kabel spannt, es nicht rausfliegt.
    Jetzt ist die Frage, ob es wirklich nützlich ist, oder nur nervt?

    Bekommt man denn bei Kabelsound nen originalKabel oder ist das von der Firma zusammengelötet.
    Ich will nämlich den hochwertigen Stecker haben für das Geld
     
  17. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.04.04   #17
    Die können schon löten die Jungs von Ingo Remmers, sonst kaufst du dir halt meterware und lose stecker und sparst dir die 2 €, die das konfektionieren kostet
     
  18. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 29.04.04   #18
    Da gibt es so verschiedene Stecker NP2C, NP2C-BAG, NP2C-RCS. Wo liegen die Unterschiede bzw Vorteile? Bei dem NP2C-RCS ist klar - ist nen winkelstecker..

    Wie viel Meter braucht man?
     
  19. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.04.04   #19
    Die BAG sind ganz in schwarz

    Wieviel Meter du brauchst, weiss ich nicht, denn das kommt auf deinen Bedarf an. Ich hab ne 100m rolle hier liegen und einen Haufen Stecker

    Aber bei Gitarren/Basskabeln, verwende ich meistens 6-9 meter
     
  20. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 29.04.04   #20
    Jo die Teile sind echt fett und halten auch angeblich lange. Und einmal kaputt --> kostenlos umtauschen. Sind nur leider Schweinteuer.
    Zakk Wylde spielt die Teile zum Beispiel...
     
Die Seite wird geladen...

mapping