Gitarrenlook verändern

von maggu, 01.05.06.

  1. maggu

    maggu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #1
    Gibt es eigentlich die Möglichkeit seine Gitarre irgendwie vom Aussehen her lackieren zu lassen oder gibts gar sowas wie bei Konsolen solche Aufkleber, die die Gitarre vom Aussehn etwas interessanter gestalten?

    Würd mich interessieren :D Danke im voraus!
     
  2. VerbotenUNS

    VerbotenUNS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    10.04.16
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Rudolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #2
    Ne Gittarre kannste lackieren wie du lustig bist....würd dass aber nen Profi machen lassen weil auseinanderbauen, abschleifen und neu lackieren vielleicht noch mit Airbrush oder son Zeug würd ich mir nich zutrauen (was das abschleifen und den Airbrush betrifft, auseinander bauen is ja nich so schwer und zu pinseln auch nich...).

    Von speziellen Aufklebern wüsste ich nichts aber du kannst dir ja jedes beliebige Motiv beim Copyshop deines Vertrauens als Aufkleber ziehen lassen....aber aufpassen nich das der Kleber den Lack angreift oder du dir es irgendwann mal anders überlegst und der Aufkleber zieht den Lack mit ab beim abziehen....alles schon passiert!

    mfg, Tino.
     
  3. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 01.05.06   #3
    Soweit ich weis ist das Umlackieren einer Gitarre extrem teuer, hab von einem Bekannten mal gehört das es bei einem Profi im 3 stelligen euro Bereich sei.
    Bin mir nicht sicher ob es wahr ist, aber wenn ja ist es ziemlich teuer:D
     
  4. Mercuryan

    Mercuryan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 01.05.06   #4
    bissl abgegangener lack reicht schon ;) vintage look is doch momentan in :D einfach mit nem metallpick bei 250bpm powerchords prügeln, verfehlt man auf dauer die saiten oft genug :D:D
     
  5. maggu

    maggu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #5
    Guter Tipp ich werds gleich mal ausprobieren ^^ ;)
     
  6. Gem?sesaft

    Gem?sesaft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #6
    Hallihallo,

    ich such auch nach Airbrush und Verzierungen.
    Naja airbrush ist für mich doch wohl etwas teuer.. schüler halt :D
    bin dadurch dann über google hier gelandet und hab u.a. nach langem suchen
    auch schoenegitarren.de gefunden.
    http://www.schoenegitarren.de

    ich weiß nicht, vielleicht ist da ja auch was dabei.
    die machen da wohl auch viel eigenen kram. eventuell kann man mit denen reden.

    gemüse
     
  7. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 02.05.06   #7
    Kommt mir das nur so vor oder will jeder neuerdings seine Gitte umgestalten oder gar selber eine baun?:confused:
     
  8. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.05.06   #8

    nu sei mir mal bitte nicht böse....

    aber findeste nicht dass du zuerst mal lernen solltest verünftig gitarre zu spielen
    bevor du dich mit sowas auseinandersetzt?

    irgendwie hab ich auch das gefühl dass hier wieder mal ne welle von wettrüsten unter anfängern stattfindet weil jeder die geilste gitarre haben will oder weil man sich auch denkt. wenn ich so´n 08/15 standard-modell aus der tasche hole sieht ja jeder, dass ich anfänger bin, aber wenn da n geiles airbrush oder zumindest ne klebefolie druff ist oder statt den standard-pickups auf einmal EMG´s meinen se alle ich bin ein profi....:D

    schwachfug....

    mit dem ganzen schnickschnack klingt ihr auch keinen deut besser als vorher, ihr werdet dadurch nicht schneller oder schneller besser
    das einzige resultat
    diejenigen die schon länger spielen und euer "getuntes" instrument sehen werden sich einen ablachen und nur denken oh wie peinlich ist der denn.....

    euch selbst wirds auch nicht besser gehen
    du gibst schweinegeld für airbrush oder folie aus und nach kurzer zeit hängts dir so dermaßen zum hals raus dass du den scheiß ganz schnell wieder runter haben willst...

    aber wenn du unbedingt willst.....

    n kleines airbrush-logo auf dem korpus kostet dich schon bei nem guten amateur zwischen 150 und 250 euros, bei nem profi legste im regelfall über 1000 auf den tisch
    die klebefolie kannste vergessen, weil du die nie ohne blasen oder falten auf nen unebenen gitarrenbody geklebt kriegst....

    ergo:

    spar dir die kohle und kauf dir davon gleich ne vernünftige gitarre, da haste dann mehr davon
     
  9. Cid Vicious

    Cid Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    18.09.09
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 03.05.06   #9
    ach lass dir nix erzählen! ich kann das ja nachvollziehn ich hab ne schwarze strat und das is ja wohl mal sowas von standard mehr standard geht ja gar nich also wollt ich halt was draus machen und hab das schlagbrett gelb angesprüht und 'n paar aufkleber raufgepappt! jetz siehts wenigstens nich aus wie jede andere strat und hat mich so gut wie nix gekostet
     
  10. Gem?sesaft

    Gem?sesaft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.06   #10
    ich finde nicht unbedingt, das etwas dagegen spricht, seine gitarre optisch aufzuwerten.

    schließlich ist das aussehen deiner gitarre kein indikator für dein spielfertigkeiten.
    sicher ist es irgnedwie peinlich wenn man die übelste flammengitarre hat und dann nur rumstottert.
    aber ich denke nicht, dass das ziel eines musikers ist. wenn man eine gitarre hat, will man auch darauf spielen und spielen lernen. und nicht eine gitarre haben um damit anzugeben.

    von daher: wenn man seine gitarre mit verzierung schöner findet, sollte man sie verzieren. basta. egal ob man gut oder schlecht spielt - zumal das eh subjektiv ist.
    viele gitarristen haben schöne gutaussehende gitarren und wieviele davon schrammeln in den augen anderer nur rum?

    zu den blasen: wenn sich die blasen nicht schon von alleine wegziehen, kann man da auch sachte mit einem föhn und einer nadel nachhelfen.
    kannstes ja auch wieder abmachen, wenns dir später aufn geist geht :great:
     
  11. m4Xx0r

    m4Xx0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    1.05.13
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 23.07.06   #11
    geht das eig das ma die gidda selber ansprayt, also hab so nen bisschen erfahrung mit sprayen aber in wie fern geht das denn , ich mein damit den korpus !
     
Die Seite wird geladen...

mapping