Gitarrensound über Kopfhörer auch ohne Kopfhöreranschluss?

von MojoJojo, 07.01.07.

  1. MojoJojo

    MojoJojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    13.01.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Oybin (Sachsen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.07   #1
    Ich entschuldige mich schon mal im Vorraus, weil es bestimmt schon einen Thread zu diesem Thema gibt, nur die Suchfunktion ist ja down. Also: Ich habe vor, mir bald einen Verstärker zu kaufen (ne Combo). Gibt es eine Möglichkeit, den Sound, der aus dem Verstärker kommt auch über Köpfhörer zu hören, ohne dass man ihn laut auch hört und OHNE einen Kopfhöreranschluss? :confused:
     
  2. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 07.01.07   #2
    Du müßtest mal erklären, wie nach deiner Auffassung denn dein Kopfhörer an den Verstärker angeschlossen werden soll OHNE Kopfhöreranschluß, über Funk??
    Die meisten kleineren Übungscombos für zu Hause haben allerdings ohnehin einen Kopfhöreranschluß, der beim Einstecken des Klinkensteckers den Lautsprecher abschaltet.
     
  3. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 07.01.07   #3
    Ähm also ohne Kopfhöreranshluss geht da nix, aber fast jedeR Combo hat nen Kopfhörerausgang, oder zumindest nen Line Out
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 08.01.07   #4
    Hmm, Mikro vor den Amp und dann Kopfhörer an den Mischer anschliessen? :screwy:

    Sorry, konnte nicht widerstehen :)
     
  5. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 09.01.07   #5
    sry offtopic: bietet sich aber gerade an;)
    Für was ist den Combo die Abkürzung???
    (Nein ich bin nicht so doof un weiss was ein/-e Combo ist..aber so mancher mituser neigt ja dazu die combo zu schreiben der andere der combo...)
     
  6. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 09.01.07   #6
    Combo
    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
    Wechseln zu: Navigation, Suche

    Eine Combo (Abkürzung von engl. "combination" = Vereinigung, Kombination) bezeichnet
    die Kurzform von Combo-Verstärker.

    daraus schliesse ich die combo...
     
  7. MojoJojo

    MojoJojo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    13.01.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Oybin (Sachsen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.07   #7
    Also einfach in den Line Out mit dem Kopfhörer und den zerhauts da nich?
     
  8. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 13.01.07   #8
    Der combinationsverstärker, und es heißt DER combo :)

    Solltest du mit über 100 posts aber wissen
     
  9. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 13.01.07   #9
    immer noch ansichtssache;) ich hab noch nie ausser hier der combo gehört aber egal..


    ps.: der Flaschenhals
    die Flaschen ^^;)
     
  10. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 15.01.07   #10
    Nein, könnte eher zu leise sein. Kann aber nichts passieren. Anders herum wäre es nicht so gut.
     
  11. Bronx666

    Bronx666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    14.06.10
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 15.01.07   #11
    wieso legste dir nicht einfach nen gammeligen preamp zu? reicht doch voll und ganz, wenn man daheim einfach nur nen bisserl üben will oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping