Gitarrensounds umschalten

von CrepeZ, 16.11.03.

  1. CrepeZ

    CrepeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #1
    Servus,

    ich bzw. meine Schwester ;) stehen vor dem Problem das Umschaltens einer E-Gitarre von einem cleanen Sound zum Verzerrten! Sie hat diesen Amp: http://kustom.com/products/guitar_amps/quad65dfx.asp

    Wie geht es nun, dass man z.B. mit so einem Fußgerät zwischen den beiden Sounds, die am Verstärker eingestellt sind, umschaltet?
    Welches Equipment brauche ich überhaupt dafür und ist dies realisierbar?
     
  2. Rod

    Rod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #2
    ÄHH footswitch?????? :?: :?:

    Tust du stöpseln Pedal in Footswitchbuchse, drückst du Pedal hörst du Verzerrt.

    Rod
     
  3. The razors edge

    The razors edge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    13.08.06
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #3
    Ein Blick in die Gebrauchsanweisung dürfte helfen ;)
     
  4. HellBilly

    HellBilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    24.04.12
    Beiträge:
    330
    Ort:
    Ketsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #4
    ich glaub für dumm ferkaufen musste den dan doch nich :p
     
  5. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 16.11.03   #5
    ich finds bescheuert, daß ihr euch darüber lustig macht.

    für die meisten amps kriegst du n footswitch und kannst so immer schön umschalten.
     
  6. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #6
    wer lesen kann is klar im vorteil ;-)
    son footswitch gibts von lead foot oder so in ausreichender quali für wenig geld
     
  7. CrepeZ

    CrepeZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #7
    Tut mir ja Leid, dass ich als Keyboarder keine Ahnung von E-Gitarren habe!! :evil:

    Welchen Footswitch sollte ich z.B. bei Music-Store nehmen? (Die sind momentan noch versandkostenfrei!)

    Kann ich dann auch z.B. 2 Sounds im Amp einstellen, die ich dann im Footswitch speichern kann und zwischen ihnen dann umschalten kann?!
    Ich möchte nämlich mit einem verzerrten Sound mit CHorus Effekt und einem cleanen Sound in einem Lied nacheinander spielen.
    Ist das möglich?
     
  8. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 16.11.03   #8
    im footswitch selbst kannst du nichts speichern, das stellst du alles am amp ein. ein footswitch hat nur AN/AUS-zustände. dein amp ist so ausgelegt, daß man sowohl die beiden kanäle per footswitch schalten kann wie auch die effekt-sektion. dafür gibt es von kustom ein speziell dafür ausgelegtes footswitch: KACFS202 (laut der von dir genannten website) - dieses hat einen 6,3mm klinken-anschluß mit 3-sektionen. wenn du also einen anderen footswitch als den von kustom nutzen willst, brauchst du einen mit einem solchen anschluß - standardisiert ist da nix.
     
  9. CrepeZ

    CrepeZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #9
    Und welche muss ich dann z.B. bei Thomann oder Music-Store nehmen?
    Könntest du mir einen empfehlen?

    edit: Oder muss ich eins von Kustom nehmen?
     
  10. The razors edge

    The razors edge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    13.08.06
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.03   #10
    ich denke mal das es von Kustom für deinen Amp ein geignetes Pedal gibt und dann würd ich auf jedenfall des nehmen! Mit anderen Marken is des so ne Sache. Auf alle Fälle kannste da nix falsch machen wennste eins von deiner Ampmarke nimmst!
     
  11. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 17.11.03   #11
    @crepez:
    man sollte natürlich möglichst die hardware verwenden, die für den amp gedacht ist. generell sagt die website aber aus, daß man einen doppel-fußschalter mit einem 6,3mm stereo-klinkenstecker braucht und solche gibt es nahezu von jedem amp-hersteller (marshall, hughes&kettner, etc.). wenn du kein risiko eingehen willst, besorge dir den footswitch von kustom, ansonsten probiere einen anderen aus. normalerweise sollte es aber da keine großen probleme geben, denn es wird ja nur der "An/Aus"-zustand per kabel übermittelt und sonst nix.
     
  12. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 17.11.03   #12
    ich hatte auch mal n fußschalter, der nicht zum H&K gehörte dran, das ging auch super und ist meist günstiger.
     
  13. Fisler

    Fisler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 17.11.03   #13
    also das mit den fussschaltern ist so eine sache! Ich würde immer den orignalen fussschalter kaufen, der zum amp passt. denn bei diesen dingern gibt es verschiedene schaltmethoden: bei meinem alten marshall combo z.b. hat der H&K FS-1 nicht gefunkt. musste zuerst das ganze teil umlöten. aber ich sag euch eins. solche fussschalter kannst dir auch selber zusammenbauen. das bringt wirklich jeder zusammen, und du kannst ne menge kohle sparen!
     
  14. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    585
    Erstellt: 17.11.03   #14
    ich empfehl dir KEIN leadfoot pedal von thomann..das teil ging bei mir nach 3 wochen nicht mehr.. habs immer lieb behandelt, nur zu den proben mitgenommen, irgendwann ging nix mehr..scheiss teil^^
     
  15. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #15
    naja, selber bauen is auch net viel billiger...
    alu box -> 5?
    fußschalter -> 5?
    (fußschalter -> 5?)
    kabel + stecker -> schätzungsweise 3?
    dann is man bei 13(18)?...lohnt sich net so sehr. mit leds is es bestimmt net mehr billiger. probier mal rauszufinden, ob die leds übern amp versorgt werden oder seperaten strom brauchen.
    wenn sie übern amp versorgt werden funzen welche mit batterie und ohne, wenn sie überne batterie versorgt werden funzen sie halt nur mit batterie
     
  16. CrepeZ

    CrepeZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #16
    Wo bekomme ich das von KUSTOM im Internet her?

    Wie funktionieren solche Footswitches?
    Wie kommt es zustande,dass ich zwischen 2 Sounds einfach so wechseln kann?
     
  17. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #17
    ein footswitch is einfach nur der schalter, den du auch am amp hast um zwischen clean und drive zu wechseln. das kommt zustande, indem ein stromkreis geschlossen wird ;-)
     
  18. CrepeZ

    CrepeZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.11.03   #18
    Danke für die Erklärung. :)
     
  19. CrepeZ

    CrepeZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    15.12.06
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #19
    Welchen würdet ihr nun bestellen? Könntet ihr mir einen Link von MUSIK-SERVICE angeben?
    Ich weiß nicht, wo ich den von Kustom herbekomme, also würde ich gerne einen von einem anderen Hersteller kaufen!

    edit: Würde diese funktionieren? Wenn ja, welchen würdet ihr kaufen?

    1. http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0005119-000

    2. http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-104789.html

    3. http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-155661.html
     
  20. fbeyer

    fbeyer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    27.12.05
    Beiträge:
    190
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #20
    Ich glaube, Du hast Dich gerade selbst ziemlich für dumm ferkauft! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping