Göldo Lestrem

von niethitwo, 30.06.05.

  1. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.06.05   #1
  2. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 30.06.05   #2
    Mhh... Göldo ist jetzt nicht die Topmarke. Jedoch nicht wirklich schlecht. Sie stellen ganz gute Sachen her. Jedoch würd ich wenn ein neues drauf mache gleich ein besseres nehmen (Schaller,...)
     
  3. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 30.06.05   #3
    Mit Göldo Produkten kannst du nichts falsch machen, das ist eine Art Edel Ersatzteil Firma, ähnlich den AllPartz!

    Also ohne Sorge zuschlagen.
     
  4. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 30.06.05   #4
    @Hotroddeville
    Bloss weil Göldo keine Mainstreammarke ist heisst das ned, dass die ned gut sind. Die Göldo Strats z.B haben ein ziemlich hohes Ansehen bei Stratusern.
    Göldo ist einer der Gründer von Rockinger und die haben immerhin mal anno 1980 das weltweit erste Finetuning Trem gebaut welches auch EVH nutzte.

    Allerdings ist der Göldo Shop ziemlich teuer. Da kost das Les Trem 159 und z.B. im Soundland kriegstes für 112. Heisst dann zwar Duesenberg Les TRem, aber da Duesenberg nunmal auch Gölsdorf gehört kommt das ausm selbem Laden.

    Gruss Flo
     
  5. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
    Erstellt: 01.07.05   #5
    habe eines - ist durchaus brauchbar; allerdings konstruktionsbedingt
    nicht mit "fest verbauten" Trems zu vergleichen.
    Also eher für den etwas dezenteren Einsatz gedacht - Metal Dives
    sollte man da nicht unbedingt probieren. Die Stimmstabilität ist
    ganz O.K.
     
Die Seite wird geladen...

mapping