Got Me Under Pressure - ZZ Top Wie spielt man diesen part?

von Ronnie_Frown, 28.10.07.

  1. Ronnie_Frown

    Ronnie_Frown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nahe Hamburg
    Zustimmungen:
    49
    Kekse:
    467
    Erstellt: 28.10.07   #1
    Hi, zusammen.

    Meine "Band" und ich würden gerne Got Me Under Pressure von ZZ Top spielen.
    Aber bei der stelle haben wir echt keine ahnung wie wir das spielen sollen... :confused:
    Daher meine frage:
    Kann mir vielleicht jemand erklären, wie ich diesen Part am besten spiele?
    Das wird nach dem "She got me under pressure" gesungen wird gespielt Also im Refrain... :rolleyes:
    Nur damit ihr wisst, wie's sich anhören sollte.

    Also ihr rocker, ich zähl auf euch :great:
    Teilt euer wissen!
     
  2. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 28.10.07   #2
    Hi,
    wenn Du Dir bei www.powertabs.net den Editor (nach unkomplizierter Registrierung) runterlädst, kannst Du dort auch einen spielbaren Tab finden.

    HTH
    Angelika
     
  3. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 29.10.07   #3
    Das verwirrt mich...:confused:

    Nochmal: Du hast die Originalaufnahme gehört, hast einen Tab und weisst jetzt nicht, was Du wie spielen sollst??? Welche Information genau fehlt Dir noch? :confused::confused:
     
  4. Mr.Coany

    Mr.Coany Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Pegnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 29.10.07   #4
    wie er das spielen soll


    also ich versteh's auch nicht


    man nimmt das plektron zwischen 2/3 Finger und spielt einfach die Saiten an und drückt mit den fingern die richtigen bünde und schon klingt das
     
  5. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 29.10.07   #5
    Schön für Dich, wenn das bei Dir so problemlos immer klappt.
    Dem OP wird das sicher helfen.

    Angelika

    Edith an OP: Den Zeigefinger als Barree benutzen.
     
  6. Ronnie_Frown

    Ronnie_Frown Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nahe Hamburg
    Zustimmungen:
    49
    Kekse:
    467
    Erstellt: 29.10.07   #6
    Achsoooo!:eek: Scherzkeks... :cool:

    Ok, hätte deutlich schreiben können womit ich probleme habe.
    Hauptsächlich weiß ich nich genau welche Finger ich bei welcher note benutzen soll.
    Also wäre gut, wenn mal jemand den Fingersatz dazu schreiben könnte.
    Gerade bei diesem konfusen Wechsel von
    |--3--2-----2--3--|
    |--3-----3--3-----|
    |--2--2--2--2--4--|
    |-----------------|
    |-----------------|
    |-----------------|

    Und würdet ihr bei
    |--2--|
    |-----|
    |--2--|
    |-----|
    |-----|
    |-----|

    Die 2 auf der G-Saite mit dem Plek anschlagen und gleichzeitig mit dem Mittelfinger die 2 auf der E-Saite, oder einfach mit dem Plek über alle drei Saiten und die H-Saite Abdämpfen?
     
  7. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 29.10.07   #7
    Der Tab ist Murks. Billy Gibbons spielt viel simpler.

    Vermutlich in der 7. Lage:

    Mittelfinger/Ringfinger slidet auf D-Saite von 7 nach 9. Bund, Zeigefinger auf h UND G-Saite von 8 auf 7 sliden (aber nur H-Saite anschlagen), G-Saite 7 anschlagen, H saite 7/8 mit den Mittelfinger hämmern - fertich.

    Alternativ:
    Erst ein slide mit dem Mittelfinger: G-Saite 2/4
    Dann ein slide mit den Zeigefinger: e-Saite 3/2
    Mittelfinger: hSaite 3. (Zeigefinger halten!)
    Zuletzt ein hammering: Mittelfinger e-Saite 3. Bund.
     
  8. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 29.10.07   #8
    Sagt mein oben angepriesener Powertab auch.
    Zeigefingerbarree auf dem 7. und die 8 auf der h mit Mittel- und die 9 auf der d mit Ringfinger gehämmert.

    Fingerakrobatik paßt nicht zu den Bartmenschen.

    Gruß
    Angelika
     
  9. Ronnie_Frown

    Ronnie_Frown Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Nahe Hamburg
    Zustimmungen:
    49
    Kekse:
    467
    Erstellt: 29.10.07   #9
    Ah, so macht das ganze schon viel mehr sinn!!! :rolleyes:
    So hab ich mir das vorgestellt, jetzt bekomm ichs auch wunderbar hin!

    Vielen vielen Dank an LostLover und geka! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping