Green Day sound mit Micro Cube

von NiCeGuY, 28.11.05.

  1. NiCeGuY

    NiCeGuY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    13.12.10
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #1
    Ich wollte fragen wie ich den Green Day sound wie z.B von den Liedern "American Idiot" oder "Holiday" weitgehend mit meinem Roland Micro Cube simulieren kann. Welche Einstellungen sind da am besten?
    Danke :)
     
  2. Thinline

    Thinline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #2
    ohne Effektgeräte geht überhaupt nichts, Weil 5 Watt nicht reichen also nen eher härteren Verzerrer kaufen(Big Muff,Boss DS-2,...)

    Was hast den für ne Gitarre(n):
     
  3. NiCeGuY

    NiCeGuY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    13.12.10
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #3
    Yamaha Pac 112
     
  4. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
  5. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 28.11.05   #5
    Quatsch
    Außerdem hat der Microcube ja auch Effekte

    Nicht reichen für den Green Day Sound? Quark, was hat in dem Fall Leistung mit Sound zu tun? Außerdem hat der Microcube nur 2 Watt (jedoch einen 5" Lautsprecher, was wirklich Auswirkung auf den Sound hat)

    Einen härteren Verzerrer weil 5 Watt nicht ausreichen? :screwy:
    Wo soll da der Zusammenhang sein? Und glaubst du wirklich, dass er damit dem "Green Day Sound" näher kommt?

    naja, ob ein Big Muff für Green Day Sound die richtige Wahl is :rolleyes:
     
  6. NiCeGuY

    NiCeGuY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    13.12.10
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #6
    was is denn dann die richtige Einstellung für Green Day? :D
    Habs mit dem Stack Classic, sehr wenig Gain, bissle Reverb und sehr viel tone versucht. Hört sich auch leicht annähernd an, aber noch nicht zufriedenstellend.
     
  7. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 28.11.05   #7


    Denkst du jetzt, die User wissen hier wie Billie Joe seine Amps einstellt und können das auf den Micro CUbe übertragen ? Die richtige Einstellung gibt es nicht, stelle den Amp halt so ein, wie es dir am besten gefällt. Green Day ist Punk Rock und da reicht ne saftige Distortion, mehr brauchst du nicht.

    Und auch wenn du noch so viel probierst, Equipment kaufst und und und, genauso wie Green Day wirst du nicht klingen, warum steht in dem Thread den ich gepostet habe.
     
  8. NiCeGuY

    NiCeGuY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    13.12.10
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #8
    sage mal willst du mich verkackeiern? Viellecht hat hier einer rein zufällig den Cube und hat rein zufällig auch probiert den sound zu treffen und rein zufällig es ähnlich hinbekommen und kann mir rein zufällig seine Einstellungen sagen.
     
  9. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 28.11.05   #9
    Nee, eigentlich wollte ich dir nur helfen. Aber gut, wenn de keinen Bock hast hier auf gute Ratschläge ( von Lennynero ) zu hören, probier halt weiter mit deinem Microcube wie Green Day zu klingen.
     
  10. Park Lane

    Park Lane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    7.06.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #10
    Da hat Seitenschamane schon recht. Erstens wird Green Day Equipment nutzen, davon können wir nur träunmen. Zudem werden das noch Costum Lösungen sein. 100 % wirst es nie schaffen. Wenn Du es schon annähernd gschafft hast sei doch zufrieden. Der Rest hängt sowieso von der Spieltechnik ab. Zudem meinen viele immer alles hängt nur vom AMp, Gitarre etc. ab. Ebenso haben Plektren und Saiten einen gewaltigen EInfluß auf den Sound.
     
  11. Stopfer

    Stopfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg (Süd)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #11
    der gitarrist hatte in nem video ne billy martin se. die find ich soooo geil. aber liegt ein bisschen über meinem preis-pensum. aber so teuer is die nich im vergleich und warum sollen wir denn träumen?^^
     
  12. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 29.11.05   #12
    Mal gaaaaaaanz langsam. Eine PRS Billy Martin SE? Was soll das fürn Video sein?
     
  13. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 29.11.05   #13
    ich habs grad ma ausprobiert, ich würde sagen das bei 3/4 Gain und zwischen 9 und 12 uhr vom Tone regler sich das ganz ok anhört. Das Stack Model natürlich.

    Reverb is auf 1/4.

    Hab mich jetzt an American Idiot orientiert
     
  14. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 30.11.05   #14
    Den Eindruck hab ich nicht gewonnen.
    Ich hab von dir noch nichts konstruktives gehört in diesem Thread.

    Und: Es geht hier wie schon 2 oder 3 mal erwähnt um eine ANNÄHERUNG an den Sound. Nicht um eine genaue Imitation. Darüber sollte man sich im Klaren sein, Bevor man etwas von zu schlechtem Equipment erzählt und mit Mods um sich schlägt...

    @ Threadsteller:
    Du solltest eigentlich schon ganz gut hinkommen mit den Einstellungen, die du oben gepostet hast. Probier einfach noch ein bisschen rum. Hier komt wohl viel sound aus der Hand. harter Anschlag, also mehr Verzerrung aus dem Anschlag erzeugen und den Amp nicht so aufreissen. viel Mitten. Jop....so passt der SOund bei mir halbwegs (hab keinen Microcube, aber spiele zzt über den Pc durch einen HD, ich gehe mal davon aus, der Klang hat relativ viel ähnlichkeit, da beide die Roland COSM simu nutzen...kann mich aber auch täuschen).
    .greez.
     
  15. NiCeGuY

    NiCeGuY Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    13.12.10
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.05   #15
    Danke euch allen! :great:
    Bin schon nah an dem sound dran.
    @deXta
    wie sieht es aus mit den Einstellungen an deiner E-Gitarre. Sprich Volume und Tone?
     
  16. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 01.12.05   #16
    alles auf rechts, also auch tone regler voll auf!
     
  17. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 01.12.05   #17
    1. Mein Beitrag war das Posten eines Links, der eigentlich alles wichtige zum
    Thema gesagt wird,
    was soll ich da noch groß erzählen ?

    2. Mit Mods um mich werfen ? Blödfug, warum soll man gute Links die auf die Frage
    antworten nicht verlinken dürfen ? Mir ist egal ob sowas von nem Mod oder sonstwem
    kommt, Hauptsache der Inhalt stimmt.

    3. In dem Thread wird winderbar erklärt, welche Faktoren alle den Sound wie
    beeinflussen. Wenn man sich das zu Herzen nimmt, kann man auch ohne
    fremde Hilfe einigermassen seinen gewünschten Sound finden, dass ist doch
    viel besser als immer andere zu Fragen wie man den Amp einstellen muss oder ?
    Ich kann den Threadersteller schon nachvollziehen, am Anfang wollte ich auch klingen
    wie die und die Band und hab im Internet nach EInstelllungen gesucht und und und,
    aber das bringt auf Dauer nichts, denn man ist nie wirklich mit den Einstellungen
    zufrieden. Auf Dauer bringt es einen wesentlich weiter, seinen eigenen Sound zu
    suchen, und wie gesagt, wenn man sich etwas mit der Technik auseinandersetzt
    muss man nicht immer andere Fragen und erzielt auch bessere Ergebnisse.

    4. Wenn hier jetzt User ihre Einstellungen posten, dann heisst das nicht, dass der Thread-
    ersteller dann genauso klingt, wenn er diese Einstellung benutzt, den der Sound
    hängt von so vielen anderen Faktoren noch ab, wovon die größte der SPieler
    selbst ist und der weit mehr Einfluss auf den Sound als der Amp hat.


    5. Green Day Sound ? Songs spielen lernen > Gitarre anstöpseln > Amp aufdrehen >
    DIstortion rein > Fertig ! ;)


    Edit :

    Ausserdem hab ich nirgenwo behauptet, dass der Microcube schlecht wär.
     
  18. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 02.12.05   #18
    Reiß an der Gitarre alles voll auf.
    Micro Cube:
    - Tone: 3 Uhr
    - Model: British Combo
    - Gain: 2-3 Uhr
    - Reverb: 2 Uhr
    - Volume: nach Belieben ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping