Green Machine Kyuss in Dropped D

von MrDustman, 14.05.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. MrDustman

    MrDustman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.11
    Zuletzt hier:
    30.05.18
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.16   #1
    Hey Folks,
    kurze Frage: Meine Band will den Song Green Machine von Kyuss covern, unser Tuning ist allerdings Dropped D. Kann man das "einfach" transponieren und wenn ja, wie? Der Song ist ursprünglich 2 Töne tiefer gestimmt, also
    1. C
    2. G
    3. D#
    4. A#
    5. F
    6. C

    Thx
     
  2. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.573
    Zustimmungen:
    8.563
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 19.05.16   #2
    Wenn ihr wisst, wie der Song gespielt wird dann müsste das halbwegs gehen. Aber ihr müsst euch im klaren sein, dass dann alles deutlich höher klingt und auch der Gesang logischerweise entsprechend angepasst werden muss. Richtig tief klingt der Sänger in dem Song nicht. Das könnte knackig werden.
    Das Hauptriff ist wohl vor allem die leere E-Saite und dazu Töne auf der A-Saite plus die Quarte (gleicher Bund D-Saite) Ich kenne den Song nicht, könne also falsch liegen. Hab nur das Live-Video angeschaut.
    Wenn du von Standard auf Drop transponierst, musst du halt die Töne auf A- und D-Saite 2 Bünde tiefer spielen. Dann müsste es zumindest von den original Intervallen her passen.
    Die Akkorde vom Refrain spielst du halt typisch wie im Drop Tuning als 1-Finger Chords über die tiefen 3 Saiten.

    Ob das am Ende aber auch halbwegs gut klingen wird.... :nix:
     
  3. MrDustman

    MrDustman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.11
    Zuletzt hier:
    30.05.18
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.16   #3
    Danke, wir werdens mal ausprobieren :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping