Greifhand /Daumen: Position

von Heavy Soul, 09.01.04.

  1. Heavy Soul

    Heavy Soul Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.01.04   #1
    Hi :D ,
    um Schmerzen in der Greifhand vorzubeugen, oder generell gefragt, um sich keine „falsche“ Haltung anzugewöhnen:

    1. Wohin kommt der Daumen? Flach auf den Halsrücken, oder guckt er oben über den Hals?
    2. Kann eine „falsche“ Haltung auch zu Schmerzen in der Hand oder im Unterarm führen?
    3. Kann man sich im Netz irgendwo Bilder dazu ansehen?
    4. Hat jemand schon mal Schmerzen deswegen gehabt? Eure Erfahrungen? Wurde es mit anderer Haltung besser?

    Danke!
     
  2. W-I-Z-O

    W-I-Z-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.04   #2
    Ich spiel zwar noch nich lange, aber am Anfang hat ich auch leichte Schmerzen, aber des war schnell vorbei. Mit dem Daumen mach ich so, dass meine Greifhand den hals umgreift, d.h. der Daumen schaut nach oben........
     
  3. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 09.01.04   #3
    hmm... e-git spiel ich mal so, mal so... a-git immer mitm daumen dahinter... am besten hinter dem mittelfinger

    cu
    SoA
     
  4. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 09.01.04   #4
    Hm, für Speed ist es garantiert nicht vorteilhaft, den Hals zu umgreifen. Dabei verkrampft die Hand viel zu schnell und man ist eingeschränkter in den Bewegungen und daher langsamer. Allerdings gibt es auch Typen wie Steve Vai, die oft den Hals umklammern und trotzdem schnell sind. Naja, wahrscheinlich ist es doch eine Gewöhnungssache...
     
Die Seite wird geladen...

mapping