Gretsch Catalina Club Jazz

von Officer Copeland, 03.12.07.

  1. Officer Copeland

    Officer Copeland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.07
    Zuletzt hier:
    10.03.10
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 03.12.07   #1
    Hallo liebe Schießbudenspieler,
    ich muss sagen, dass ich mich neulich ziemlich in das Gretsch Catalina Club Jazz verknallt habe. Alleine die Vorstellung, das Schlagzeug inklusive Bassdrum durch das Nadelöhr Kofferraumöffnung zu bekommen, begeistert mich schon. Preislich finde ich es auch recht ansprechend.
    Nun allerdings die großen Fragen: Wie sieht es mit der Qualität der Billig-Gretschs aus? Hat jemand Erfahrungen mit dieser Serie gemacht bzw. wo finde ich einen seriösen Testbericht zu diesem Set? Und zu guter letzt: Meint ihr, das macht optisch was her, wenn ich mit meinen 2m hinter einer 18" Bassdrum sitze ;)?

    Ich danke schon einmal im voraus für die zahlreichen, qualifizierten Antworten.

    Matze
     
  2. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 03.12.07   #2
    Ich wuerde noch 200-250€ drauf legen und mir stattdessen das Premier Artist Heritage Jazz Kit holen.
     
  3. Officer Copeland

    Officer Copeland Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.07
    Zuletzt hier:
    10.03.10
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 03.12.07   #3
    Warum?
     
  4. Jimmi

    Jimmi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    4.06.11
    Beiträge:
    246
    Ort:
    Ganderkesee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 03.12.07   #4
    Ich habe mittlerweile aus vielen Quellen gehört, dass es die Billig Gretsch Drums nicht so wirklich bringen sollen.
    Aber am besten fährst du mal einen Nachmittag zu einem Musikgeschäft und machst dir ein eigenes Bild.
     
  5. Officer Copeland

    Officer Copeland Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.07
    Zuletzt hier:
    10.03.10
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 03.12.07   #5
    Ich hab schon häufig drauf gespielt und es auch unter die Lupe genommen. Nur kann man beim Antesten den Sound wegen der schlechten Felle nur erahnen und auch Qualitativ konnte ich nix feststellen, da ich im Geschäft ja schlecht die Rims von der Tom nehmen kann, um mir mal kurz die Gratung anzugucken. Deswegen wäre ich ja auch sehr erfreut über einen Testbericht.

    Was soll denn genau an der Billigserie schlecht sein?
     
  6. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 03.12.07   #6
    Ich kenn das Gretsch nicht genau, wie oben erwaehnt geht jedoch das Geruecht um, dass die billigen Serien qualitativ doch hinter anderen Sets der selben Preisklasse herhinken.
    Von dem Premier weiss ich allerdings, dass es qualitativ sehr taugt.
     
  7. Officer Copeland

    Officer Copeland Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.07
    Zuletzt hier:
    10.03.10
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 03.12.07   #7
    Danke! Wenn es zwei sagen, bekommt es gleich mehr Gewicht. Aber woher habt ihr das denn läuten gehört?
     
Die Seite wird geladen...

mapping