Griffbrettmarkierungen selbst machen - Erfahrungen, Vorschläge?

von AL rocks, 23.07.07.

  1. AL rocks

    AL rocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    780
    Erstellt: 23.07.07   #1
    Hallo,

    ich habe evtl. vor, einer Gitarre ohne Griffbrettmarkierungen solche zu verpassen (Palisander-Griffbrett).

    Habt ihr Tipps dazu?

    Adressen, wo man das machen lassen kann?

    Sonstige Ideen?
    Habe auch schon Gitarren gesehen, bei denen die nur "aufgemalt" waren ...

    Hat da wer Erfahrungen zu?

    Vielen Dank.
     
  2. Vermillionaire

    Vermillionaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Ostwig/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.07   #2
    Hallo, habe mit Griffbrettmarkierungen selber noch keine Erfahrungen gemacht, aber Rockinger bieten z.B. Dot´s und Blocks aus Perlmutt an, vielleicht können die Dir weiterhelfen...guckst Du hier: www.rockinger.de (oder .com, musst Du probieren), Gruss,
    V.
     
  3. züborch

    züborch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    2.086
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    6.787
    Erstellt: 01.08.07   #3
    also ich würds machen lassen, sonst ärgerste dich, wenns nicht gut wird. ist nämlich nicht teuer, mein gitarrenbauer macht das mit abalone-dots für15€.
     
  4. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 01.08.07   #4
    Hi!

    Auf die Seite meinst Du, oder? Das hab' Ich bei meiner Akustikgitarre mit Hilfe von einem bisschen weißen Lack und einem Wattepad gemacht. Ich denke, Du weißt schon, wie ich meine, sodass ich es nicht erklären muss. :great:

    MfG

    EDIT: Ich meinte ein Wattestäbchen.
     
  5. Brathahn

    Brathahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Flatow
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.07   #5
    Ich würde es beim Trashcontainer machen lassen!
    Die sind kompetent und zuverlässig!
    der stellt auch selbst Gitarren nach Kundenwünschen her in Hammer QUalität für wenig Geld und die Bundmakierungen mach er natürlich auch selbst.
    Bei meinem ehemaligen Gitarrenlehrer hat er sogar ein Eisernes Kreuz gemacht!sieht sehr schön aus...
    http://www.der-trashcontainer.de/
     
  6. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 01.08.07   #6
    Wenn die Markierungen in erster Linie zur eigenen Orientierung und nicht nur zur Zierde dienen sollen, sind Dots sinnvoller, die (aus Sicht des Gitarristen) von oben zu sehen sind und nicht von vorne.

    Sie sind leichter herstellbar, als Griffbrett-Inlays, eine gute Anleitung gibt es hier.
     
Die Seite wird geladen...

mapping