GT-Pro (GT-8) vs. Tech 21 PSA-1

von Black_Plek, 03.01.06.

  1. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 03.01.06   #1
    Hallöchen,

    ich wollte mir bald einen neuen Preamp (ich dachte, das Thema wäre in diesem Board besser geeignet) zulegen und hatte in erster Linie an das Boss GT-Pro und den PSA-1 von Tech 21 gedacht, wobei allerdings mein Hauptanliegen die Zerrsounds beider Geräte sind. Die Zerre von meinem Boss GX-700 ist schon ganz in Ordnung, mir fehlt nur die Dynamik (je druckvoller der Sound eingestellt ist, desto unklarer und dumpfer kommen die Anschläge etc.) und die Qualität der Amp-Simulationen. Die Clean-Sounds sind mit der Sim schon richtig geil, aber die Zerrsounds klingen dünn, kratzig und leblos.
    Jetzt habe ich mich mal durch die Angaben der Hersteller zu den oben genannten Geräten gewühlt und habe mich gefragt, wie die Rectifier-Simulationen beider Preamps denn so klingen. Zum PSA-1 hört man ja nur sehr gute Rückmeldungen bezüglich authentischem und druckvollem Sound; vom GT-Pro bzw. GT-8 habe ich in dieser Richtung noch nichts gehört oder gelesen. Hat einer mal beide Geräte ausprobiert oder sogar miteinander verglichen und kann mir etwas zu den Rectifier-Sounds sagen?
    Wäre echt hilfreich!

    Danke
     
  2. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 04.01.06   #2
    also ich kann nur meine persönliche meinung sagen und die lautet :

    boss und highgain sucks :rolleyes: :D klingt irgendwie alles so ich würd gern aber kann nicht... keine ahnung wie man das genau beschreiben soll...obwohl (glaube ray war das) gerade den GT-8 nur für highgain sachen verwendet. (bin mir aber jetzt nicht mehr sicher)

    zum psa muss man sagen gerade der kann im highgain bereich sehr klar und differenziert klingen. Matschen gibts da bei bass und gain orgien nicht. Dafür hab ich aus ihm nie einen vernünftigen crunch sound bekommen was die boss geräte doch sehr gut können...

    hoffe weitergeholfen zu haben :)
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 04.01.06   #3
    Wenn es dir in aller erster Linie um Recti-Sounds geht dann greif zum PSA-1 der biete den authentischeren recti.

    Grundsätzlich sind IMO beide bei vollem Brett nich mehr so dynamisch, wobei der PSA-1 da für mich die etwas bessere Figur macht.

    Das GT-Pro hat halt noch viel mehr Ausstattung, aber wenn dir die schnuppe iss greif zum PSA-1.
     
  4. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 06.01.06   #4
    Rectifier vom Gt-8 klingt sehr schwach finde ich.
    Aber das 5150 Model bietet ne gute Alternative...
     
  5. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.812
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 06.01.06   #5
    Beim GT8-Rectifier kann man schon was rausholen... Was den Sound (für mich zumindest) schlecht macht ist wenn bei Speaker-Sim Original eingestellt ist, mit ner andern Speaker Sim klingt das schon viel besser.
     
  6. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 06.01.06   #6
    hi,
    ich würd dir auch zum PSA-1 raten. hab den selbst mal getestet. und für high gain sachen ist das dingen echt super. aber wie schon gesagt....nen crunch sound bekam ich da auch nicht raus :=)
    gruß Philipp
     
  7. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 06.01.06   #7
    der rocktron prophesy könnte vielleicht auch ne alternative sein, wenn du ne zerre in richtung dave mustaine haben möchtest (der spielt den auch schon längere zeit).
     
  8. Black_Plek

    Black_Plek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 06.01.06   #8
    Hehe, danke, aber der Prophesy ist mir dann doch etwas zu teuer, und am Megadeth-Sound bin ich auch nicht wirklich interessiert. Ich fahre ja noch nicht mal auf High-Gain ab (in meinen Ohren klingen Distortion-Sounds wesentlich druckvoller und brutaler, wenn die Gain-Reserven nicht voll ausgenutzt werden und der Sound besser zu kontrollieren ist), ich möchte nur einen Sound, der dem Rectifier ähnelt.
    Also, danke schon mal für die Antworten! Ich find's wirklich erstaunlich, dass der PSA-1 digitale Technik, die über 10 Jahre alt ist, nutzt und dennoch unangefochten der Spitze zu sein scheint. Hat einer von Euch mal Aufnahmen mit dem Metallica- oder Pantera-Preset gemacht? Wäre stark, wenn ich da mal reinhören könnte :)
     
  9. DTnico

    DTnico Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    23.05.12
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #9
    jo würd mich auch interresiern! den ich finde das die offiziellen soundbeispile ziemlich "sägend" klingen. Hat vll auch jmd. sound beispiele vom Rocktron vodoo valve, denn da find ich einfach nix im netz! zwischen den beiden muss ich mich nämlich nun entscheiden :D
     
  10. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 07.01.06   #10
    ok kein problem, war nur ne idee, weil ich den prophesy im letzten jahr schon mehrmals in nahezu neuzustand bei ebay und im second hand beim musicstore köln für unter 800 EUR gesehen hatte und der hat def. einen sehr geilen sound.
     
  11. fubbe

    fubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 07.01.06   #11
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 08.01.06   #12
    Eher für die ultracleanen Sachen. Fullrange und JC-clean bright.

    Wobei Brachialzerre schon auch ok ist, hier hat man eh keine Dynamik mehr. Ob Modeller oder ein echter Marshall mit voll aufgerissenem Zerrpedal davor, bei Slayer- oder Korn-Sounds gibts nicht wirklich Dynamik. Will wohl auch kaum einer.

    Die Schwäche des GTs (im Gegensatz zum Tonelab) sind imho v.a. die Crunchsounds, also medium Zerre, bei der man auch noch Dynamik will. Hier ist mir meine Vollröhre dann lieber.
     
  13. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.01.06   #13
    du solltest dir vielleicht mal den rocktron piranha angucken... der hat zum einen röhre un da bekommste auch schon richtig dicke sachen raus^^
     
  14. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.06   #14
    wie is eigentlich der gt-pro im vergleich zum pod xt pro?
     
  15. fubbe

    fubbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 09.01.06   #15
    was willst du jetzt verglichen haben?:o
    sind ja 2 ablsolut unterschiedliche teile...
    da muss man sich beim vergleichen schon auf bestimmte dinge beschränken!
    gruß, fubbe.

    EDIT: also du meinst jetzt von den amp-models her?
     
Die Seite wird geladen...

mapping