Günstige Monitoranlage für E-Drum?

von cisch, 15.01.08.

  1. cisch

    cisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.08
    Zuletzt hier:
    12.02.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.08   #1
    Hallo,
    ich spiele ein TD-20 mit In-Ear-Monitoring; möchte mir aber eine Monitoranlage kaufen, die ich alternativ bei kleineren Gigs auch als Drum-Anlage, um die Zuhörer zu beschallen, verwenden kann.
    Der Klassiker ist da sicherlich das Roland-PM-30-System. Fällt jemandem eine zwar vergleichbare, jedoch kostengünstigere Alternative ein?
    Wäre über jeden Hinweis dankbar.
     
  2. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 15.01.08   #2
    Aktive PA Box, z.B. Opera
     
  3. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 16.01.08   #3
  4. CharlyM

    CharlyM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Nord Baden
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    873
    Erstellt: 18.01.08   #4
    Wenn es nichts großes ist wäre das, bzw das Nachfolgemodel eine Alternative. Die benutze ich selbst. Bei kleineren Auftritten benutze ich jedoch die JBL Control als Satelliten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping