Günstige P-94 Replacments

von Anchorboy, 11.04.05.

  1. Anchorboy

    Anchorboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    228
    Erstellt: 11.04.05   #1
    Frage:
    Wo könnte ich im www günstige Nachbauten (aus Japan, Korea, etc...) der Gibson P-94er Serie erwerben.

    Hab mir letztes Jahr auf der Musikmesse in FFM an so einem China(?)-Stand einen P-94-Nachbau für 10€ gekauft.
    Der klang sogar recht gut.

    Dieses Jahr gab es diesen Stand nicht mehr. Hätte aber gerne noch 1-2 P-94er.
     
  2. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 12.04.05   #2
    ne so billige bekommste nich, aber für pus kannste ruhig auch mal geld ausgeben, aber seymour duncan stellt welche für ca. €90 her und bei harry häussel weis ichs net, kannst ja mal ne mail an den schreiben.

    PS: das is leider das falsche forum, das gehört ins technikforum bei Musiker Board, also Mods, an die arbeit :D
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.04.05   #3

    Er will P94 für möglichst wenig Geld und du nennst ihm Seymour Duncan und Harry Häussel?

    "Ich kann zwar nix zu deiner Frage sagen, aaaaaaaber...*laber*"

    Geht doch mal etwas mehr auf den Fragesteller ein...a weng gelaber kann er sich überall holen, wenn er ne Frage gestellt hat, wär's wünschenswert, ihm diese zu beantworten.

    In seinem Post steht in KEINSTER Weise, dass er Alternativen sucht. Er will NUR günstige P94. Punkt. Nicht mehr.
     
  4. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 12.04.05   #4
    1. so genau muss man das auch nich nehmen, denn ich weis nich ob der threadsteller soviel freude an €10 pus haben wird.

    2. mit den duncan hab ich schon mal was deutlich billigeres als die org. gibson genannt, die kosten nämlich ca. €124

    3. er kann sich ja auch, wenn auf geld ankommt, bei eBay, Thomann Kleinanzeigen usw. nach gebrauchten SD umschauen.
     
  5. Anchorboy

    Anchorboy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    228
    Erstellt: 15.04.05   #5
    Halb so wild & kein Grund sich zu "streiten"...! ^^

    Also ich hab mir jetzt 2 P90er bei Conrad bestellt. Die kosten 12,95€ das Stück.

    Angeblich Überschussware eiens Namhaften Herstellers.

    Die mag ich mir in die Alte SG-Kopie (mit "Bigsby") aus den 70ern einbauen.

    Werden wohl zwar nicht klingen wie nee große Pizza mit extra Käse, aber mit einem Pizzabrötchen geb ich mich ersteinmal zufrieden.

    schneid mir dann grad das Schlagbrett zurecht & wenn ich mal wieder etwas mehr auf der hohen Kante haben sollte, hol ich mir etwas "namenhaftere" P-90er... =)
     
Die Seite wird geladen...

mapping