Günstige Tele

von joza, 12.07.04.

  1. joza

    joza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.04   #1
    Möchte mir in geraumer Zeit zu meiner Eastwood Hi-Flyer, die ich mit 2 Humbuckern aufrüsten will, eine günstige Telecaster besorgen. Die Tele wird dann hauptsächlich für cleane Sachen benützt werden.

    Welche günstige, aber annehmbare Tele könntet ihr mir empfehlen?

    Ich habe bis jetzt drei Favoriten:

    - http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-160794.html
    - http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-147715.html
    - http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-169079.html

    Kann jemand etwas über meine Vorschläge berichten?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 12.07.04   #2
    Ich kann mich erinnern, dass die erste in G&B bombig abgeschnitten hat. Man weiß zwar nicht 100%, aus welchem Holz sie gebaut wird :D , die Basis soll aber für den Preis fenomenal sein. Nur andere Pickups, bzw. der Hals PU soll schlecht sein, und ab geht die Post. Ich hatte eine Mexico Nashville Deluxe Tele und die war auch geil. Ist aber eine andere Preiskategorie...

    Gruß,
    /Ed
     
  3. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.07.04   #3
  4. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 12.07.04   #4
    Boah! Sieht geil aus! :great:

    Gruß,
    /Ed
     
  5. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.07.04   #5
    Jo,da könnt man glatt Telefan werden was :D
     
  6. Os Nasale

    Os Nasale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    6.10.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.04   #6
    He, das erinnert mich daran, dass ich doch mal in dem Second-Hand-Laden in Wermelskirchen (bei mir um die Ecke) fragen muss, was die für ihre uralte Mexico-Tele mit Macken ohne Ende, verrosteten Saiten und so weiter haben wollen. Vielleicht kann ja sogar ich mir die leisten. Wollte schon lange eine Tele haben :)
     
  7. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 13.07.04   #7
  8. joza

    joza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #8
    Jetzt ist ja bald Weihnachten und wenn da ein wenig Geld übrig bleibt, möchte ich mir dann, wie schon weiter oben erwähnt, eine günstige Tele als Zweitgitarre zulegen.
    Mittlerweile habe ich mich auch schon ein bisschen mehr umgesehen und hier und bei harmony-central.com ein paar artikel durchgelesen und hab mal 2 mögliche kandidaten rausgesucht:

    - Harley Benton HBT1000
    Hier kämen bei Bedarf (wenn der Klang zu leise/lasch ist) Rockinger Pickups rein

    - Squier Standard Telecaster

    Was meint ihr ist die bessere Wahl? Gibts noch Alternativen bis max. 250 €?
     
  9. joza

    joza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.10.04   #9
    wär echt dankbar, wenn mal jemand was brauchbares zum thema schreiben könnte!
     
  10. Fender

    Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #10
    Sorry, keine Ahnung, aber wie wär's mal mit antesten? ;)
     
  11. kox

    kox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.03
    Zuletzt hier:
    2.08.06
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 01.11.04   #11
    Ich habe diese Gitarre.
    Die PUs sind wirklich sch...ade, aber die Gitarre an sich finde ich klasse,
    sieht edelschnucklig aus und spielt sich wirklich gut!
    Mit neuen Tonabnehmern hast du (bzw. ich :D ) ne
    richtig gute Gitarre.

    Kox
     
  12. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 01.11.04   #12
    Kannst doch mal bissl bei eBay rumstöbern.
    Mit Glück kannst da evtl schon ne Fender Tele Mex kriegen.
     
  13. F-Blues

    F-Blues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    4.05.05
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #13
    Ich bin schon seit ca. 15 J. ein Telecaster User, hauptsächlich durch meine div. Countrybands wo ich tätig war. Ich kann dir nur von den Bentons abraten. Bei einer Squire ist das so ´ne Sache: die must wirklich genau antesten und unter die Lupe nehmen. Das gleiche gilt leider auch für die Mex. Serie von Fender. Wobei die Pickups keine so große Rolle spielen. Ein wirklich gute Tip ist Tokai! Versuche mal eine gebrauchte aufzutreiben, auch wenn es nicht einfach ist. Die Tokai´s aus den 80´igern sind ausgezeichnete Kopien, erstklasige Holzauswahl und Verarbeitung. Und der richtige Tele"Twang". Die Marke ist mittlerweile ein bischen in Vergessenheit geraten, was natürlich für Schnäpchenjäger eine gute Gelegenheit darstellt. Eine gute Wahl wäre auch Yamaha, auch wenn sie von der urprünglichen Tele-Form ein wenig abweicht.
     
  14. joza

    joza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #14
    danke erstmal für die antworten. bei ebay hab ich mich schon umgeschaut (bis auf tokai) und antesten kann ich leider recht schlecht, weil in meiner näheren umgebung lauter sehr schlecht bestückte musikläden sind.

    aber mal angenommen ihr müsstet euch zwischen der harley benton hbt1000 und der squier std. tele entscheiden. welche würdet ihr nehmen? (bitte mit begründung)
     
  15. F-Blues

    F-Blues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    4.05.05
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #15
    KEINE! Sorry, keine leichte Entscheidung, was? Nimm dir Zeit, nichts überstürzen!

    Und wenn, dann versuch eine Squire, denn die HB´s sind wirklich Schrott. Aber auch da kannste Glück haben. Ohne Modifikationen kommst eh nicht aus, denn die PU´s taugen nichts. Die musst du auf jeden Fall tauschen. Achte auch darauf, daß der Body aus Erle oder Esche ist.
     
  16. joza

    joza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #16
    auf der offiziellen squier seite steht bei der standard tele bei den spezifikationen, dass der body aus "Agathis" ist. Was heißt das auf deutsch, welche holzsorte ist das?
     
  17. !nsane

    !nsane Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 01.11.04   #17
    ich glaub das is eine bei uns eher unbekannte holzsorte...(wenns nich grad um gitarren geht..)
    google sagt:
    wird auch "kauri" genannt und wächst in australien
     
  18. joza

    joza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #18
    und mit was ist es vom klang her zu vergleichen bzw. wie ist die qualität des holzes?
     
  19. Tremolo

    Tremolo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    5.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 01.11.04   #19
    ich glaub vom Sound her geht es in Richtung Erle(Alder), so wie auch Pappel(Poplar). Aber ich finde es hat mehr Mitten im Sound. Ich finde nur das die Gitarren aus Agathis und Pappel beim Spielen ohne Amp irgendwie hohl klingen... was manchmal nicht unbedingt schlecht klingen muss :-)
     
  20. F-Blues

    F-Blues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    4.05.05
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #20
    Ist auf jeden Fall ´ne billige Alternative, mehr nicht. Besser ist da schon Linde, wenn auch bei Tele nicht unbedingt das A und O. Korina wäre auch sehr gut, aber auch teurer. Da lohnt sich ein wenig sparen und dann was gescheites zulegen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping