Günstiges USB Interface für 5.1 und Recording

von Gollum, 22.07.10.

Sponsored by
QSC
  1. Gollum

    Gollum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.10   #1
    Hallo! :)

    Ich habe mir vorgenommen, bald ein Notebook zu kaufen. Und da das Notebook wohl nur Onboard-Sound haben wird, bin ich auf der Suche nach einem Interface, an das ich mein 5.1-System anschließen kann und mit dem ich einfache Aufnahmen mit der Band machen kann. Die Kaufempfehlungen habe ich gesehen, aber funktioniert das dann auch mit dem 5.1-Sound? Ich dachte, das ginge vielleicht über S/PDIF, aber dafür hat das System keinen Anschluss...

    Und ist es möglich, dass ich mit dem Interface das rohe Gitarrensignal aufnehme, das danach mit meinem Gitarrenverstärker wiedergegeben wird?
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    16.529
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    36.413
    Erstellt: 22.07.10   #2
    Mir ist keine Soundkarte bekannt, die sowohl Mehrkanalsound liefert, als auch explizit fürs Recording ausgelegt ist.

    Im Prinzip ja, eine umgedrehte passive DI-Box wäre wahrscheinlich noch optimaler, um vom Line-Ausgang des Interfaces in den Amp-Eingang zu gehen. Hast du vor ReAmping zu betreiben, oder was willst du damit?
     
  3. Gollum

    Gollum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    26.12.11
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.10   #3
    Ich hab mir überlegt, dass man so vielleicht Jams oder Lieder aufnehmen könnte. Wenn ich den Kopfhörer-Ausgang benutze, hör ich mich ja leider nicht mehr, und da wir leider auch noch keine richtige PA haben, gibt es da auch keine Möglichkeit, oder?
     
mapping