[Guitarbattle]Umfrage zur E-GItarren-Forums-Meisterschaft:Einteilungen, ja oder nein!

von DrScythe, 11.11.05.

?

Welche Einteilung?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 18.11.05
  1. Gar Keine! Jeder gegen jeden.

    40 Stimme(n)
    37,4%
  2. Beide: Stil und Genre und zwar: Profi, Anfänger / Metal,Rock,Blues - Jazz,Funk,Other

    25 Stimme(n)
    23,4%
  3. Nur Anfänger und Profi

    21 Stimme(n)
    19,6%
  4. Anfänger, Fortgeschrittene, Profi und Genres wie oben

    21 Stimme(n)
    19,6%
  5. GANZ anders (dann posten)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 11.11.05   #1
    So nun mal die Umfrage...für ein Stimmungsbild reicht es wohl abzustimmen und nicht weiter Argumente aufzuführen, die habt ihr alle schon im großen Thread gepostet.
     
  2. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 11.11.05   #2
    Ich find', dass der schwierigste Punkt die Sache mit den Genres ist.
    Einerseits ist diese Einteilung aus gewisser Sicht einschränkend und
    unnötig, andererseits ist sie auch wiederum sinnvoll, wenn zum Beispiel
    bei einem Duell zwischen einem Metalhead und einem Blueser ausgerechnet
    ein Metal-Backing-track zur Verfügung gestellt wird...
    ich glaub', dass mich gerade am meisten diesbezüglich verstimmt, dass
    nach der obigen Einteilung Blues und Jazz getrennt sind, da sie 2 unterschiedl.
    Abteilungen zugeordnet wurden =/ ...
    hinzu kommt halt noch, dass die Problematik des obigen Problems nicht
    gelöst ist, und diese Problematik kann man nicht mit "tja, das ist halt eine
    Sache der Erfahrung, ob man mit so einer Situation als Blueser zurecht
    kommt" totreden...
    Ich seh' ja auch, dass die Genre-Einteilung an sich nicht nötig ist,
    da der Backing-Track ja bereits den Stil vorschreibt, und wer total
    unpassend zu einem Blues-Backing-Track losfrickelt, um "sein Ding
    durchzuziehen", der ist dann halt unten durch. Und wenn er eine interessante
    Stilmischung herausbringt, dann ist das auf jeden Fall höher zu bewerten.
    All dies täuscht jedoch nicht über ungleiche Wettbewerbsbedingungen
    hinweg, was auf jeden Fall zu vermeiden ist...
     
  3. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.171
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 11.11.05   #3
    ich würde nur anfänger und "profi" (eigentlich finde ich die bezeichnung doof, "erfahrener spieler" oder "fortgeschrittener" wäre evtl. besser) unterteilen.

    natürlich wäre eine unterteilung in diverse richtungen auch gut, aber ich finde das würde die ganze sache unübersichtlich und unnötig kompliziert machen.

    evtl. wäre es besser, bei jedem duell jeweils zwei verschiedene backingtracks zur "bearbeitung" zu geben.
    es müssen natürlich auch beide wieder zurück geschickt werden! aber auf diesem wege kann man sich wohl besser ein bild von dem einzelnen spieler machen und dementsprechend entscheiden.
     
  4. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 11.11.05   #4
    Das ist 'ne gute Idee, wäre aber auch ziemlich umfangreich und anspruchsvoll
    für die Teilnehmer.
     
  5. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 12.11.05   #5
    ich wäre für anfänger gegen anfänger und profis gegen profis. ;) auch wenn profi etwas übertrieben ist ^^
     
  6. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 12.11.05   #6
    Ich sags nur nochmal: Beides ist wichtig, sonst ist das Alles Blödfug.
    Welche Chance hat ein Anfänger gegen einen Profi? - Keine.
    Was Kann ein Blueser mit einen Metal-Jamtrack anfangen? - Nichts. (Oder recht wenig)

    Natürlich wäre es ohne diese Einteilung viel einfacher zu realisieren, aber nicht besonders gerecht, für Anfänger die mitmachen wollen. Oder für die Leute die nur eine bestimmte Stilrichtung spielen und dann mit einen Jamtrack der anderen Richtung klarkommen müssen.
     
  7. DrScythe

    DrScythe Threadersteller Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 12.11.05   #7
    Also die Mehrheit will eine Einteilung. Nur leider war ich so blöd mehrere Varianten anzubieten...da sind wir uns mal wieder alle richtig richtig einig..
     
  8. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 12.11.05   #8
    iein anfänger gegen einen pro ist sinnlos. aber das metaller und blueser gegeneinander antreten ist gut. es soll der beste gewinnen und man sollte nicht tausend kompromisse machen sodass man am schluss vor lauter varianten garnicht mehr durchblickt und 20 gewinner hat.
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.765
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.11.05   #9
    Yo. Und Metal und blues kann man auch über den gleichen Jamtrack spielen, wirds halt bluesrock ;) Muss ja kein vollaufdie12jamtrack sein...
     
  10. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 12.11.05   #10
    Wie wärs ohne Einteilung, mit Trostrunde?
     
  11. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 12.11.05   #11
    Hab ich ja vorgeschlagen - dagegen kam das uebliche.
    Diese Interpretation des (vorlaeufigen) Ergebnisses ist manipulativ.
     
  12. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 12.11.05   #12
    10+11+12=?
    Erst mal richtig schauen.
    Naja ok. das mit dem Blues "einfach" über einen RockJamtrack zu spielen ist keine gute Idee denke ich. Wenns so kommen würde müsste ich eben damit klar kommen, aber ich fände es schon besser.
     
  13. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 12.11.05   #13
    Ich bin der Meinung, dass jeder selsbt entscheiden sollte, wen er herrausfordert unn dass jeder selbst entscheiden können soll, wessen Herausforderung er annimmt. Wenn man sich per PN über die Konditionen einigt würde ich das befürworten.

    mfg
     
  14. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
  15. DrScythe

    DrScythe Threadersteller Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.312
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 12.11.05   #15
    danke kassler!

    So das klingt jetzt ein wenig größenwahnsinnig, aber so wird das nichts, da das immer in Waage bleiben wird. Schätz ich mal. Deshalb:
    Bei der Anmeldung, schreibt jeder mit dazu, ob er im Unterteilten, oder im Free4all-Modus mitmachen will. Die Free4All-Fälle sind für uns Orgas leichter zu organisieren, außerdem sind wir genug Leute um sozusagen zwei Turniere auf die Reihe zu kriegen. Deshalb: Was haltet ihr von folgender Unterteilung:

    Einteilungen|||||||||||||||||||||||||||||||||Free4all
    Anfänger,Profi
    Genre wie in Umfrage
     
  16. Sushi69

    Sushi69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 12.11.05   #16
    Super!:great:

    <--- Free4All
     
  17. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 12.11.05   #17
    ey ihr seit viel zu demokratisch. macht das jetzt einfach mal wie ihr denkt und dann wird das schon. hier groß zu fragen wer was will, mit tausend varianten und extra bonus vorschlägen, mit denen man im notfall auch drei fliegen mit einer klappe schlagen kann, ist find ich unnötig. ich glaube an euch, die da organisieren :D.
     
  18. Sushi69

    Sushi69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 12.11.05   #18
    Da hat er aber auch recht! Ihr seid doch die Crew! Macht ihr doch einfach die Regeln fest und wem es nicht passt, der solls lassen.
    Wenn ihr ein System reinbringt, würde ich genauso mit machen.

    Ich würde sagen:

    Fun4All!!!!!!!!
     
  19. have_no_idea

    have_no_idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    10.02.07
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 12.11.05   #19
    Also ich fänd es so am besten:

    Unterteilung : Anfänger - Fortgeschrittene - Profs
    Darunter dann ne Unterteilung in 4 Generes, das entscheidet ihr dann was das genau ist.
    In einem "Duell" hat kann man zwischen 3 Backingtracks auswählen, es dürfen auch bei beiden dich gleichen sein.
     
  20. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 12.11.05   #20
    jo, wird wahrscheinlich das beste sein. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping