GuitarPro Problem mit MIDI/RSE Verzögerung

von Korittke, 22.01.07.

  1. Korittke

    Korittke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 22.01.07   #1
    Hey Leute,

    ich hab ein Problem in GP5. Wenn ich MIDI und RSE kombinieren will, dann kommt das RSE immer ca. 100-200 Millisekunden oder so verzögert, klingt natürlich entsprechend. Ist öfter aber nötig, z.B. klingen die Drums manchmal net so super und viele Instrumente haben ja keine RSE-Entsprechung. Die Frage also, kann mir jemand sagen, was es damit auf sich hat, was ich dagegen tun könnte? Hab schon Google versucht zu durchforsten, aber nix gefunden. RSE und MIDI jeweils getrennt abspielen geht ohne Probleme, weil die Systeme dann ja getrennt sind.

    Ich wär auch schon zufrieden, wenn ihr mir sagen könntet, ob ich irgendwo einstellen kann, dass das MIDI-Signal einfach auch entsprechend verzögert werden soll. Hab nix gefunden

    Soundkarte ist Creative Audigy 2 ZS mit neuestem Treiber und Standard MIDI.


    Nochmal genauer: Es gibt ja in GP diesen grünen Strich, der in den Tabs die Position beim Abspielen anzeigt. Wenn nur RSE oder nur MIDI ALLEINE getrennt abgespielt werden, ist in beiden Fällen der grüne Strich immer genau zeitgleich mit dem Sound. Aber wenn es zusammen gespielt wird, dann bewegt sich der grüne Strich so wie MIDI und RSE kommt halt immer verspätet. Nervig
     
  2. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 24.01.07   #2
    Ja, habe das selbe Problem.
    Ich vermute das liegt daran, dass der RSE Sound vieleicht keine richtige ASIO Unterstützung hat.

    Hab dann einfach alles auf Midi stehen.
     
  3. Korittke

    Korittke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    29.07.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 25.01.07   #3
    Hab das Problem schon gelöst! Es gibt ein Update für GuitarPro (5.1), in dem man die Latenzzeiten für MIDI und RSE einstellen kann. Außerdem ist RSE sehr viel besser in der Version, sehr sehr viele Amp Modells mit allen möglichen Effekten, nen EQ usw.
     
Die Seite wird geladen...

mapping