Gute Effektboards international

  • Ersteller meckintosh
  • Erstellt am
meckintosh
meckintosh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.22
Registriert
30.01.04
Beiträge
2.715
Kekse
10.576
Ort
fast in Flensburg
…kommt die stromversorgung dann wie z.b. bei den lenders boards nach unten? ich denke beim meinem nächsten werde ich das wieder so machen, irgendwie ist das schon sehr praktisch.

tja, und bei den effekten hast du ja schon eine gute auswahl (braucht man so einen decimator wirklich bei einem vernünftigen amp -den du ja zweifellos hast-). wie wärs denn z.b. mit einem tiny phaser oder einem coolen vibe/chorus…?

Du triffst es ziemlich genau!

Momentan sind unter dem Board zwei Cioks Netzteile verbaut und genau da kommt auch die Customlösung von Richard Ollmann hin.
Dauert aber wohl noch 4 Wochen...

Der Decimator hält den Baldringer im Zaum, denn im zweiten Kanal hab ich den auf übelste Metalzerre abgestimmt und da ist der Deci sehr gut! Auf die Ampzerre hat der keinen Einfluß und (wie recht du hast) das muss er auch nicht...

Zu Phaser und Vibe geb ich mal keine Kommentare hier ab...aber ich hab nen Plan.. :rolleyes:
 
Flöh  1
Flöh 1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.12
Registriert
23.03.07
Beiträge
2.546
Kekse
12.400
Ort
Ahaus / Enschede
meckintosh
meckintosh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.22
Registriert
30.01.04
Beiträge
2.715
Kekse
10.576
Ort
fast in Flensburg
Flöh;3794218 schrieb:
Aha. Vibe. Das hab ich doch irgendwo mal gehört :D

Gruß, Flo

Mein ständiger Ratgeber und Stachel im Fleische meines Eheweibes! :D
 
tobias..
tobias..
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
25.01.07
Beiträge
2.789
Kekse
6.895
hier mal noch ein schickes aus canada:

board.jpg


:die schmiede:
 
rabbitgonemad
rabbitgonemad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
05.06.07
Beiträge
2.208
Kekse
10.397
hier mal noch ein schickes aus canada:

board.jpg


:die schmiede:

sieht schick aus, ich hätte aus Platzgründen aber wohl zum Musicom gegriffen. Es sei denn schaltungstechnische Gründe sprechen dagegen. Aber da das ein kanadisches Board ist macht das so natürlich Sinn. :);)
 
Flöh  1
Flöh 1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.12
Registriert
23.03.07
Beiträge
2.546
Kekse
12.400
Ort
Ahaus / Enschede
sieht schick aus, ich hätte aus Platzgründen aber wohl zum Musicom gegriffen. Es sei denn schaltungstechnische Gründe sprechen dagegen. Aber da das ein kanadisches Board ist macht das so natürlich Sinn. :);)

Kann mir da mal jemand den Aufbau erklären? Wofür das große Teil mit den vielen Kabeln?

Gruß, Flo
 
rabbitgonemad
rabbitgonemad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
05.06.07
Beiträge
2.208
Kekse
10.397
Flöh;3796313 schrieb:
Kann mir da mal jemand den Aufbau erklären? Wofür das große Teil mit den vielen Kabeln?

Gruß, Flo

In der Mitte hast du den Midi-Looper, verbunden mit den Effekten, vorne mittig den dazugehörigen Controller. In der rechten oberen Ecke hast du noch ein Interface for in/out und die Effekte die in den Loop gehen. So zumindest meine Vermutung.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben