Gute Gitarre für etwa 400 ?

von enzman, 07.06.08.

  1. enzman

    enzman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    243
    Erstellt: 07.06.08   #1
    hi,
    ich spiele jetzt seit einem jahr gitarre...ich hab eine squier bullet, aber iwie reicht mir die vom klang nicht mehr ganz aus.
    also wollte ich wissen was :Dihr mir so empfehlen könntet in dem preisbereich von 400 €..
    die form sollte schon eher strat-artiger sein.

    mfg enzman:D
     
  2. Scholle70

    Scholle70 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.14
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    286
    Erstellt: 07.06.08   #2
    Hi enzman,
    ich denke, Du solltest

    a) die SuFu benutzen, und
    b) Deine Anfrage etwas spezifizieren, "stratartig" ist schon sehr flexibel auslegbar.

    Grusz
    <'))><
     
  3. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 08.06.08   #3
    Versuch mal die RG350DX-WH von Ibanez. Die fällt in dein Preisschema und ist superflexibel.

    Ich spiele mit ihr hauptsächlich Metal und Metalcore, aber auch Country und Blues. Echt vielseitig und eine solide Gitarre.

    Eigendlich alles in dem Preissegment von Ibanez kann man empfehlen.
     
  4. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    4.10.15
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 08.06.08   #4
  5. polkerherr

    polkerherr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.08
    Zuletzt hier:
    9.06.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.08   #5
    Also ich hab mir vor kurzem eine Ibanez mtm 2 gekauft.Kostenpunkt 479 Euro.
    Die holt aus ihren Humbuckern jedemenge Druck und clean hört sie sich einfach nur genial an.
    Sie ist an der Stratform angelehnt,hat aber keine Inlays geschweige denn Dot-INlays.Aber an der Seite des Griffbretts sind da ja noch Punkte.Wenn du noch länger sparst kannst du dir diese kaufen oder die RG350DX von Ibanez die die ja schon xeno tron empholen hat.
     
  6. SaintJack

    SaintJack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    641
    Ort:
    Erftstadt
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    2.198
    Erstellt: 08.06.08   #6
    Mein Lieblingsspielzeug fällt auch genau in deine Preisklasse: Hagstrom XL5. http://www.musik-service.de/hagstrom-xl-5-is-prx395762470de.aspx HSH-Bestückung und die Humbucker noch splitbar. Jede Menge Sounds, super Bespielbarkeit. Ich hab sie als B-Ware mit einem wirklich lächerlich kleinen Lackmangel bei ebay für 298€ gekriegt und finde sie ist echt mehr wert.
     
  7. Gonka

    Gonka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Ce
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.08   #7
  8. Dragonguarder

    Dragonguarder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 08.06.08   #8
    Also da kann ich dir nur zustimmen. Natürlich hat Ibanez immer für den Preis viel zu bieten,
    aber so ne Hagstrom überrascht mich jedes mal wenn ich sie anspielen. Da wird Preis/Leistung ganz anders gehandelt!
     
  9. Rosenfrfeund

    Rosenfrfeund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Westmünsterland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.029
    Erstellt: 08.06.08   #9
    Ess freut mich, hier mal wieder einen Freund der Hagstrom XL5 zu finden. Die geht leider ein wenig unter - obwohl das Preis-Leistungsverhältnis wirklich super ist.
    Ich kann nur empfehlen, wenn die wer in einem Laden sieht - unbedingt anspielen.
    Gruß Rosenfrfeund
     
  10. Draszmar

    Draszmar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    83
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 09.06.08   #10
  11. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 09.06.08   #11
    Für 400 Euro ist die Fender Mexico Standard Strat zu empfehlen. Ein sehr brauchbares Instrument, auch wenn die Qualitätsstreuung wohl recht groß ist.
     
  12. krischan21

    krischan21 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    896
    Ort:
    zu Hause
    Zustimmungen:
    377
    Kekse:
    15.545
    Erstellt: 09.06.08   #12
    Kann Dir auch die Hagstrom XL5 ans Herz legen.

    Gruß, C.
     
Die Seite wird geladen...

mapping