Gute Lieder für e-guitar Anfänger?

von da_mane, 06.01.07.

  1. da_mane

    da_mane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #1
    Hi, ich hab zur weihnachten ne egitarre bekommen und mir macht das spielen auch spaß, das problem is nur dass ich keine gescheiten lieder zum anfangen hab, ich spiel zurzeit sowas wie canon rock aber ich will halt was was i z.b. meinen eltern oder verwandten vorspielen kann ohne dafür ewigst zu üben damit i mal s´halbe lied kann ;) schonmal danke im vorraus für eure tipps :D
     
  2. Minoried

    Minoried Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Fischen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    962
    Erstellt: 06.01.07   #2
    HI,

    naja wenn du jetzt grade mal ca. 2 Wochen spielst würde ich auf keinen fall mit Canon Rock anfangen,weil das ich ehrlich noch zu schwer ist.
    Fang am besten doch erstmal an mit Akkordübungen z.B sowas einfaches wie Knockin' on Heavens Door von Bob Dylan.
    Wenn das aber zu einfach is versuch es mal mit so Punkigen Liedern sind eigentlich alle recht einfach.

    Blink182: all the small Things
    Blink 182: Adams Song
    Deep Purple: Smoke on the Water ist halt nen Klassiker^^
    Nirvana: Smells like teen spirit auch son KLassiker,Come as you are
    Green Day: Brain Stew
    Green Day: Boulevard of Broken Dreams die Akkustik version
    RHCP Dani: California vllt mal das Intro spielen
    Queen: Rock' n Roll

    oder ein bisschen Metal
    Judas Priest: Breaking the Law

    Naja wenns für die Eltern mal seien soll dann vllt
    Boulevard of Broken Dreams oder
    Kockin' on Heavens door.
    Oder nen guter Klassiker für die Eltern
    The Animals : House of The Rising Sun.

    ICh hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen:great:
     
  3. da_mane

    da_mane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #3
    jop, auf jeden fall danke für die tipps, ich werd die songs glei mal ausprobiern, ich hab nur vergessen no zu sagen dass i akkorde und so scho a bissi draufhab da ich davor akkustik gspielt hab :)
     
  4. _ractew_

    _ractew_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    7.08.09
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.07   #4
    ich find für den anfang e-gitarre spielen (mit a-gitarre vorkenntnissen)
    auch so lieder von metallica oder ac/dc ganz cool zb. :

    seek and destroy

    hells bells

    usw.
     
  5. unr34l

    unr34l Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 08.01.07   #5
    one von metallica vllt
     
  6. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.01.07   #6
    hmm seek and destroy als anfänger ?
    naja ich weiß jetzt nicht ob und wenn wie lange er schon a-gitte gespielt hat,
    aber allgemein als anfänger find ich seek and destroy schon noch etwas schwer :rolleyes:
     
  7. da_mane

    da_mane Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #7
    ich spiel agitarre seit nem halben jahr ungefähr, ich bin grad dabei s´nothing else matters intro auf der a zu perfektioniern, mit chords würd ich als mein schwerstes lied zurzeit mal hotel california sagen, des geht aber recht problemlos... nur damits euch ungefähr vorstellen könnt was ich auf der a hinkrieg *gg* ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping