Guter Synth für Electroclash

von moel, 23.08.07.

  1. moel

    moel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.07   #1
    Hallo zusammen!

    Ein paar Freunde von mir möchten eine Electroclash Band gründen und da ich Klavier spiele, soll ich dabei die Synthesizer übernehmen. Ich wollte schon immer mal ein wenig schrauben, hab bis jetzt aber nur Erfahrung mit Software Synths... Was für ein Gerät würdet ihr für diese Musikrichtung empfehlen?

    Die Synthies die ich ins Auge gefasst habe sind:

    Alesis Micron

    Creamware Minimax

    Moog Little Phatty

    Novation Xio

    Roland SH-201

    Ich bin momentan ein wenig zwischen dem Micron und dem Minimax hin und hergerissen. Ich bin ein grosser ELP FAn und liebe deshalb den Moog Sound und hätte wirklich am liebsten einen Analogen Modelling Synth. Eine andere Option wäre, ein MacBook zu kaufen und das ganze halt vom Computer abzurufen, aber ich finde, dass macht nur halb so viel Spass ;)

    Habt ihr schon Erfahrungen mit den Geräten? Im LAden hatten sie leider nur den Roland SH-201 und der gefällt mir zwar von der einfachen Bedienbarkeit und den 49 Tasten her schon, aber die Sounds sind nicht so mein Ding...

    Danke schonmal für etwaige Antworten!

    Liebe Grüsse

    Moel
     
  2. Knickzimt

    Knickzimt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.12
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 25.08.07   #2
    Wieviel Geld hast du denn zur Verfügung? Und welcherlei Klänge sollen es sein?
     
  3. moel

    moel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.07   #3
    hallo!

    naja also mehr als 1500 euro möchte ich nicht ausgeben. ich bin am ehesten an "klassischen" synth klängen interessiert. darum auch mein interesse an analogen synthesizern. der sound des alesis micron gefällt mir bis jetzt z.b. am besten dicht gefolgt vom creamware teil. aber ich habe gehört, dass der micron ein wenig unhandlich ist...
     
Die Seite wird geladen...

mapping