gutes drumset für metal- ca. 1000€ +

von Tama rulez, 18.10.04.

  1. Tama rulez

    Tama rulez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    6.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #1
    welches drumset im preisrahmen von ca. 1000€ + ist empfehlenswert für metal ? wie sieht´s aus mit dem tama rockstar folie/custom
    :rock: :rock: :rock:
     
  2. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 18.10.04   #2
    Scheißegal ob Tama, Pearl, Yamaha, Premier, Sonor. Alle gleich gut oder schlecht geeignet.

    Coole Sets für laute Musik sind das Sonor Phonic (Plus) und das Tama Artstar (II). Die werden schon längere Zeit nicht mehr gebaut, was aber den Vorteil hat, dass man sie gebraucht günstig erstehen kann.
     
  3. mr-x

    mr-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.09
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 20.10.04   #3
    Kommt nicht auf ´s set an sondern darauf , wie du´s stimmst , abnimmst und mit welchen Becken du´s ausstattest.
    Ich mag 20 er Bassdrums , auch bei Metal , die Tackern halt mehr :cool: :rock:
     
  4. Musiker

    Musiker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    15.10.05
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.04   #4
    Ich habe Paiste 320 Becken Set drauf und ich muss sagen, die hören sich irgendwie Leblos an, wisst ihr wie das mit den höheren ist (420 usw)
    Danke schonmal im Vorraus :great:

    Ach und nochwas, sind die Becken hier gut: Trashbecken

    Die sind nicht so teuer, aber stimmt die Qualität usw so weit :confused:

    Ach und nochwas, kennt jemand von euch die EVANS Hydraulik felle???
    Sind die geeignet für Metal????
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 21.10.04   #5
    Die 402 sind ETWAS besser (Materialbedingt), als die 302, doch lohnen wird sich der Umstieg meiner Ansicht nach NICHT.
    Dann schau lieber nach Paiste Alphas oder generell nach gebrauchten Becken.

    Das Trashbecken ist ein reines Effektbecken. Ähnlich wie das Max stack von Sabian. Ob die Qualität stimmt, kann ich nicht sagen.
    Aber sieht das 12" gewellte Becken oben nicht nach Messing aus?

    Die Evans Hydraulik sollen angeblich schlecht sein. Egal ob Metal, oder nicht.
    Ich selber habe sie noch nicht gespielt und werde das auch nie machen, aber da kann ich dir wirklich mal die Suchmaschine ans Herz legen.
     
  6. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 21.10.04   #6
    @ Musiker, von 302er auf 402er umzusteigen ist absoluter Quatsch, denn die Serien von 302-802 sind alle Einsteigerserien mit minderer Qualität(Sound kann man glatt vergessen).

    Ich weiss jetzt nicht wie lang du schon spielst und welche Vorstellungen von Beckensound hast, deshalb empfehl ich dir hier keine andere Serie. Bevor du dir solche Effektbecken holst, die eh teuerer Schnickschnack sind solltest du dir einen guten Grundbeckensatz holen mit Hihat, Ride und Crash.
     
  7. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 22.10.04   #7
    Also ich spiele selber die Paiste 802 und spiele schon einige Zeit Schlagzeug und ich muss sagen dass ich mit dem Sound der 802 sehr zufrieden bin. Ist aber auch eine Sache des Geschmacks. Das Gleiche gilt für Toms. Manche mögen das, die anderen lieber das. Am besten ist du schaust dir mal in einem Musikladen die Becken an, die du dir leisten kannst. Nimm lieber eine Nummer besser damit es sich lohnt. Dann höre einfach und schau was dir gefällt. Vielleicht dann 200€ fürs Drumset weniger ausgeben, die Kesselsounds kannste immernoch mit Stimmen und anderen Fellen verbessern, bei den Becken nicht. Einfach anhören, ist halt wie gesagt Geschmackssache.
    Als ich mich informierte, welche Becken ich mir holen soll, wurde mir die Sabian B8 Serie mehr empfohlen, als die Paiste 802. Habe mich dann doch für die 802 entschieden, da es davon mehr Becken zum Aufmotzen gibt und einfach vom Sound besser sind.
     
  8. scarface

    scarface Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 22.10.04   #8
    wenn mantafahrer schlagzeug lernen...
     
  9. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 22.10.04   #9
    Woher weißt du, dass ich Manta fahre? *rofl*
    Aber im Ernst, was soll ich mit einem Beckenset, wo es nichts zum Aufrüsten gibt?
     
  10. scarface

    scarface Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 22.10.04   #10
    komm mal von deinem kleinkarierten set-denken runter...
    es ist kein problem auch verschiedene serien, sogar verschiedene firmen zu kombinieren.

    also dein argument finde ich nicht sehr überzeugend!
     
  11. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 23.10.04   #11
    @scarface
    Erkläre mir mal bitte das Zitat von emo:
    "Wozu brauch man fürs Schlagzeug Drums?"
    *rofl*
     
  12. scarface

    scarface Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 23.10.04   #12
    da gibts nix zu erklärn...
    da hat halt einfach einer was ganz schön verpeilt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping