Gutes Topteil bis 600 €

von Guitarspielerin, 08.02.08.

  1. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 08.02.08   #1
    Hi,

    Ich suche ein gutes Topteil bis 600 €.Ich habe überlegt den Valveking oder Supreme XL zu kaufen.Habt ihr andere Vorschläge ?Ich spiele in der Richtung Industrial,Metal,Hard Rock.

    Vielen Dank im Vorraus ^^

    PS:Wann weiß man ,ob man die Röhren im Topteil wechseln muss ?
     
  2. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 08.02.08   #2
    Also, wenn Du schon eine Box hast, wuerde ich ganz stark zum SupremeXL tendieren, oder vielleicht mal nach nem Randall schauen. Der Valveking entspricht im Rock/Metal Bereich ueberhaupt nicht meinem Geschmack (auch wenn er, entgegen vieler Meinungen hier ausm Board, mMn ein voellig passabler Amp ist).

    Allerdings wuerde ich Dir bei dem Preisbereich (falls Du eigentlich mehr Geld hast, aber jetzt nen Betrag fuer die Box beiseite gelegt hast, und noch 600 fuer das Topteil uebrig hast, z.B.) eher zu nem Combo raten - wenn Du z.B. 800 oder 900 Euro insgesamt zur Verfuegung haettest, koennteste Dir ja einige sehr nette Metal Combos leisten - 'nen Engl Screamer z.B.

    Wenn's wirklich nur das Topteil sein soll - vielleicht findeste ja mit etwas Glueck nen Engl Fireball in dem Preisbereich.


    Was Deine zweite Frage angeht - wenn's komisch klingt, wird's meist Zeit, die Roehren zu ueberpruefen. Ansonsten spielen und freuen.
     
  3. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 08.02.08   #3
    ok,vielen Dank erstmal.Es geht nur um das Topteil.Eine Box habe ich schon.
     
  4. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 08.02.08   #4
  5. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 08.02.08   #5
    vielen Dank,ich gucke mal.
     
  6. kafkaesque_

    kafkaesque_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Forchheim
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    118
    Erstellt: 08.02.08   #6
    ich kann dir den Randall RH50T nur ans Herz legen....
    Geile Zerre, der Cleankanal hat mich auch positiv überrascht und drückt definitiv genügend.

    Randall RH50T

    Aber anspielen solltest du natürlich davor alle Kandidaten die du in die Hände kriegst.
     
  7. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 08.02.08   #7
    Bei dem Randall ist das Problem das ,dass nur 50 Watt sind.Ich hätte gerne einen mit 100-120 Watt.
     
  8. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 08.02.08   #8
    Aus welchen Gründen? Klanglich oder wegen der Lautstärke?

    Ein 50 Watt Amp ist nur ganz unwesentlich leiser als ein 100 Watt Amp. Entscheidender ist da schon eher der Wirkungsgrad der Speaker.
     
  9. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 08.02.08   #9
    "nur"? 50watt sind verdammt laut und reichen völlig für eine band.

    sonst sie dir mal den randall rh150g3 an, gibt hier sogar ein gutes review dazu.
     
  10. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 08.02.08   #10
    Ich dachte wegen der Lautstärke^^Ich habe die Speaker von Rockson für 155 Euro^^
     
  11. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 08.02.08   #11
    Sorry wegen der vielleicht blöd klingenden Frage....
    Aber bist du dir sicher , dass du wirklich 100-120 Watt brauchst?
    Wo probt/spielt ihr denn?
    Brauchst du Clean WIRKLICH soooooo viel Lautstärke?
    Also meiner Meinung nach ist es besser, einen 50 Watter(auch schon laut genug;) ) bis zur Hälfte oder so aufzureißen, als einen 120 Watter auf 2 zu spielen....
    Also überleg dir: Brauchst du WIRKLICH 120 Watt oder ist das nur das Image, "man braucht ein 100 Watt Topteil +Box)
    Gruß
    Moritz

    PS: oha sorry , der dritte jetzt schon:D
     
  12. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 08.02.08   #12
    Ich würde dir raten dich nicht auf die 100 Watt zu versteifen. Gerade ein 50 Watt Röhrenamp reicht übleicherweise für alle belange von der Lautstärke her aus. Bei einem Transistortopteil würde ich dann eher zu etwas mehr greifen.
    (mein Hauptamp ist ein JTM45, der liefer so um die 30 Watt... den darf ich im Proberaum nicht mal ansatzweise aufdrehen ;))

    Oft klingen die 50 Watt und die 100 Watt Version eines Amps auch unterschiedlich, und es kann durchaus auch Sinn machen die 100 Watt Version zu kaufen. Aber von vornherein solltest Du da offener rangehen, und alles mal antesten.

    Entscheidend ist der Sound, und da sehe ich auch bei deiner Box von Rockson eher Probleme... hast Du die schon? Kannst Du die vielleicht noch zurückgeben?
     
  13. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 08.02.08   #13
    Ne,ich kann dich beruhigen ist nicht nur das Image xD.Ich habe noch nicht ganz soviel Erfahrung und dachte das 100 bis 120 Watt schon angebracht seien um einen guten und lauten Sound zu bekommen.
     
  14. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 08.02.08   #14
    Ich habe die Box schon,ich weiß das die nicht gerade einen tollen Klang hat:o Die war halt billig und zu dem Zeitpunkt hatte ich nicht soviel Geld da habe ich mir nur gedacht hauptsache erstmal eine Box:o
     
  15. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 08.02.08   #15
    Gut;)
    Um dich selbst zu überzeugen, geh doch am besten mal innen großen Laden und spiel mal n 50 Watt Röhrenverstärker an:D
    Also 50 Watt reichen wirklich locker fürne Band und Auftritte etc.

    Aber wary hat Recht, dein Problem könnten eher die Lautsprecher als zu wenig Watt werden..
    BTW ist das eigentlich eine 4x12 oder eine 2x12 Box?
    Gruß
    Moritz
     
  16. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 08.02.08   #16
    Die Leistung die ein Amp bringt sagt erst einmal garnichts über die Klanggüte aus.
    Wenn du natürlich einen absolut sauberen Clean-Sound in Ohrenbetäubenden Lautstärken haben willst, oder mit deiner tiefergestimmten Gitarre den Bassisten arbeitslos machen willst, brauchst Du schon ordentlich Leistung.

    Auf der Bühne wird dein Amp dann ja eh abgenommen.
     
  17. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 08.02.08   #17
    Autsch. Ich moechte Dir ja jetzt nicht Deine Box madig mache, aber wuerde Dir wirklich empfehlen, Dich nach nem Combo umzuschauen! Ein super Topteil kommt an der Rockson Box ueberhaupt nicht zur Geltung - da kannste fast genauso bei Deiner Frontman + Zerrer Kombi bleiben...
     
  18. kafkaesque_

    kafkaesque_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Forchheim
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    118
    Erstellt: 08.02.08   #18
    Wie moe schon gesagt hat, die 50 Watt Vollröhre sollten vollkommen reichen.
    Hab den RG100G3 mit dem RG50TC im Vergleich gespielt und muss sagen der 100G3 hält nicht mit dem 50TC mit..... sowohl Druck als auch Lautstärke.
    Werde mal einen kleinen Vergleich schreiben....
     
  19. Guitarspielerin

    Guitarspielerin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.099
    Erstellt: 08.02.08   #19
    Ja,habe ich mir schon gedacht:oAls ich die Box gekauft habe war ich in dem Berreich leider noch nicht ganz so erfahren :(Ich versuche mal die Box zu verkaufen.Zu welcher Box könntest du mir den raten,die noch relativ "billig" ist.
     
  20. James Root

    James Root Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    6.133
    Erstellt: 08.02.08   #20
    wie wärs mit nem peavey xxl, der hat genug leistung und power für industrial und metal oder sogar beides ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping