Hab mich getraut! Das erste mal auf einer Session gesungen

von mos, 29.04.08.

  1. mos

    mos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 29.04.08   #1
    Am Sonntag habe ich mich endlich mal getraut. Ich habe das erste mal auf einer Session gesungen. Hier bei uns in Köln ist jeden letzten Sonntag im Monat Session im Pfeiffer's. Das ist ein total schönes Lokal, super Essen, sehr nettes Publikum.
    Er spielen ca. 45-60 Minuten super opener Acts, danach ist open Stage und am Sonntag eben auch mit mir. Es war halb so wild. Ich kannte ein paar von den Musiker und das hat mir irgendwie die Aufregung genommen.

    Hat richtig viel Spaß gemacht und das werde ich bestimmt noch öfter machen.

    Also, ich kann nur jedem raten, überwindet den inneren Schweinehund und traut euch!!!
     
  2. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 29.04.08   #2
    Gratulation Mos!

    Herzlich willkommen aud den (Jamsession) Brettern die die Welt bedeuten! Ich kann auch nur jeden Ermutigen so etwas zu probieren ist eine riesen Gaudi.

    Gruß

    Fish
     
  3. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.16
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 29.04.08   #3
    Super! Glückwunsch! Sollte ich auch mal machen, muss ich mal schauen, ob es hier sowas gibt.

    Was ich schon gemacht habe, ist mich in einer Kneipe ans Klavier zu setzen. Da habe ich bisher auch immer was ausgegeben bekommen - vielleicht aber auch nur, damit ich aufhöre ...


    Liebe Grüße,

    SingSangSung
     
  4. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 29.04.08   #4
    Hey mos,
    na siehst Du, ist doch gar nicht so schlimm ;)
    Herzlichen Glückwunsch, es freut mich sehr, dass es Dir Spass gemacht hat. Das wird auch so bleiben ;)
    schöne Grüße
    Bell
     
  5. lunaberlin

    lunaberlin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    168
    Kekse:
    4.269
    Erstellt: 29.04.08   #5
    Hey, Glückwunsch, Mos, zur Premiere. (-> war ja auch schon überfällig, gelle?)

    Wenn man ein paar Musiker kennt, hilft das schon ungemein, dann fühlt man sich nicht mehr ganz so alleine.
    Ich hatte damals meine Session-Premiere auch nach einem Wochenendworkshop, wo der Bassist einer Session dabei war und am Dienstag drauf hatte er die Session-Leitung übernommen, mich ein bisschen an die Hand genommen und dann war es halb so schlimm ;)

    Was hast du denn für ein Stück gesungen?

    Liebe Grüsse
    Luna
     
  6. mos

    mos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 29.04.08   #6
    Eigentlich wollte ich 2 ganz andere Stücke singen und bin mit Stormy Weather und I'm in the mood for love geendet. Meine Mitsaxer meinten ich sollte unbedingt die kölsche Version von Stormy singen und bei I'm in the mood gefiel ihnen die Tonart. Tja, das zum Thema Meinungsfreiheit hahaha.

    In the mood war eigentlich zu schnell, dafür Stormy zu langsam. Da habe ich auch beim Text gepatzt, hat aber glaube ich keiner gemerkt. Die kölsche Version fand wieder allgemein großen anklang und die Leute kamen danach zu mir. Muss wohl doch noch mehr Standards einkölschen.

    Wenn ich mir den Videomitschnitt so anschaue, muss ich allerdings noch einiges an meiner Bühnenpräsenz feilen.

    Die Premiere hat mich doppelt so viel Überwindung gekostet. Das Lokal ist nämlich nur ca. 1km von unserem Geschäft entfernt und im Publikum saßen sehr viele unserer Kunden. Wäre es schief gegangen, wäre das ganz schön peinlich gewesen. :)
     
  7. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 29.04.08   #7
    Oh ja, da kann ich gut mitfühlen!
    Letzten Samstag haben wir einen 60er mitgestaltet. Nach der 1. Runde kam ein Gast auf mich zu und sagte: Darf ich Sie alls Ihren ehemaligen Realschulmusiklehrer zu dieser Leistung beglückwünschen?. Klar ging das runter wie Öl, aber in der 2. Runde war ich dann doch etwas aufgeregter weil er damals auch mein Musikalisches Vorbild war mit seiner eigenen, örtlich sehr bekannten, Band.

    Mein allergrösstes Muffensausen hatte ich aqllerdings bei ein kleinem Gig vor ca. 50 Intellektuellen Musikern. War aber im Endefekt einer der genialsten Gigs. Nach der eigentlichen Aufführung gab es dann noch 3 Stunden spontane Jam Sessions in unterschiedlichen Besetzungen.

    Gruß

    Fish
     
Die Seite wird geladen...

mapping