Hals lackieren!!

von TimothyMcFadden, 15.07.05.

  1. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 15.07.05   #1
    Hi habe eine Gitarre!!!wo der Hals nicht mehr sehr gut aussieht!!!sehr abgespielt!!!jetzt ist meine frage ob ich das griffbrett so abschmirgeln kann ohne das ich es später wieder lackieren muss oder muss ich es dann neu lackieren!!!
     
  2. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.07.05   #2
    Du kannst es auch einfach nur Ölen, Jedoch ist das Spielgefühl ein anderes.
     
  3. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 15.07.05   #3
    wie ist das den mit dem grifftbrett kann man es schleifen so das die ganze braune farbe weg geht???
     
  4. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 15.07.05   #4
    braune farbe? griffbrett? meinst du rosewood?
     
  5. sw_

    sw_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    21.04.10
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 15.07.05   #5
    ja was denn nun, hals oder griffbrett?
    auf jeden fall MÜSSEN tust du in beiden fällen nicht.
    wenn du dir 100% sicher bist, dass du weißt was du tust dann kannst du meinetwegen hals und griffbrett lackieren, aber ich würds wenn ich es UNGEDINGT wollte zu 'nem profi bringen. mir persönlich liegen die ab - bzw. eingespielten hälse mehr weil die sich für mich besser anfühlen.
    außerdem finde ich dass erst 'ne richtig ledierte und abgespielte gitarre ihren vollen charakter entfaltet - und es dabei noch unheimlich cool aussieht :)
     
  6. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.07.05   #6
    Das Griffbrett was dadran braunist, ist wohl eher keine Farbe, dass ist das Holz was so aussieht. Da lass ma lieber die Finger von in sachen schleifen.
     
  7. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 15.07.05   #7

    !!! :D
     
  8. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 15.07.05   #8
    Griffbrett solltest du wohl nicht abschmirgeln!
    Versuchs mal mit bisschen Wasser und Spülmittel gemischt und reib das da rein/versuch damit den Schmutz wegzubekommen, evtl. mit ner Zahnbürste.
    Dann nimmste z.B "lemon oil" also Griffbrettöl (kann man z.B. bei www.tonetoys.de bestellen)
    und reibst das zärtlich unter kreisenden Bewegungen ein...
    Aber NIEMALS mit Schleifpapier, erst recht nich selber!
    Und: was hast du für ein griffbret/was für eine gitarre? bzw. welche meinst du?
    manche gitarren haben (klar) lackierte helle Hälse (z.B. viele Strats, teles), sind glaub ich Ahorn.
    Da weiß ich nicht genau, das müsstest du zum Fachmann bringen.
    Aber wenn der Hals dunkel ist, dann ist das das Holz! also entweder ebenholz oder Palisander würd ich jetzt mal schätzen.
    Da gehst du nicht mit Schleifpapier ran, du machst dich sonst echt4 unglücklich!!!
    Also viel Spass.
    .greez.
     
Die Seite wird geladen...

mapping