Halsformen von LtD Gitarren

von SuperSkunk, 11.11.06.

  1. SuperSkunk

    SuperSkunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #1
    Hallo Leute,

    da ich drauf und dran bin eine neue Gitarre zu kaufen hoffe ich das ich unter euch ein Paar LtD-Spieler finden kann. Leider bieten mir die Örtlichen Musikläden nicht die Möglichkeit mal eine Ltd anzuspielen.

    Grundsätzlich interessiert mich die Halsform dieser Gitarren, da ich dazu nirgends was gescheites finden konnte. Grundsätzlich ist für mich sehr ausschlaggebend, das der Hals möglichst dünn und nicht zu breit ist. Momentan spiel ich ne Epiphone, wo mir der Hals viel zu dick ist. Was auch sehr wichtig ist, ist das man relativ einfach auch mal in höhere Bundregionen greifen kann (ich weiss Übung macht den Meister), aber dennoch gibt es da ja eher geeignete und nicht geeignete Modelle.

    Ich hatte das Vergnügen mal eine Ibanez und eine Jackson anzuspielen, wo mir die Halsdicke sehr zugesagt hat.

    Was das I-Tüpfelchen wäre, ist eine 25,5 Mensur, da ich da festgestellt habe das man da ganz Locker bis zum 16. Bund spielen kann.

    So nun meine Frage zu den Ltd's. Kennt vielleicht wer die LTD by ESP EX-400 BK Black oder die LTD by ESP Viper 500 BKS Black

    Diese beiden sind optisch natürlich (in meinen Augen) eine Augenweide. Nur leider ist ja Aussehen nicht alles.

    Oder vielleicht hat ja einer von euch eine Empfehlung für mich. Was ich aber unbedingt haben möchte wären EMG's.

    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für euren fachlichen Rat.

    In diesem Sinne

    LG
    Alex
     
  2. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 11.11.06   #2
    hatte bis vor kurzem die viper 301, die hatte schon nen relativ dicken hals, war auf jeden fall die gibson-like mensur.

    denke also, dass du mit der viper nicht glücklich wirst. und da die ex auch ein gibson-nachbau ist (mehr oder weniger), wird das da nicht anders sein.

    schau dir mal die superstrats von ltd an, zumindest meine esp horizon hatte nen dünnen hals.

    btw: ein thread reicht doch wohl oder? ;-)
     
  3. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 11.11.06   #3
    falls du vorhast, die explorer tief zu tragen, kommst du natürlich nicht mehr so leicht in die hohen bundregionen.

    der hals der ex 400 dürfte in etwa so dick sein wie der einer ibanez rg 370 dx.
    er ist darüberhinaus auch noch lackiert.
     
  4. SuperSkunk

    SuperSkunk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #4
    Ich dank dir schonmal für die Info, was nicht heisst das der Rest auch noch was beisteuern kann ^^

    Wegen dem Thread.....naja ich sitz auf Arbeit und hat ne Fehlermeldung, da dachte ich der Thread wurde nicht erstellt. Schwupps hatte ich 2 :great:
     
  5. SuperSkunk

    SuperSkunk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    29.01.10
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.06   #5
    Aus dem Alter bin ich raus das ich die Gitarre auf dem Boden hintermirher schleife. Ich trage sie immer in einer angenehmen Höhe. Man möchte ja auch nicht das es aussieht als hätte man ne Brotbüchse um den Hals geschnürt.

    Wie ich sehe besitzt du eine Ltd. Los erzähl mal wie ist sie :D
     
  6. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 11.11.06   #6
    zusammengelegt
     
  7. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 11.11.06   #7
    der hals ist ein kleines bisschen dicker als bei einer ibanez rg, aber wirklich nur minimal.

    an folgendes wirste dich gewöhnen müssen:

    1. kopflastigkeit.
    2. lackierter hals, falls du nicht vorher schon einen hattest.

    ich bin nicht der typ, der soundtechnisch stundenlang rumprobiert. deswegen kann ich dir zum sound nur sagen, dass ich zufrieden bin.
    da spielen faktoren wie amp, effekte und so wohl ne größere rolle als die gitarre selbst.


    an der verarbeitung gibts, soweit ich das beurteilen kann, auch nix auszusetzen.

    man kann optisch keine mängel erkennen.

    an der rückseite des headstocks befindet sich eine "erhebung" (auf der ESP steht), die das spielen im ersten bund etwas schwierig macht, da der daumen dauernd auf diesem hubbel landet, was etwas unangenehm ist.

    aber das wirste beim anspielen der gitarre merken.
     
  8. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 11.11.06   #8
  9. Razor

    Razor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 11.11.06   #9
    Ich besitze die Viper-400 STBC. Wie schon gesagt ist der Hals recht dick, mit Gibson zu vergleichen.
    Darüber hinaus muss ich sagen dass sowohl die Viper, als auch die EX kopflastig sind, das ist aber mit nem guten Ledergurt in den Griff zu bekommen.
    Zu meiner Viper muss ich sagen dass ich sehr gut mit ihr zurecht komme und man auch gut in die hohen Lagen erreichen kann.

    Doch das alles hilft im Grunde nicht sehr viel, deshalb der übliche Rat:
    Geh testen und entscheide selbst welche Gitarre für dich am besten ist ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping