Hammergerät Open Labs neko

von degger, 18.09.04.

  1. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 18.09.04   #1
    Hallo zusammen,
    ich habe gerade bei eBay das gerät meiner Träume entdeckt. Eine Computer-Workstation. Leider mit 4100 Euren nicht ganz billig, aber auf jeden Fall ist das Teil jetzt die Nummer 1 auf meiner Equipment-Wunschliste.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=29552&item=3749320903&rd=1

    http://www.openlabs.com/neko64.php

    für die Intel-Liebhaber:
    http://www.openlabs.com/neko.php

    *sabber*

    Kennt das jemand von euch, oder hat es eventuell sogar mal benutzt?
    Mich würden Meinungen zu dem Teil sehr interessieren.


    MfG

    Henrik
     
  2. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 18.09.04   #2
    Und wer braucht so eine Spielerei?
     
  3. degger

    degger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 18.09.04   #3
    naja, wer halt viel mit virtuellen sachen auf der bühne arbeiten will. oder leute, die ihr kleines musikstudio überall mithinnehmen wollen.
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 18.09.04   #4
    Ich finde das Teil auch ziemlich geil, allerdimgs wird sich meiner Meinung nach auf Dauer herausstellen, dass es nicht das wahre ist.

    Betriebssystem ist der Kram wie bei Windoof. Auch Linux hat bei mir schon den Geist aufgegeben. Geht er mal aus, erst wieder Laden. Meine Geräte sind eigentlich immer relativ schnell wieder oben, wenn mal was ist.

    Fürs Studio sicher gut. Aber Bühne. Neee, Gewicht :)

    mfG
     
  5. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 20.09.04   #5
    Ich habe mir das Teil auf der Musikmesse in Frankfurt angeschaut und war mehr als begeistert. Ich sehe in dieser Art der Technologie die Zukunft der Keyboards.
    Wenn der Preis nicht so hoch wäre und es ein Deutschland einen Vertrieb/Service geben würde, hätte ich den neko schon lange.
    Yamaha, Korg und Roland müssen sich sehr warm anziehen !!!!!!!!



    Topo :cool:
     
  6. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 20.09.04   #6
    Mahlzeit,
    ich hab nochmal geguckt und der Ebay Preis ist ok. Denkt doch mal daran, was ein Kurzer kostet!!!
    mfG
     
  7. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 20.09.04   #7
    Ich tippe einfach mal, das das Gerät ein ähnlicher VErkaufsschlager wie der Neuron wird :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping