hardcore effektgerät?

von Joshua, 09.10.07.

  1. Joshua

    Joshua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #1
    Hi Leutz, suche nen Effektgerät womit ich gut Hardcore spielen kann, z.b: Hatebreed, caliban. Ich spiele einen Marshall Vintage Modern 1422. Habe schon viel geschaut aber bin mir doch nicht sicher, ich schwanke zwischen Jackhammer, Metal Zone und metal Core und dem Digitech Death Metal.Könnt ihr mir helfen?
     
  2. Wiggerl

    Wiggerl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    4.10.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #2
    Also dir bringt dein Vintage Modern nicht genug gain?

    naja ähm ich kann dir jetzt nur zum MT 2 was sagen: Ich persönlich würde ihn mir nicht kaufen da er sich im Bandgefüge nicht wirklich gut durchsetzt und für mich auch nicht wirklich gut klingt.
     
  3. stam

    stam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    690
    Ort:
    Wimbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.499
    Erstellt: 09.10.07   #3
    den mt2 kann ich auch nicht empfehlen, hatte ihn eine Zeitlang und zuhause ist der auch toll aber in der band gehste sang und klanglos unter...
     
  4. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 09.10.07   #4
    Blas einfach den Marshall mit dem hier ordentlich an, oder mit einem Tubescreamer .

    Marshall schön anzerren und mit dem Pedal den letzten Kick geben...und ab gehts!
     
  5. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 09.10.07   #5
    Ich seh das auch wie der User Dark.
    Nichts klingt in meinen Ohren lebendiger verzerrt als ein crunchiger Rörenamp, der noch dazu angeblasen wird! Solltest du definitiv ausprobieren :) Noch dazu ist es nicht son Matschkram wie diese Metal Pedale da.

    Und ich sag das jetzt nicht weil ich nen Ibanez Tubescreamer grade im Flohmarkt verkaufe!

    Liebe Grüße

    Alex
     
  6. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 09.10.07   #6
    würde dir auch die lösung mit nem stinknormalen tubescreamer empfehlen. problem bei zuviel gain is halt es wird bissl undefiniert. nen marshall is halt net ganz so sauber und klinisch wie beispielsweise nen engl .. für richtig guten metal sound brauchts halt den richtigen amp und die richtige klampfe ^^
     
  7. fabz

    fabz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Nähe von Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 09.10.07   #7
    Es gibt kein "HARDCORE-Effektgerät"...
    ... Aber die anpustung mit nem TS oder auch nem BOSS OS2, SD... usw. ist die beste Lösung!
    Und denk dran den Gain nich zu sehr aufzureißen! Sonst pfeifts wie die Hölle! Ein Noisegate wäre auch noch ne gute Investition! Damit die Breaks auch überzeugend rüberkommen!
     
  8. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 09.10.07   #8
    Electro Harmonix Metal Muff mit oder ohne Top Boost
     
  9. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 09.10.07   #9
Die Seite wird geladen...

mapping