Boss metal Zone/Marshall Jackhammer/Digitech Death- meatl

von Mattoni, 01.09.06.

  1. Mattoni

    Mattoni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.06   #1
    Moin! Also, ich hab ne schwierige Entscheindung zu treffen, wollt mir n neuen Footy zulegen, aber welcher nur? Z.Z. spiele ich den " Digitech Death-Metal". Der ist ja immer auf volle Zerre gestellt, was nicht immer von vorteil ist. Wir spielen in meiner Band Black-Death metal (Dark Acception). Da hat er bisher eigentlich keine schlechten Dienste geleistet. Nun wollt ich mir evtl. ne Metal-Zone von Boss (bin grad beim Verhandeln auf 55euro gekommen (einwandfreier zustand)) oder der Marshall Jackhammer (neu 59€, hab weiter noch nicht geguckt). Welchen würdet ihr, wie gesagt, für Black-Death-Metal nehmen? Denn Boss kenn ich schon von Sound her, aber der Jackhammer?
    Was meint ihr? Oder doch eher ein Zoom?

    Danke, Mattoni
     
  2. DR.DEATH

    DR.DEATH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 01.09.06   #2
    Der Metalzone bringt schon echt ne ganze Ladung dist rüber. Der Jackhammer ist einfach noch zu fein und geht vom Sound auch eher in eine andere Richtung als der Boss. Zwischen Marshall und Boss würde ich dir zum Boss raten. Zum Zoom kann ich nichts sagen.

    mfg
     
  3. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 01.09.06   #3
    für das was du spielst auf alle fälle boss mt 2...
    der jackhammer ist zwar sehr geil, aber für metal nicht so geeignet
    :great:
     
  4. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 01.09.06   #4
    ich empfehle nen metal muff hab ihn im direkt vergleich zum jackhammer und zum mt-2 probiert und muss sagen eindeutig der beste^^
     
  5. Mattoni

    Mattoni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    25.04.13
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.06   #5
    Joar, danke für die Antworten^^. Ich werd mal gucken ob er die metalzone noch loswerden will. Achja, n Kumpel meinte der Blusdriver(???) wär auch nicht verkehrt! Den kenn ich aber überhaupt nicht! Er meinte "der hat das, war der metal zone "untenrum" an tiefen fehlt"...mhh...ich hab keine Ahnung!
     
  6. Seraph

    Seraph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 02.09.06   #6
    MT-2 ist auf jeden Fall eine sehr gute Entscheidung.. Für Death ist auch das Warp Factor von Hughes & Kettner geeignet, was mir im Moment sogar besser gefällt als mein MT-2 ( beide über meine EC400 mit EMG 60 u. 81 gespielt ).

    Mit dem MT-2 kann man sehr verschiedene Sounds rausholen, da es einen sehr ausgefeilten EQ hat.
     
  7. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 02.09.06   #7
    Ich hatte auch mal en Boss Metal-Zone 2, bin dann umgestiegen auf das Digitech Grunge, was mich total beeindruckt hat. Hat eine richtig geile Zerre un klingt sehr offen, also ich fands um einiges besser als das MT2. Hab davor noch das Digitech Death-Metal probiert, was mir überhaupt nicht gefallen hat. (Hab irgendwie in erinnerung, dass man da nur sehr wenig einstellen konnte, am pedal, kann des sein?)
    Ach ja, ich spiel auch metal, trotz des grunge pedals :great:
     
  8. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 02.09.06   #8
    Aehm...der Bluesdriver is schon ein arschgutes Teil...aber Metal kommt da beim besten willen nicht raus! Also wirklich garnicht...nee geht nicht! Da kannst Du soo von Eric-Clapton bis ACDC aber da is dann sense.

    Ich wollte noch ne warnung aussprechen...MT-2 ist gute wahl aber fall nicht auf den MD-2 Megadistortion rein. Den hab ich mir seinerzeit als Metal-Pedal gekauft und der macht zwar metal aber viel zu komprimiert. Da kommt nur WWWWSCHSCHT raus...nix mit dynamik
     
  9. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.528
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 02.09.06   #9
    ich habe den Boss nur bei einen Kollegen flüchtig kennen gelernt.. war nicht schlecht,
    konnte allerdings nicht dran rumspielen um ihn wirklich gut beurteilen zu können..

    ich selbst spiele mit dem Jackhammer der davor als anti-metal-zerre beschreiben wurde,
    und würde das was ich mit ihm spiele schon als metal bezeichnen..

    spiele zwar selbst keinen Black oder Death Metal würde aber schon behauten das du das locker aus ihm rauskriegst..

    auch den Grunge hab ich, und für höhenreichte parts ist der 1A :great: allerdings als rythmus zerre hat mir der zu wenig Bass..

    hoffe konnte en bischen helfen
    lg Melody
     
  10. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 03.09.06   #10
    ja, nee...also wenn du black oder death machst, dann solltest du dir schon einen Effekt mit am gscheitn EQ suchen. Also irgendwas mit dem man dem ganzen etwas Eier beimischen kann. Also was beim MD-2 jetz geil is, der hat nen extra Bassboostregler, da kann man so richtig den Metal reindrehen (hat der MT aber auch).
     
Die Seite wird geladen...

mapping