Harley Benton HBB400TBK vs. HBB200BK

von MAS01, 18.06.04.

  1. MAS01

    MAS01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.04   #1
    Hy!

    Wollte mal fragen ob es Soundtechnisch oder sonstige Unterschied zwischen den beiden Bässen gibt ausser das der HBB400TBK aktive Tonabnehmer hat?
    Und welchen würdet Ihr bevorzugen und aus welchen Grund?

    Danke!

    Greez

    Mas01
     
  2. MAS01

    MAS01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.04   #2
    Kann mir hierzu wirklich niemand einen Tip geben oder weiterhelfen?
     
  3. mozzquito

    mozzquito Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    13.12.13
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.04   #3
    Ich kann dir nur sagen, das ich jetzt schon einige Zeit mit dem HBB400 spiele und mit dem Sound in dieser Preisklasse voll zufrieden bin. Die Tonabnehmer sind bei einem HBB400 zwar aktiv aber die Elektronik ist passiv geschaltet, d.h. du hast keine aktive Klangregelung du kannst z.B die Bässe oder die Höhen nicht anheben oder absenken wie das normalerweise bei aktiven ist. Ich denke der HBB400 ist die unterste Preisklasse zu der man noch einen aktzeptablen Bass bekommt weiter runter würd ich nicht gehen.
     
  4. MAS01

    MAS01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #4
    Okay Danke!


    Greez

    Mas01
     
Die Seite wird geladen...

mapping