harley benton hbd120bk

von rockbasser77, 13.07.08.

  1. rockbasser77

    rockbasser77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.08
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.08   #1
  2. obigrobi

    obigrobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.602
    Erstellt: 13.07.08   #2
    hey ho!

    also ich hab dieses modell nicht, aber dieses:
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_hbd120cebk_westerngitarre.htm

    die erste die ich geschickt gekommen hab, war totaler mist!
    die bünde waren total runtergeschliffen.
    ich hab sie zurückgeschickt - die 2. und jetztige gitarre ist fast das gleiche.
    die bünde waren total runtergeschliffen, aber ich wollte sie nicht nochmal zurückschicken, sondern spielen.;)
    bei meiner läst sich so langsam der hals vom korpus - zumindest ist da ein hohlraum.
    im griffbrett waren einige kleine kratzer.
    die mechaniken sind auch nicht wirklich stimmstabil.
    die verarbeitung sonst ist akzeptabel.
    ich finde sie spielt sich ganz angenehm - der hals ist relativ dünn.
    mit dem piezo PU spielen klingt teilweise schrecklich - ok ich hab auch keinen akustik amp - deswegen vielleicht.

    ich kenne jemanden der hat die gleiche gitarre und bei ihm fehlt im 5. bund ein punkt:D

    also empfehlen kann ich diese gitarre niemandem :rolleyes:

    ich hoffe das hilft dir weiter:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping