harley benton HBS 300TBL was meint ihr?

von mxgayver, 29.11.05.

  1. mxgayver

    mxgayver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    9.07.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #1
    hi,

    hab mir die [FONT=tahoma,arial,helvetica][SIZE=-1][FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][SIZE=+1][SIZE=+2]H[/SIZE]arley [SIZE=+2]B[/SIZE]enton
    [SIZE=+2]H[/SIZE]BS300TBL


    https://www.thomann.de/harley_bento...info.html?sn=917f6af5399e15b75c22a39a7df3ef5c


    bestellt.

    jetzt wollt ich mal wissen was ihr davon haltet, also ich hab gehört das die für anfänger nichts is, weil sie sich so schnell verstellt....und da ich ja anfänger bin....


    ach ja, was mir aufgefallen ist, da auf dem foto is gar kein tremolo-hebel....??


    dazu hab ich den verstärker bestellt:

    https://www.thomann.de/peavey_rage_158_prodinfo.html?sn=917f6af5399e15b75c22a39a7df3ef5c

    denkt ihr das passt für zusammen mit gurt, kabel, blättchen 245 euro....

    mfg
    [/SIZE][/FONT][/SIZE][/FONT]
     
  2. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 29.11.05   #2
    Tag,
    also, die meisten hier sind wohl der Meinung, dass HB generell nicht so der Hit ist, aber das musst Du halt ausprobieren. Kann gut sein, dass du eine richtig hübsch bespielbare erwischt. Scheint bei der Marke doch recht große Qualitätsschwankungen zu sein. Aber ich sag nix - ich hab noch nie eine gespielt. Suche halt mal n paar Threads zum Thema HB - da gibts manche, die ihre für nix wieder hergeben wollen und andere, denen selbst das Kaminfeuer zu schade für ne HB wäre. Wenn Du unlösbare Probleme (lösbar wäre z.B. Einstellung der Gitarre usw.) mit der Gitarre hast, dann kannst se ja immernoch zurück schicken. Und wenn sie dir gefällt, dann kannst du dich freuen für wenig Geld eine gute Gitarre bekommen zu haben!
    Der Verstärker ist soweit okay - hatte ich auch mal, macht alles mit und Klang ist okay - wobei Klang immer auch n bissl Geschmackssache ist...
     
  3. ExiLia

    ExiLia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    587
    Erstellt: 29.11.05   #3
    Ich hab ja uch ne Harley aber mit neuem Tonabnehemer!!!
    An sich is die Gitarre nich so schlimm wie alle sagen, kann aber natürlich nich mit ner Ibanez mithalten. das is voll kommen klar.
    die Tonabnehmer von Benton sind generel nich so pralle aber fürn anfang reicht das auch noch... das mit dem verstellen kann ich persöhnlich nich so nachvollziehen aber bei machne anderen modellen mag das der fall sein..
    achja der peavy: hat ich auch mal und muss sagen


    verdammt geil fürn einstieg!!!
     
  4. Stopfer

    Stopfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg (Süd)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #4
    ein freund von mir hat auch eine harley benton. die hbt 2000. hat ihm sein lehrer empfolen weil er ein anfänger is und kaum ahnung hat. er und sein lehrer sind super begeistert.... soviel von mir zu harley benton. ich greif mir morgen dann die epi sg-g400...
     
  5. mxgayver

    mxgayver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    9.07.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #5
    hi,

    ja das is ja das, ich bin halt anfänger, und will mir net gleich ne 600euro gitarre kaufen, ich übe jetzt mit der und wenn ich einigermaßen drauf hab, und die kohle übrig is, würd ich mir natürlich nie ne HB kaufen, sonder ne ordentliche marke.

    mir gings halt jetzt um dieses verstimmen, was an dem [FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][SIZE=-1][FONT=Tahoma,Arial,Helvetica][SIZE=-1]Floyd Rose Licensed Tremolo liegen soll....[/SIZE][/FONT][/SIZE][/FONT]

    also danke für die tipps...
     
  6. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 29.11.05   #6
    die gitarre wird fuer den anfang vollkommen in ordnung sein. Man kann auch mit guenstigem equipment ordentlich klingen. der ton kommt eben aus den fingern. Deshalb viel spass damit.
     
  7. Stopfer

    Stopfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.05
    Zuletzt hier:
    28.08.12
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Hamburg (Süd)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #7
    dann nimm doch die 2000. die hat kein tremolo. da geht das gar nich.... is für anfänger echt gut.... find die auch nich schlecht...
     
  8. Elandiar

    Elandiar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    12.07.14
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 29.11.05   #8
    Licendes Floyd Rose bedeutet, dass es kein orginal Floyd Rose ist sondern, ein von ner andern Marke nachgebautes Tremolo nach Floyd Rose Bauart. Wenn da nen halbwegs ordentliches Floyd verbaut ist, sollte die Gitarre auch nach massivem Tremolohebel Einsatz eben NICHT wesentlich verstimmt sein.
     
  9. Toastedfish

    Toastedfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #9
    Also als ich mal ne Harley Benton bestellt habe, ist sie bei ersten mal mit schrägem Hals angekommen und beim zweiten mal, haben die Humbucker nicht funktioniert... ein drittes mal gabs nich ;)
     
  10. mxgayver

    mxgayver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    9.07.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #10
    hi,

    also das komische is eben das der hebel fehlt....^^

    zumindest aufm bild:
    [​IMG]
     
  11. Slashjuenger

    Slashjuenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    6.618
    Erstellt: 29.11.05   #11
    Die Floyd Rose Systeme, die HB verbaut, sind gar nicht mal schlecht. Ich hatte mal ne 7String von HB, die hatte so ein FR. Im Gegensatz zu der dreimal teureren Ibanez, die ich mir danach gekauft habe, war dieses immer stimmstabil. da konnte man ziehen wie man wollte.
    Der Rest von der Klampfe, war allerdings eher ein Griff ins Klo: die Ausfräsungen waren splitterig, im E-kasten hat eine Lacknase dafür gesorgt, dass ein Poti richtig schief stand, und der Klemmsattel war nicht wie eigentlich notwendig mit dem Griffbrett verschraubt. Dass das vibrato dabei trotzdem immer die Stimmung gehalten ist schon fast ein wunder. Ich glaube aber auch, dass das FR System einen großen Teil der damals ca. 150 Euro ausgemacht hat...
    Also immer auf die Qualität achten!!!
     
  12. mxgayver

    mxgayver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    9.07.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #12
    hi,

    hab se heute bekommen, und muss sagen von der verarbeitung bin ich positive überarscht, für 150 euro kann man echt net mehr erwarten...eine kleine lacknase, aber sonst nix.

    hoffe das man auch gut drauf spielen kann...

    mfg
     
  13. mxgayver

    mxgayver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    9.07.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #13
    hi,

    irgendwas stimmt net, ich hab so ein rauschen, auch wenn ich auf "clean" stelle.

    hab extra ein teures kabel gekauft, mit dem rauscht es zwar aber die musik is sau laut....mit dem billigen kabel rauscht es net, aber ich kann den verstärker fast voll aufdrehen und man hört kaum was....

    woran kann das liegen?
     
  14. ExiLia

    ExiLia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    466
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    587
    Erstellt: 30.11.05   #14
    Das sind die von mir angesprochenen Tonabnehmer... die sind halt not so good...
     
  15. mxgayver

    mxgayver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    9.07.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #15
    hi,

    so, lag wohl am kabel, zumindest scheint das billig kabel zu funzen und das cordial "professionelles instrumentenkabel" is putt oder so...da kommt mittlerweile gar kein ton mehr raus...komisch oder? hat vor 20 min noch gefunzt....ich mein woran geht ein kabel kaputt? habs aufgemacht, da is alles ok...
     
  16. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 30.11.05   #16
    nanu:confused: ?

    Kann mir gar nicht vorstellen, daß ein nagelneues Cordial schon irgendwo einen Kabelbruch hat?

    Da hilft nur durchmessen mit dem Multimeter!

    Zu Harley Benton:
    So mies sind die Gitarren nicht.
    Ich bin auf einer Jam-Session mal mit so einer fremdgegangen:
    https://www.thomann.de/artikel-177008.html

    Bis auf die hohe Saitenlage klang die eigentlich ganz brauchbar.:eek:
     
  17. mxgayver

    mxgayver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    9.07.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #17
    ähm, das is aber nicht die die ich hab^^

    ja eine bekannte hat auch gemeint kabelbruch.

    als ichs kabel bewegt hab, hats angefangen zu rauschen und irgendwann war der ton ganz weg....daher kabelbruch oda?
     
  18. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 30.11.05   #18
    Ich weiß auch,daß das nicht Deine ist:D
    Wollte damit auch nur sagen, daß "Billig-Klampfen" nicht zwingend Mist sein müssen.

    Wird wohl ein Bruch sein, obwohl das schon sehr seltsam ist. Man muß mit einem Cordial schon einiges anstellen, bis es aufgibt. Kann ja nur ein Herstellerfehler sein. Also wieder zurückbringen. War doch neu, oder?

    Einfach mal mit'nem Multimeter auf Durchgang prüfen. Vielleicht auch einfach'ne kalte Lötstelle?

    Naja, Du machst det schon:great:


    mfg
     
  19. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 30.11.05   #19
    Hey, freut mich, dass die Gitarre soweit okay ist! das mit dem Kabel ist ärgerlich und darf eigentlich nicht sein - ich würds sofort zurückgeben und ersetzen lassen!
     
  20. mxgayver

    mxgayver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    9.07.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.05   #20
    ja war neu, muss ich halt dann zurückschicken.

    ich geh nächsten dienstag zu nem bekannten zum "gitarren untericht" dem zeig ich die Harley Benton, mal sehen was der dazu sagt, und wenn die nix is schick ich se zusammem mitm kabel zurück...

    ps; achja, kann ich dann noch zurückschicken? also ich darf sie ja probespielen...oder?
     
Die Seite wird geladen...

mapping