Hat jemand Erfahrung mit dieser B.C Rich ?

von MetpleK, 10.02.06.

  1. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 10.02.06   #1
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 10.02.06   #2
    folgendes, zu der gitarre selbst kann ich nix sagen. aber die nt serie is keine verkehrte angelegenheit. ich muss auch ma nen bisl die bc rich ehre retten und sagen, dat nur die bronce serie ziemlicher schrott is und die entspricht halt einfach nur dem preis von 150 euro....

    aber wenn du interesse an der klampfe hast, fahr hin, spiel sie an, und nehm sie bei gefallen mit
     
  3. pimp92

    pimp92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #3
    Ich hab se schon mal angespielt und fand sie sehr gut. Gute für Gitarre für Metal. Ist sehr leicht. Guter Sound. Bloß die Bespielbarkeit ist nich so gut, sonst eine klasse Gitarre!!
    ;)
     
  4. Hellbound

    Hellbound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 14.02.06   #4
    Ich kann von B.C.Rich nur abraten...
    Hab die Beast NJ, soll ja eigentlich aus der "guten Serie" sein...totaler Müll.
    Werd ich beim nächsten Gig zertrümmern :)
    Wenn du sie haben willst -> PN ;)
     
  5. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 14.02.06   #5
    Verschenk sie lieber an jemanden, der ne neue Gitarre verdient, als sie vor den Augen dieser zu zertrümmern..
     
  6. DeAd sKiN mAsK 7

    DeAd sKiN mAsK 7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    24.11.07
    Beiträge:
    42
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #6
    Mhhhhhh die sieht schonmal leckerst aus! Ich kann dir zwar zu dieser Gitte nix sagen aber B.C. Rich- Gitarren ab der NJ serie sind erste Sahne. Hab delbst ne NJ 7:great: . Der schlechte Ruf kommt ja nur aus der Bronze- Serie für 150 Euro. Wenn ich das Geld hätte wäre sie längst meine;) . Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden also: anspielen !!! Bei dieser Gitarre(bei der mir heiss und kalt wird) wird dich wohl kaum schlechte Quali vom Kauf abbringen.
     
  7. Binboehse28

    Binboehse28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #7
    Kauf dir lieber für das Geld eine TLD von ESP. Da hast du sicher viel mehr Spass damit.
     
  8. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 14.02.06   #8
    Naaa wer wird denn hier wieder vorschnell Urteilen weil er schlechte Erfahrungen mit anderen Rich's hatte? ;) :D
    Die NJ Neck Thru ist nämlich wirklich ne sehr geile Gitarre. Schön verarbeitet, optimal bespielbar und die Verwendeten Hölzer lassen einen guten Ton verlauten. Man muss nur mit mit der Form ins Reine kommen und man hat fü+r das geld ne wirklich gute "Metalgitarre". Die PU's sind zwar typisch HiGain-BcRich aber das lässt sich ja schnell ändern. Mit SD JB/59 und nem Jazz am Hals wird daraus eine schöne edele Allroundgitarre!
     
  9. alice

    alice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.08.09
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #9
    hmm...also ich muss sagen, das ich die warlock ziemlich schwer und "klotzig" ist...ausserdem sieht man sich an dieser form irgentwann satt...
    und für das geld würd ich lieber mal mit dem gedanken spielen ne viper400 zuholen...echt geiles teil...gut leicht...dicker sound durch die fetten emg 81(was isn bei der bc für ein tonabnehmer drin?)...
    ansonsten kann ich nur sagen...das du letzentlich entscheiden solltest...
     
  10. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 14.02.06   #10
    Und an der SG-Form sieht man sich nie satt, neeeeeiiiiiin!:great:

    Also zur Warlock muss man sagen: Sie ist schwer und sie ist etwas kopflastig. Aber ist beides nicht wirklich extrem.
    Die Form bringt beim spielen im stehen und sitzen keine Probleme, wie viele denken.
    Hab' sie nur kurz anspielen können, sie ist aber ordentlich verarbeitet.
    Die PUs sind ein bisschen muffig, mir persönlich macht das nix, ich mags so.
    Wenn man ansonsten von der Qualtitätsstufe von einer normalen NJ ausgehen kann, ist auch das Floyd auch gut(Konnt's nicht dirakt probieren, im Laden wars blockiert:o ), hält mehrere Divebombs ohne Probleme aus.

    Stimmt, denn Du magst Bc Rich nicht, das sollte eigentlich jeder beim Gitarrenkauf beachten.:great:
     
  11. MaDmEggO

    MaDmEggO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    4.08.14
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Diez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 15.02.06   #11
    Ich kann jetz nich direkt was zu der Gitarre sagen...
    Aber was ich mal loswerden möchte is folgendes:

    Es is mir schon so oft aufgefallen dass sich Leute nach einer bestimmten Gitarre erkundigen... Und wirklich jedesmal wird direkt zu ner anderen Gitarre geraten ohne dass ne Begründung abgegeben wird oder überhaupt auf die Gitarre eingegangen wurde! (Gerade bei BC Rich tritt es häufig auf dass gleich Ibanez, LTD oder sonstiges geschrien wird) Haltet euch doch mal zurück wenn ihr speziell zu der Gitarre nix zu sagen habt!
    Wenn nach Alternativen gefragt wird is das natürlich was anderes... Aber das ist hier und in genug andeen Threads definitiv nicht der Fall!


    sry für OT aber das nervt mich schon ne ganze weile!
     
  12. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 15.02.06   #12
    Genauso seh ich as auch :great:

    Manchmal habe ich das gefühl das Hrin mancher läuft folgender Maßen ab:
    Gitarren frage =>.oO(mh die Gitarre hab ich noch nie inner hand gehabt)*grübel* .oO(Ist aber bestimmt scheiße weil die kein großer Metalstar spielt...) *weiter denk* .oO(Stock Pick ups, kann ja nichts sein!!! Ich schreib was schlechtes und empfehl ihm die um 1000€ zu teuere ESP vom Körk, der klingt gut, kann ja nur von der Gitarre kommen!) => *schreib*

    Ist natürlich sehr krass egsagt jetzt und soll keinen explizit beleidigen, aber ich finde es schade das manche nur so ihre Meinung äußern können! In diesem Thread hätten alle sich von anfang an alle die die Gitarre kennen drüber äußern können und der Threadersteller wäre glücklich, jetzt hat er nur mehr oder wneiger Infos und Halbwahrheiten
     
  13. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 15.02.06   #13
    also ich habe eine letztens bei musik-prod. gespielt und ich finde sie vollkommen wert !

    die verarbeitung war gut. bespielbarkeit sehr gut. allein das tremolo war nicht das stimmstabilste aber so das man noch damit leben kann.

    mir gefällt auch die optik sehr gut auch wenn sie in real ein wenig dunkler aussieht und nicht so violett.
     
  14. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 15.02.06   #14
    Also ich hab die normalo NJ warlock u.a.
    Sie ist schon richtig gut verarbeitet das tremolo naja wenn man es richtig eingestellt hat hält das relativ gut die stimmung, die pick ups sind auch nich die schlechtesten.. matschen auch nich allzuschnell.
    Das spielgefühl war gut ... im stehen wars leider etwas kopflastig (hab sie nie mit nem ledergurt gespielt) und im sitzen wars sehr komfortabel.
    Ich denk jetz mal das diese neck thru in punkto bespielbarkeit noch ein tick besser ist und ebenfalls in der verarbeitung :great:
    Also anspielen, kaufen, Spaß haben :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping