Headset an Konnekt 8

von rusher, 17.06.07.

  1. rusher

    rusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 17.06.07   #1
    Hi,
    ich habe mein TC Electronik Konnekt 8 schon länger. Neulich wollte ich mal wieder Onlinegames zocken und mich dabei mit meinen Kollegen über Headset unterhalten, aber ich bekomme irgendwie durch das Mikro des Headsets kein Signal rein. Hab nen Adapter auf 6,3 mm Klinke drangemacht und dann in den Instrumenteingang.
    Ich kann den Gain Regler soweit raufdrehn wie ich will, kein Signal. Hat da jemand ne Lösung für das Problem?
     
  2. rusher

    rusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 21.06.07   #2
    keiner der das problem kennt ?
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.06.07   #3
    Naja, ein Mikro gehört ja auch eigentlich in den Mikrofoneingang, und nicht in den Instrumenten Eingang. Reagiert denn der Gainregler überhaupt auf den Instrumenten eingang, oder wirkt der sich vielleciht nur auf den Mikrofoneingang aus?
     
  4. rusher

    rusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 21.06.07   #4
    das blöde ist, dass das konnekt 2 combobuchsen hat , ich kann zwar per knopfdruck auf mic schalten dann zeigt mir die software aber an ich soll doch auf instrument schalten, weil eben nurn klinke drinsteckt, die gehn davon aus dass xlr mikro ist und klinke instrument ;D
     
  5. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 22.06.07   #5
    Naja das ist soweit ja auch legitim...das Headsetgeraffel ist halt einfach auf Onboardsoundkarten bzw. eben die Karten aus dem Multimedia/Game-Bereich zugeschnitten.

    Allerdings dürftest du mit einem Adapter(gebilde) von Miniklinke -> XLR wohl Erfolg haben.
     
  6. rusher

    rusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 25.07.07   #6
    miniklinke auf xlr funktioniert, danke schonmal, allerdings nur mit phantomspeisung (fragt mich nicht warum) und das total unbefriedigend:
    hier ein soundbeispiel
    http://www.file-upload.net/download-347206/headset-an-konnekt-8-soundbeispiel.mp3.html

    woran liegts? als ich noch die onboardkarte aktiviert hatte, war das brummen nur sehr sehr sehr wenig zu hören, ist beim normalen gespräch über headset mit anderen überhaupt nicht aufgefallen !
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 25.07.07   #7
    Hat das Headset-Mikro einen Stereo-Klinkenanschluss? Das haben zumindest einige PC-Mikros die ich kenne. Sinn ist wohl, dass man immer aus beiden Boxen was hört, obwohl es natürlich kein Stereoist, sondrn einfach an beiden Kontakten das gleiche Signal anliegt.
    Problem ist aber nun, dass Stereo-Klinken auch symmetrisch belegt sein können - XLR ist das immer. Der Adapter schickt nun ein Signal an an den heißen/+ und einen an den kalten/- Kontakt der XLR-Buchse. Und zwar zweimal das gleiche, obwohl es eigentlich am "kalten" Kontakt ein phasengedrehtes Signal erwartest. Und die Phantomspeisung liegt irgendwie zwischen den Kontakten. Dadurch kann bei einem korrekten symmetrisch angeschlossenen dynamischen Mikro auch ruhig die Phantomsepiung anmachn, ohne das was passiert - aber bei dir ist das nicht der Fall, ich würde das echt sein lassen, möglicherweise hast du durch die Phantomspeisung das Mikro geschrottet, beim nächsten mal bekommst du vielleicht einen gewischt... Also ich kann auch nicht genau erklären, warum sich das ganze genauso so verhält, wie du es beschreibst - aber das es da diverse probleme gibt erscheint mir recht logisch.
     
  8. rusher

    rusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 26.07.07   #8
    ja das mik hat nen stereo-klinkeanschluss, kann ich nicht einfach einen signalweg am xlr stecker abkleben ?!
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 26.07.07   #9
    Puh, theoretisch könnte das was bringen... Mal eine grundsätzliche Frage: Hattest du Probleme mit der "normalen" Soundkarte? Sonst hätte ich diese an deiner Stelle einfach installiert gelassen und dann eben benutzt, wenn du das Headset brauchst. oder andersherum ein "richtiges" Mikro für Teamspeak und Co. Ich habe auch Recordingkarte + Mischpult - zum Skypen benutze ich einfach mein Großmembran-Mikrofon :) Das Headset ans Konnekt zu basteln wäre mir irgendwie zu frickelig...
     
  10. rusher

    rusher Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 26.07.07   #10
    ja daran hatte ihc auch gedacht, aber die onboardsoundkarte wrude immer vor der firewire konnekt 8 soundkarte geladen (logisch eigentlich) und der pc hat das konnekt nicht erkannt und jedesmal wenn ich spielen will die karte zu deaktiveiren und neuzustarten ist mir irgendwie zu blöd, das muss auch einfacher gehen. an n richtiges mikro hab ich auch gedacht und auch ne weile so gemacht aber hier ist eh so eng im zimmer und son mikro vorm mund brauch ihc nich immer *g* ich bin ein fauler mensch und ihc hätts gern einmal eingestellt und dann fertig :D
    weil du grad das mischpult erwähnst. ich probier dann mal das headsetmikro ans mischpult zu schließen und dann übern mainout in die karte. das ist zwar über 10 ecken und verlängerungskabel und so aber naja *g*
     
Die Seite wird geladen...

mapping