Helix Board 18 Firewire MK II Effekte machen Probleme

von Hackebeil19880, 16.07.08.

  1. Hackebeil19880

    Hackebeil19880 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.08
    Zuletzt hier:
    23.06.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.08   #1
    Hallo hab jetzt noch ein Problem mit meinen neuen Helix Board 18 Firewire MK II wenn ich aufnehme nimmt es nicht die Effekte mit auf also beim Gesang mein ich bekomm einfach keinen Hall von meinen Mischpult auf meine Recordingspur kann jemand helfen alles Neuland für mich Danke

    ich benutze cubase sx 3 zu Aufnehmen
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.07.08   #2
    Das ist normal, die Signal werden nach dem PreAmp (oder nach dem Fader? Ich weiß jetzt nicht, wie es beim Helxi genau ist) abgegriffen. Und das ist auch gut so, denn man sollte immer neutral aufnehmen. Hall und alles andere machst du dann nachher in der Software. Da hast du wahrscheinlich eh mehr Möglichekeiten, und vor allem kannst du das noch ändern. Wenn du aber schon Hall aufnimmst ist das da fest drauf, und das ist schlecht.
     
  3. Hackebeil19880

    Hackebeil19880 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.08
    Zuletzt hier:
    23.06.12
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.08   #3
    Danke für deine schelle Antwort ich finde aber die effekte dich in meinen Lexicon MX-500 hab besser und klingen voller außerdem hat mich das Teil 600€ gekostet und es ist wirklich sein Geld wert es muss doch aber eine möglichkeit geben sie einzubinden
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 16.07.08   #4
    Ich konnte jetzt nicht ahnen, dass du ein externes Effektgerät hat, ich bin davon ausgegangen, dass du die eingebauten Effekte meinst.
    WIe hast du denn das Effektgerät mit dem Pult verbunden? Wenn du es im Insert hast, dann müsste es mit aufgenommen werden, sofern du einen Post-Fader abgriff machst (also das Signal erst hinter EQ, Insert und Fader in den Computer geschickt wird). Das kann an dem Pult man umstellen. Wenn es aber Hall ist, dann bindet man den ja in der regel eh nicht per Insert sondern über einen Send ein. Und da müsstest du eben aus dem Effekt raus in einen Kanal. So nimmst du dann getrennt die originalspur und die Hallspur auf.
    Wie gesagt ist aber am sinnvolsten (und auch der übliche Weg), dass man den Effekt erst nachträglich macht. Dazu kann man auch externe Effektgeräte verwenden (macht man in Studios auch) und muss nicht Software nehmen. Allrdings hast du da das Problem, dass das Helix nur zwei Ausgangskanäle hat. Und der ist ja schon für deine Abhöre. Weile eigentlich würde man dann aus einem weiteren Ausgang in das Effektgerät gehen, und dann wieder in den PC, wo man das Hall Signal dann aufnimmt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping