Hertz bei Stimmgeräten was bewirkt das?

von tido11, 27.07.08.

  1. tido11

    tido11 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    720
    Erstellt: 27.07.08   #1
    Hallo Leute, ne frage...

    bei stimmgeräten zb diese kleinen "hand"stimmgeräte von korg, da kann man ja diese HZ einstellen.... ich hab das normalerweise immer auf 400...
    was bewirkt das umstellen?...

    wird die gitarre dann höher oder tiefer gestimmt?...

    wie ist das bei bodentuner zb diese behriger teile.. lkann man das auch einstellen?
     
  2. mYa

    mYa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 27.07.08   #2
    Normalerweise stimmt man auf 440 (Kammerton a oder so).
    Und du hast Recht, z.B. wenn man auf 442 stimmt, ist die Gitarre minimal höher. (Blasorchester werden des öfteren damit "konfrontiert", weil manche Instrumente aus Baugründen einfach nicht auf 440 stimmbar sind - sollte allerdings nicht die Regel sein)
    Ich glaub was die Behringer Teile angeht, kann man das nicht einstellen. Aber schau mal bei Musik-Service bzw. Thomann, da steht das immer ganz genau ob es der Treter kann oder eben net.
     
  3. tido11

    tido11 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    720
    Erstellt: 27.07.08   #3
    also sagen wa mal, du spielt iner band. und vorher musste dich mit den anderen absprechen auf wie viel hertz gestimmt wird.^^?


    achja,noch nef rage zum behringer... ich hab manchmal das problem mit dem teil das er die töne nicht erkennt...
    ich muss ne saite öfters mal anspielen damit der reagiert.. an was kann das liegen, kabel? pus, oder das teil selbst
     
  4. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 27.07.08   #4
    a) Nein. 440 Hz sind der Standard, zumindest in 99.9999% aller Fälle. Der restliche Teil fällt eher in manche Bereiche der klassischen Musik.
    b) Das Ding ist einfach nicht sehr hochwertig und braucht ein wenig Zeit, um die Töne zu erkennen; das ist alles.
     
  5. strogon14

    strogon14 HCA MIDI HCA

    Im Board seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    3.975
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.044
    Kekse:
    10.211
    Erstellt: 27.07.08   #5
    Ne, 440 Hz ist der Standard, nur wenn man nach einem anderen Kammerton stimmen will/muss, muss man das absprechen.

    Nur so als Hintergrundinfo: Hertz, abgekürzt "Hz", ist die Maßeinheit für Frequenzen, d.h. wenn etwas 100 mal in der Sekunde hin und herschwingt (z.B. bei Schall die Luft), dann hat es eine Frequenz von 100 Hz. Das "A" nach dem man stimmt, der sogenannte Kammerton, hat per Definition 440 Hz (zumindest heutzutage).

    Mehr Info hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Hertz_(Einheit)

    An allem! ;) Also checken: a) Volumenpoti an Gitarre voll aufdrehen b) am besten den Hals-PU oder Mittelstellung c) Kabel ok? d) Batterien des Stimmgeräts ersetzen?

    Chris
     
  6. tido11

    tido11 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    720
    Erstellt: 27.07.08   #6
    ok super dann weis ich bescheid;)
    werde ich beim nächsten spielen versuchen.. am kabel wirds glaub ich nicht liegen die warean scheiße teuer, ich glaub eifnach fuer den preis braucht man auch nicht so viel erwarten.
     
  7. mYa

    mYa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 27.07.08   #7
    Bei meinem Boss-Treter-Teil dauerts auch bisschen bis das reagiert. Und das ist eindeutig teurer. ;)

    Danke für die Bewertung übrigens :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping