hi-hat ab 100 euro ???

von Walzwerk, 24.02.05.

  1. Walzwerk

    Walzwerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 24.02.05   #1
    Hi Leute.

    Ich brauche ne neue Hi-Hat-Maschine und wollte dafür höchstens 100Euro ausgeben. Krieg ich dafür schon was stabiles oder muss ich noch drauflegen. Am wichtigsten ist mir , das es vor allem robust ist . Für günstiger wär natürlich noch besser .:rolleyes:

    Vielne Dank schon mal für eure Antworten
     
  2. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 24.02.05   #2
    Die große Frage ist ob du unbedingt was neues willst (das wird dann für 100 Euronen verdammt eng...) oder ob es auch gebraucht sein darf(selbst da können 100 Öre echt knapp werden...). Was für Ansprüche stellst du an die HiHat?(neben der Robustheit?) Soll die auch gut klingen? Welche Größe? Bestimmter Hersteller?etc...

    Lass mal was hören...:great:
    Ähm, Homer.
     
  3. DeinVampyr

    DeinVampyr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    595
    Ort:
    Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 24.02.05   #3
    hat die hi-hat maschine was mit dem klang zu tun?
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 24.02.05   #4
    Junge, er meint den Hi-Hat Ständer. Aber nichts für Ungut! ;) Mit 100 Euronen? Denke ich nicht dass du da was brauchbares findest dass du bis an dein Lebensende spielst! (wie interpretierst du stabil und brauchbar?) Fragst du ob du da ne Iron Cobra und ne Eliminator für 100 bekommst oder darf es auch etwas weniger sein? Welches Segment?
     
  5. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 24.02.05   #5
    Alter, ich sollte mal die Augen öffnen.:great:

    Bin nur davon ausgegangen, dass er Cymbals meint weil´s ja auch in dem entsprechenden Forum steht...
    Aber trotzdem: Augen auf, Homer!:great:
    Aber nichts desto trotz kann man Teile meines Post noch verwursten. Man muss sich jetzt nur raussuchen was passt. Zum Beispiel ist die enu oder gebraucht Frage ja noch akut.
    Ähm, Cocamonga.
     
  6. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 24.02.05   #6
    Stagg hhd1000
    [​IMG]

    Kostet knapp über 45Taler und ist ziemlich amtlich.
     
  7. stifmasta

    stifmasta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    4.05.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.05   #7
    guck mal hier:

    KLICK mich... ich bin ein Link

    kann man halten was man will von,
    wobei die yamaha (glaube) ich gar net so schlecht ist.... fürn anfang reicht die aus... die justin hab ich auch mal probiert... das pedal geht super schwer aber ansonsten... fürs kleine geld und die erste zeit auf jedenfalls was
     
  8. Slowbeat

    Slowbeat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 25.02.05   #8
    Geiler Link!

    Hier ist der Richtige: http://www.sound-and-drumland.de/item.php?itemno=201853

    Das Teil in Deinem Link ist übrigends die 500er HiHat von Stagg, auch nicht schlecht, hab ich auch.
    [​IMG]
    Die kostet woanders aber auch nur 35Öre.

    Daß das Pedal schwer geht kann ich nicht bestätigen, ich kann bei meiner Maschine keinerlei Mangel feststellen, läuft seit fast 2 Jahren absolut super.
     
  9. stifmasta

    stifmasta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    4.05.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.05   #9
    sorry.... war wohl etwas später :rolleyes:

    ...
     
  10. Mugel

    Mugel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Salzkotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.05   #10
    Ich hab ne Pearl H800W bin total zufrieden und hat 59€ gekostet
     
  11. Walzwerk

    Walzwerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 26.02.05   #11
    Erstmal vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Ich denk ich werde mir mal die Teile von Stagg anschaun. Die sehen ja eigentlich ganz amtlich aus .
    Und sorry für die Verwirrung , hätte den Tread in den Hardware-bereich setzen sollen:rolleyes:. Becken hab ich mir gerade schon gekauft , da hab ich keinen Bedarf
     
  12. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 27.02.05   #12
    Mit dem Allrounder Stagg machst du bestimmt keine Fehler, webei du auch beim Schnäppchenjagen auf dem Gebrauchtmarkt für gute Preise (vielleicht halt etwas teurer) Ständer bekommst, die den Stagg hier um einiges überbieten. Aber wenn dieser ja gleich her soll, dann kauf dir den.
    Nur mal so aus interesse: Du hast die Hi-Hat-Becken ja schon... Was für welche sollen denn auf dieses Stagg-Teil?
     
  13. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 27.02.05   #13
    Die Staggbecken haben schon ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.
    Allerdings würde ich mir kein Staggbecken (bis auf die Chinas ;-) ungehört aus dem Internet bestellen. Alle Staggbecken, die ich bisher gehört haben, haben diesen extrem china/trash-mäßigen Sound. Ein 10" DH Splash klingt beispielsweise eher wie ein china-splash einer anderen Firma. Das gleiche hat man auch bei vielen Stagg-Crashbecken. Deshalb wäre ich da etwas vorsichtiger.
     
  14. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 27.02.05   #14
    Ich hatte das Wort "Stagg als Allrounder" eigentlich auf den Hi-Hat-Ständer bezogen, welche vorgeschalgen wurden! Er spielt sicher in der unteren Liga, ist aber durchaus annehmbar verarbeitet und tuts für lässige Stunden.
    In der Sache mit den Staggbecken muss ich dir Recht geben, doch ich persönlich finde den Sound total passend. Ich mags. Jedoch ist (wie von dir erwähnt) Vorsicht geboten und um ein Anspielen im Laden kommst du ganz sicher nicht drumm rum!
     
  15. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 27.02.05   #15
    Oh scheiße, jetzt bin ich auch wie Homer drauf reingefallen. Das kommt davon, wenn man nicht ganz bei der Sache ist. Aber mein Geschreibsel gilt also nicht für die Hardware von Stagg (wie soll die auch klingen ;-), sondern nur für die Becken.

    Mist + Sorry!
     
  16. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.02.05   #16
    :D Nun muss ich mich nicht mehr alleine fühlen...:D
    ...mein Bruder.:great:
    Ähm, Homer.
     
  17. Walzwerk

    Walzwerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 27.02.05   #17
    @ Limerick: Ich habe mir jetzt das "Samataya"-Set von Istanbul zugelegt und bin sehr zufrieden damit
     
  18. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 27.02.05   #18
    Da ich mich in der Materie Istanbul nicht so auskenne, ich aber viel von ihnen höre, würde ich gerne von dir wissen wie denn die Hi-Hat so klingt! Was für ne Klangfarbe entwickeln die? Ich hab lange an einer Istanbul-Hihat rumgekaut, sie dann aber trotzdem nicht gekauft. :o Diese hat mir aber vom Klang her sehr gut gefallen und ich hab mir geschworen dass ich öfter in die Istanbul-Ecke reinschaun werde. Vielleicht wäre es die richtige Wahl gewesen. Naja.
     
  19. Walzwerk

    Walzwerk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 28.02.05   #19
    @ Limerick : Hmmm bin leider im Beschreiben der Klangfarben nicht so gut, du kommst wohl nicht drum rum sie dir selber anzuhören. Die Hi-Hats haben jedenfalls einen relativ hellen Klang :screwy::rolleyes:.Was auch noch cool ist , dass man das Ride ganz gut crashen kann und dann nen coolen sehr dunklen Beckensound hat. Ansonsten bin ich mit dem Samataya- Set sehr zufrieden . Ich denke das man für 300 Euro kein anderes vergleichbares handgehämmertes Set bekommt. Nicht zu vergessen, das noch eine annehmbare Beckentasche dabei ist.Ausserdem sehen die Teile einfach sau stylisch aus ( zumindest nach meinem Geschmack:rolleyes:). Generell kann ich sagen, das man bei Istanbul eigentlich immer ein sehr gutes Preisleistungs-Verhältniss hat. Deshalb gehen die Dinger auch bei uns weg wie warme Semmeln. Musste drei Monate auf meine Becken warten , doch es hat sich gelohnt :great:
     
  20. Stresslein

    Stresslein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 28.02.05   #20
    schau dir mal die hihat von worldmax (www.worldmax.de) an, ist auch ned schlecht, stabil und nicht sehr teuer...
     
Die Seite wird geladen...

mapping