hilfe.. anschlagmuster

von DarkJiN, 04.02.08.

  1. DarkJiN

    DarkJiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.08   #1
    Hallo Leute,

    Ich habe eine Frage, also

    Ich bin spiel noch nich lange gitarre.

    Aber ich versuche grade No it isn't von Plus 44 zu spielen..

    wie genau muss ich den die Saiten anschlagen?

    Also zum Beispiel beim 1/2 Lovesong von den Ärzten

    Runter, runter hoch..


    Wie is das bei no it isn't?

    Danke für die Antwort schonmal im Vorraus :)
     
  2. soloGuitar

    soloGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 04.02.08   #2
    improvisiere, spiele nach gehör, denn starres spielen nach Mustern klingt auf Dauer einfach nicht gut. Mach Dich frei davon. D.h. nicht, Du sollst keine ANschlagmuster erlernen, lerne die gängigen Muster, auch mit perkussiven Schlägen, dann hast DU einen guten Grundstock zum "improvisieren". Sprich Übern!
    viel Spass!
     
  3. Ragtime

    Ragtime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    19.04.15
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    400
    Erstellt: 04.02.08   #3
    Kann da SoloGuitar zu stimmen, dadurch bekommste du auch ein "Feeling" dafür, welche Anschläfe sich wobei am besten anhören. Andererseits hören sich andere Anschlagrythmen bei manchen Songs nicht an (passen nicht ins Gesamtbild, ist zum Beispiel imo bei Schrei nach Liebe von den Ärzten so ODER sie ändern direkt das "Image" des Liedes, es hört sich also nicht mehr so "original" an. Bei Basket Case von Greenday zum Beispiel).

    Es gibt Programme (Transcribe zum Beispiel, aber auch Plug-Ins für Winamp) mit denen du den Song verlangsamen kannst. So kannst den Rythmus besser raushören.
     
  4. DarkJiN

    DarkJiN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #4
    okay danke Leute...
    wie sind denn die grundanschlag muster ? :D

    ich hab da kein plan von bin neuling und so :D
     
  5. soloGuitar

    soloGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 06.02.08   #5
    OK, dann hier mal ein paar Muster zum üben im 4/4 Takt:

    d d d d
    1+2+3+4+

    dudududu
    1+2+3+4+

    d dud du
    1+2+3+4+

    d du udu
    1+2+3+4+

    du u u u
    1+2+3+4+

    d = Down
    u = up

    Theoretischist alles Denkbar, aber damit hast Du schon mal ein paar gängige drauf, insbesondere der 4. ist so ein Muster, das irgendwie oft passt.
    Einfach mal ausprobieren!

    Viel Spass!
     
  6. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 06.02.08   #6
Die Seite wird geladen...

mapping