Hilfe Aufnahme Rauschen

von Faebi, 03.04.06.

  1. Faebi

    Faebi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    18.05.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #1
    Hi,
    heute erste Aufnahme und ich bin verwirrt.
    Geh von E-Gitarre wahlweise ALESIS SPITFIRE 60 und da vom Line-Out in die Soundkarte (Mic-Eingang). Wenn ich jetzt irgendwas spiel kommt's über die Boxen wunderschön raus. Will ich's aber mit Cubase aufnehmen rauscht's und knackt's und brummelts. Wie kann des sein? Kann der net des Signal des wunderbar sauber aus n Boxen kommt irgendwie sauber aufnehmen??
    Is bei Cubase SE genauso wie bei Audiorecorder.
    HILFE
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.04.06   #2
    Warum von Line-Out in den Mic-In, ansttatt in den Line-In?
    Wie auch immer, das Problem, dass es einen Unterscheid zwischen Livesignal und aufgenommenen Signal gibt, kommt wohl vom direct monitoring. Dass heißt, die Soundkarte schleift das Signal ohne es zu digitalisiern oder sonst zu verändern direkt wieder an den Ausgang. Wenn Du aber aufnimmst wird das Signal digitalisiert. Un da wird dann deutlich, dass deine Soundkarte wahrscheinlich scheiße ist :-) Ist es eine Standard-Onboardkarte? Dann kannst Du nicht viel von der Klangqualität erwarten.
     
  3. Faebi

    Faebi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    18.05.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #3
    hmm ok danke
    beim Line-In isses das selbe
    Hab ne C-Media Wave Ac97 Onboard-Karte
    liegt wohl daran.
    Was für billige Soundkarten kann man dann da empfehlen??
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.04.06   #4
    Was heißt billig ?;-) Eine billige Karte zukaufen lohnt sich wahrscheinlich kaum. Dann gibst du Geld aus, und der Sound ist vielleicht auch nicht viel besser. Wenn Du allerdings bereit bist 100€ auszugeben, dann bekommst Du schon richtig gute Qualität.
    http://www.musik-service.de/Recordi...diophile-2496-Stereokarte-prx395662393de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recording-Soundkarte-Audiohardware-E-mu-0404-prx395743468de.aspx

    Allerdings ist das auch schon wieder das billigst, wenn es um Recordingkarten geht. Darunter gibt es dann halt die üblichen "normalen" Soundkarten von Creative, Terratec etc. Da wirst Du wahrscheinlich auch unter 100€ etwas finden, was besser ist als deine jetztige. Aber da hab ich keine Ahnung von. Das ist ja hier ein Recordingforum und kein Gamerforum ;-)
     
  5. Faebi

    Faebi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    18.05.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #5
    danke
    ne, hab dacht ne bessere soundkarte kostet dann scho so 600€ wie ne neue Grafikkarte ausm gamerforum ;-)
    aber so 100€ kann man au no für sein liebstes hobby aufwenden
    dan geh i ma bestellen dank dir
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.04.06   #6
    Halt, nicht so schnell! Überleg Dir was Du kaufst! Welche von den Beiden soll es denn werden? Bedenke, was die Karte kann und nicht. Was für Boxen hast Du? Mit was für Anschlüssen? Je nachdem benötigst Du passende Adapter. Beide Karten haben einen Stereo Line In und einen Stereo-LineOut. Du kannst also keine analogen Merhkanal-Boxen anschließen. Ferner kannst Du keine Mikrofone direkt anschließen. Vielleicht würdest Du auch mehr Geld ausgeben, wenn Du dafür mehr bekommst? z.B. eine USB-Soundkarte, weil Du mal ein Laptop haben wirst? usw. usw. Soundkarten gibt es viele. Die beiden von mir verlinkten sind auch gut und sehr verbreitet. Sind auch wie gesagt so ziemlich die billigsten. Aber die Austtaung ist halt entsprechend. Sie reicht für die meisten, aber bedenke das vorher, und überleg, was Du noch benötigst. (Adapter wohl in jedem Fall) Ich habe hier schon zu oft Threads gelesen wie: "Ich habe mir jetzt die Audiophile2496 gehkauft, weil die von allen empfohlen wurde. Jetzt weiß ich nur nicht wie ich mein 5.1-Boxenset da anschließen soll? Und wenn ich ein mikrofon anhscließe hört man fast nichts...Helft mir!"
     
  7. Hein

    Hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 03.04.06   #7
    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen!


    Lies Dir am Besten einige threads zum Thema durch!


    Das dürfte Dir bei der Auswahl sehr helfen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping