Hilfe bei Equipmentwahl

von therisenevil, 20.09.05.

  1. therisenevil

    therisenevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 20.09.05   #1
    Ich hab schon alles versucht, sufu, web, alles, und nichts gefunden, was mir folgendes Problem am einfachsten erklärt:

    Ich möchte etwas zum Aufnehmen haben, weniger für meine Band als für mich selbst, was alledings nicht heißt, dass das Mischpult wenig Spuren haben sollte, denn ich möchte auch mit sunds experimentieren können, bei denen ich 5 Gitarren Spuren für EINE Gitarre aufnehme. Ich hab einen PC zuhause, und will hauptsächlich die üblichen Bandtechnischen sachen aufnehmen (Gitarre, Bass, Gesang, Schlagzeug lass ich erst mal aus dem Spiel)...
    Wie krieg ich möglichst gute Qualität für einen möglichst geringen Preis, wobei sich dieser nicht an der untergrenze bewegen muss...
    Und wenn ich das dann alles habe, wie verkabele ich das alles und so?
    Mein jetztiger Gitarrenverstärker hat keinen Ausgang, also werd ich das wohl auch mit einem Mikro machen müssen...
    Außerdem bin ich immer total aufgeregt im Studio (im gegensatz zu live- Situationen), was mir das aufnehmen sort extrem erschwert...
    Danke...

    PS @ Mod: hättest mich wenigstens warnen oder den Titel ändern können...
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.925
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 20.09.05   #2
    Bei Leuten, die schon 50 Beiträge auf dem Buckel haben, gehe ich davon aus, dass sie die Gepflogenheiten hier kennen. In den Boardregeln steht:

    3. Beim Erstellen eines neuen Themas ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. "Alle Reinschauen!!!", sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren ohne Ankündigung entfernt.

    Wenn wir Mods hier erst jedesmal die betreffenden Threads durchackern müssten, um uns dann eine passende Überschrift zu überlegen oder jedesmal einen regen Schriftverkehr anstellen wollten, kämen wir weder zum Lesen noch zum Moderieren...

    Also, nix für ungut, nächstes Mal dran denken.

    Jens
     
  3. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 20.09.05   #3
    Hier gibt es fast so viele Beiträge zu dem Thema wie Sand am Meer ... vor allem in den letzten Tagen ist hier irre viel gepostet und vor allem (von anderen Usern) geholfen worden. Ars Ultima hatte zum Beispiel die Möglichkeiten der Verkabelungen am Mischpult beschrieben und das sogar äußerst ausführlich, da verstehe ich schon wenn manche User einfach mal genug haben alles doppelt zu schreiben.

    Ein Mischpult:
    Behringer, Mackie
    8-16 Kanäle

    Mikro`s:
    Gitarrenabnahme -> Shure SM 57
    Studio Projects B1 -> Großmembran Kondensator für Gesang (auch für Gitarre usw. usf. möglich ...)

    Bassabnahme:
    DI-Box (gibt`s auch von Behringer in der unteren Preisklasse ...

    Für die Drumabnahme bräuchtest du ohnehin etwas mehr Mikro`s ... da wäre dann das Superlux Drumset nehmen ... ist IMHO im unteren Preisbereich zu empfehlen.

    Ich habe hierfür nicht extra die Links rausgesucht denn die Produkte kann man sich unter www.musik-service.de selbst raussuchen und entscheiden was man nun möchte ...

    Grüße

    Manuel
     
Die Seite wird geladen...

mapping