Hilfe bei Gitarren/Verstärker Wahl bis ca. 700€

  • Ersteller Journey-Man
  • Erstellt am
J
Journey-Man
Guest
hi!

wie ich in meinem Vorstellungsthread schon erwähnt habe, spiele ich zwar schon seit ca. einem dreiviertel Jahr Gitarre, habe aber erst jetzt die Möglichkeit (da armer Schüler), mir eigenes Equipment zuzulegen.
Ich möchte hauptsächlich Melodic Death Metal und Metalcore spielen, wobei da wiederum bei mir der Fokus auf den Rhythmus-Parts liegt, am liebsten wäre mir also ein recht kräftiger, dunkler Sound mit viel Zerre. Da ich jedoch auch gerne mal Abstecher in andere Musikrichtungen machen würde, wäre ein guter clean sound auch wünschenswert, hätte aber nicht oberste Priorität. Ich habe für Gitarre und AMP ca. 700, im Notfall (sollte es ein Gitarren/AMP Modell geben, dass für 100€ mehr eine gravierend bessere Qualität liefert) 800 € zur Verfügung.
Nach ausführlicher Recherche der bereits bestehenden Threads zu diesem Thema (oder zumindest einer Auswahl aus den Tausenden ;) ) haben sich für mich folgende Favoriten herauskristallisiert:

a)Ibanez ART320-TGB
https://www.thomann.de/de/ibanez_art320_tgb.htm

b)Epiphone Les Paul Standard EB
https://www.thomann.de/de/epiphone_les_paul_standard.htm

c)Schecter Diamond Revenger 6 SBK
https://www.thomann.de/de/schecter_revenger_6_sbk.htm

d)Schecter Demon 6 SBK
https://www.thomann.de/de/schecter_diamond_demon_6_sbk.htm
und die allseits beliebte

e)Ibanez RG321MHWK
https://www.thomann.de/de/ibanez_rg321mhwk.htm

Die Reihenfolge richtet sich rein nach meinen optischen Vorlieben, und zum Thema anspielen: Ja,werd ich sobald wie möglich tun, aber ich dachte mir, es kann nicht schaden, vorweg ein paar qualifizierte Meinungen einzuholen, dann weiß ich viell. auch gleich, worauf ich achten soll ;)

Desweiteren stünde noch die
f)Jackson DXMG BLK Upgrade
https://www.thomann.de/de/jackson_dxmg_blk.html

zur Diskussion, allerdings kostet sie die 100€ mehr, die ich eigtl. vermeiden wollte...oder ist sie um Längen besser als die anderen bisher genannten Modelle?

Nun noch zu den Verstärkern:
Da hatte ich eigtl. vor, mir den

Peavey Bandit 112
https://www.thomann.de/de/peavey_bandit_112_new.htm

zu holen oder gibt es hierzu irgendwelche Einwände?Der AMP sollte schon ''bandprobentauglich'' sein
Wäre das Boss MT-2 hierfür (später,wenn wieder Geld vorhanden ist ^^) eine gute Ergänzung?

So, jetzt hab ich dieses für euch sicherlich langweilige Thema weit genug gedehnt, danke schon mal für eure Hilfe und verzeiht, sollte ich irgendwelche gravierenden Fehler gemacht, oder dumme Fragen gestellt haben, ich bin schließlich noch neu in der weiten Welt der Gitarren ;)

Gruß, Journey-Man
 
Eigenschaft
 
aZjdY
aZjdY
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.22
Registriert
28.07.07
Beiträge
4.172
Kekse
10.911
Ich rate dir zu einer Ibanez RG321, für das Geld bekommst du keine bessere Gitarre. Sie ist viel viel mehr wert als was sie nur kostet. Klasse bespielbar, sehr flexibel und guter Sound :)

Der Peavey Bandit wird gerne empfholen kann dazu selber nichts sagen da ich ih nicht kenne. Du könntest auch noch einen Roland Cube 60 anchecken der sehr sehr flexibel klingt und wirklich gut klingt meiner Meinung nach und durch das Rectifier Amp Modell bekommste auch ein ordentliches Metalbrett ohne Probleme hin :great:
 
J
Journey-Man
Guest
hi,

okay, das klingt ja schonmal sehr vielversprechend, scheinbar kann man mit der rg wirklich nicht viel falsch machen, ich werd sie auf jeden fall mal anspielen :)

Den Cube60 hatte ich auch schon im Blick, über den hört man ja eigtl. auch fast nur positives, aber ich bin mir nicht sicher, ob der sich bei ner Probe auch genügend durchsetzt...aber danke für die Empfehlung, ich schau ihn mir mal an!

Gruß, Journey-Man
 
dave1
dave1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.16
Registriert
22.12.05
Beiträge
1.185
Kekse
247
ich würd dir raten ne gebrauchte ltd 400er oder 500er serie zu kaufen... mit der kommst do auf so 400-500 euro...und sonst gebraucht einen randall g3 oder vox ad combo ausschau zu halten.. die kosten auch so 300-400 euro ^^
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben