Hilfe bei Mix (Gitarren in Vordergrund usw.)

von D.L. Styles, 05.01.08.

  1. D.L. Styles

    D.L. Styles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 05.01.08   #1
    Hallo,
    bin ein ziemlicher Anfänger im Mixen und habe mir im Vorfeld viel ergoogelt usw, aber so wirklich anwenden kann ich das irgendwie noch nicht.

    Ich bräuchte mal Hilfe bei meinem ersten Mix:
    http://www.file-upload.net/download-594085/mis-reyou---THE-BEAUTY-FALL-inst-clip-01.mp3.html

    Ich weiß nicht, also die Gitarren sind irgendwie noch so unterschwellig und kaum hörbar. (Naja, ich hab sie ja auch nicht mal mit einem Kompressor oder EQ bearbeitet xD weil ich nicht weiß was ich da tun soll dass sie "vordergründiger" werden)
    Bass hab ich leider auch nicht dabei. Weil ich keinen habe und ich weiß nicht wie ich einen künstlichen da rein machen soll (hab zwar 4Front Module oder wie das heißt, aber irgendwie spielt das nur manche Töne ab, das unterstützt wohl kein Drop C oder so^^ und vb-1 klingt schrecklich, Trilogy hab ich mal überlegt mir das zu holen und habs mal angetestet aber ich finde das klingt irgendwie scheiße <___<")
    Hmm, habt ihr Tipps? Was ist an dem Mix falsch?
     
  2. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.172
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 05.01.08   #2
    mit was hast du die gitarren gespielt? klingt als wäre die zerre direkt aufgenommen, ohne speakersimulation und das klingt einfach furchtbar.
    an dem sound würd ich überhaupt nicht weiter machen. erstmal die gitarre ordentlich aufnehmen und dann gehts weiter. du bekommst sie mehr hervor, wenn du um die 4KHz anhebst. kann auch bei ca 3KHz aber so um den dreh. und oben rum würde ich sie etwas dämpfen, liegt aber wohl eher an der nicht vorhanden speakersimulation - denke ich.
    übrigens find ich die becken zu laut.
     
  3. D.L. Styles

    D.L. Styles Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 05.01.08   #3
    Naja also ich hab mein Digitech Grunge Effektgerät einfach an mein Interface (Tascam US122L) angeschlossen ^^ an dem "Amp"-Ausgang.. das Ding hat noch nen "Mixer"-Ausgang, sollte ich lieber den nehmen? (der klingt schrecklich.. wirklich xD)
     
  4. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 05.01.08   #4
    Am Ausgang liegt das nicht. Normaler Weise kommt doch als letztes Glied in deiner Signalkette deine Box und die fehlt halt jetzt, daher klingt das ganz anders.
    Son Gitarren-Cabinet färbt den Klang extrem und verändert auch die Dynamik.
    Wenn du die Möglichkeit hast benutze unebdingt eine Speaker Simulation!!

    Den extrem unnatürlichen Klang kriegst du grob erst mal weg, indem du bei ca 7KHz einen Highcut setzt. Danach würde ich die Gitarre noch mal n ganzes Stück lauter drehen.
    Wenn du dann die Mitten ein bisschen aufdrehst (genaue Frequenz ist immer schwierig zu sagen musst du mal selber ausprobieren) sollte die Gitarre ziemlich vorne sein.

    Cooler Song eigentlich :great:
     
  5. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 05.01.08   #5
    Du kannst natürlich auch eine virtuelle Speakersimulation ausprobieren...
     
  6. D.L. Styles

    D.L. Styles Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 05.01.08   #6
    Aso, hab dann erst verstanden wozu Amp Sims gut sind als ich eure Posts vorhin gelesen hab xD
    Also hab ich mal alles neu eingespielt:
    www.myspace.com/misereyou

    Mit der Amplitube Demo, klingt echt ganz anders. Nur vllt. etwas "billig", oder? Oder mache ich irgendetwas falsch?^^

    Ahja und im Mixen und Mastern bin ich ne echte Niete, weil mir wurde drauf hingewiesen(xDDDD) dass da i-wie zu wenig Bass ist^^ hab ewig lang mitm EQ rumprobiert.. hab des nit gemerkt.. wahrscheinlich weil sich mein Ohr dran gewöhnt hat und ich dachte der Sound wäre gut^^
    Hätte jemand Lust mir da ein Bisschen zu helfen? ICQ oder MSN^^
    217878355 & (thebleedingprincess -at- msn.com)
    oder hier im Forum^^
     
  7. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    5.172
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    645
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 06.01.08   #7
    klingt doch ganz ordentlich, allerdings ist stellenweise deutliches clipping zu hören.
    evtl. war die drumspur zu weit offen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping